info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Easydentic Deutschland AG |

Easydentic Group berichtet über den Triumph beim Rennen in Portugal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Easydentic Group: ORECA holt den Sieg in Portimão


Mannheim – Juli 2010. Nicolas Lapierre und Olivier Panis erhielten in Portugal, wie schon im ersten Rennen der Meisterschaft, Unterstützung von Stéphane Sarrazin, dem offiziellen Fahrer von Peugeot Sport. Die drei Männer hatten nur ein einziges Ziel: den Sieg für das Team ORECA und Sponsor Easydentic Group. Über das erfolgreiche Rennen der Le Mans Series berichtet die Easydentic Group.

Seit Saisonbeginn hat das von der Easydentic Group gesponsorte Team ORECA keine Gelegenheit ausgelassen, seine Schnelligkeit unter Beweis zu stellen. Dies gilt insbesondere für die Pole Position im 8-Stunden-Rennen von Le Castellet und dem Rundenrekord im 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo das Trio Duval/Lapierre/Panis für ORECA und die Easydentic Group lange ganz vorne mit gefahren ist.

Die erste Etappe des Rennens in Portimão fand im Süden der iberischen Halbinsel statt, wo ORECA-Matmut wie auch Sponsor Easydentic Group Team heiß auf den Sieg waren. „Nach der guten Leistung, die wir in Le Mans gezeigt haben, wollen wir jetzt einen Schritt weiter gehen und das geht nur durch einen Sieg“, erklärte David Floury: „Wir müssen gewinnen! Bis jetzt werden unsere Ergebnisse unserem Potential nicht gerecht. Bei diesem Rennen denken wir zuallererst an den Sieg, aber auch der Titel kann ein Ziel für uns werden. Wir befinden uns in gewisser Weise im Rückstand und wir müssen einen Zahn zulegen, damit wir um den Titel mitfahren können.“

Das Aufeinandertreffen in Portimão dauerte mit dem Qualifying und dem Rennen am Samstag nur zwei Tage. Eine Besonderheit, die David Floury zu gefallen schien: „Das Programm an diesem Wochenende wird sicher dichter sein, mit einem engeren Rhythmus als gewohnt. Das sehe ich eher als Pluspunkt, denn das zwingt uns dazu, unsere Gewohnheiten abzuändern. Wir werden unter anderen Bedingungen arbeiten müssen: je mehr man sich weiterentwickelt, desto mehr lernt man und das wird uns in Zukunft zugutekommen..."

Das Ergebnis des Rennens zeigte dann, dass das Team ORECA sich unglaublich weiter entwickelt hat, so das Fazit der Easydentic Group. Mit einem Start-Ziel-Sieg an der Algarve zeigten die Fahrer Ihre Qualität gegenüber der schwächeren Konkurrenz, wertet die Easydentic Group das Rennergebnis. ORECA gewann mit fünf Runden Vorsprung vor dem Rebellion Lola von Jani/Prost und zeigte nach Meinung der Easydentic Group somit wieder, wer der Favorit für den Meisterschaftstitel ist.

Das Team ORECA und Sponsor Easydentic Group kam während der gesamten Promotion-Kampagne für das Sportereignis zu besonderen Ehren. Denn der Peugeot 908 HDi FAP des Teams ORECA-Matmut / Easydentic Group und Olivier Panis waren auf dem offiziellen Plakat des 100 KM-Rennens an der Algarve gut zu sehen.

Trotz dieses tollen Erfolges beim Rennen gilt die Konzentration jetzt dem zweiten Teil der Le Mans Series. Auf dem Programm von ORECA und der Easydentic Group stehen in den kommenden drei Monaten die Rennen in Budapest und Silverstone. Die Easydentic Group wird in den nächsten Wochen weiter über die Rennergebnisse der Le Mans Series berichten.


Über die Easydentic Group

Als einziges europäisches Unternehmen hat sich die Easydentic Group auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. Das Ziel der Easydentic Group ist, 2010 die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit zu werden – als Hersteller biometrischer Lesegeräte, als Marktführer in den Bereichen Biometrie und Visio-Mobilität sowie als Anbieter der europaweit am häufigsten installierten biometrischen Zugangskontrollen. Die Easydentic Group ist in der gesamten Wertschöpfungskette von Sicherheitssystemen vertreten und verfügt in Europa über mehr als 15.000 Kunden. Sitz der Easydentic Deutschland AG ist Mannheim.


Kontakt Easydentic Deutschland AG

Easydentic Deutschland AG
Lucienne Käferstein
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
Tel.: ++ 49 (0) 621 842 528 0
Fax: ++ 49 (0) 621 842 528 999
E-Mail: mannheim@easydentic.eu
www.easydentic.com

Web: http://www.easydentic-sieg-portimao.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lucienne Käferstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 3645 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Easydentic Deutschland AG lesen:

Easydentic Deutschland AG | 01.09.2010

Easydentic Group: ORECA-Matmut erkämpft Rang 4 auf dem Hungaroring

Wieder ein Rennerfolg für ORECA-Matmut und Sponsor Easydentic Group: Olivier Panis, Nicolas Lapierre und Stéphane Sarrazin lagen lange in Führung und schlossen das LMP1 nur aufgrund eines Antriebsproblems schlussendlich auf einem immerhin guten vi...
Easydentic Deutschland AG | 16.08.2010

Easydentic Group: ORECA fährt im Rennen an der Algarve zum Sieg

Nach einem perfekten Start ins Wochenende mit einer Leistungssteigerung im Verlauf der drei freien Trainings und der besten Qualifikationszeit hatte Hugues de Chaunac seine Männer um ein „fehlerfreies Rennen“ gebeten. Genau das haben das von der E...
Easydentic Deutschland AG | 18.07.2010

Easydentic Group: Peugeot Sport Fahrer fährt wieder für ORECA-Matmut

Wie schon beim 8-Stunden-Rennen in Le Castellet wird Stéphane Sarrazin in Portimao wieder ein Team mit Nicolas Lapierre und Olivier Panis bilden. Der Fahrer aus dem Departement Gard wird die letzten drei Rennen der Le Mans Series hinter dem Steuer d...