info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sahlberg GmbH&Co. KG |

SAHLBERG präsentiert auf der MAINTAIN sein umfangreiches Sortiment

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In Halle 3 Stand 305 erwarten die Besucher verschiedene Themeninseln und eine qualitative Beratung

Feldkirchen/München, 3. August 2010. SAHLBERG, Multispezialist für die Instandhaltung und Erstausrüstung, präsentiert auf der MAINTAIN sein weitreichendes Produktsortiment und sein umfassendes Dienstleistungsangebot. Besucher der Messe, die vom 12. bis
14. Oktober 2010 im M.O.C. München stattfindet, werden am Stand von SAHLBERG auf verschiedenen Themeninseln über Sortimentbreite, Dienstleistungen und eProcurement-Lösungen des Unternehmens informiert. Vorgestellt werden insbesondere Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Kunststoff- und Elastomertechnik, Schwingungstechnik, Antriebstechnik, Dichtungstechnik, Schlauch- und Armaturentechnik, Wartungsprodukte wie Schmierstoffe, Werkstattbedarf und Reiniger sowie aus dem Bereich Arbeitsschutz. Neben dem umfangreichen Angebot präsentiert SAHLBERG seine Serviceleistungen, die eine schnelle und kundengerechte Versorgung ermöglichen und diese optimieren.
„In puncto Instandhaltung und Wartung benötigen Unternehmen zuverlässige Partner, die sie dabei unterstützen, Probleme schnell zu lösen. Längere Produktionsausfälle kann sich heut zu Tage niemand leisten“, sagt Dr. Mathias Sahlberg, Geschäftsführer des Unternehmens. „Wir bei SAHLBERG verstehen uns daher als Lösungsanbieter. Mit unserem Vollsortiment und unserem Dienstleistungsangebot bieten wir Unternehmen alles, was sie benötigen, aus einer Hand. Darüber hinaus weisen wir eine langjährige Erfahrung bei der Modifikation und Spezifikation von Standardteilen aus. Und unsere Konstrukteure verfügen über exzellentes Know-how in der Entwicklung und Fertigung von Sonderlösungen. Auf der MAINTAIN können sich Besucher von unserem vielfältigen Angebot und unserer Expertise selbst überzeugen.“
SAHLBERG ist Premiumpartner industrieller Top-Marken. Hervorzuheben ist vor allem der Bereich Antriebstechnik, den SAHLBERG konsequent ausbaut. Das Portfolio umfasst dabei namhafte Hersteller wie ContiTech, HIWIN, iwis antriebssysteme, Loctite, NTN SNR, OKS, Optibelt, Trelleborg und viele mehr und beinhaltet Wälzlager, Lineartechnik, Keilriemen, Scheiben, Zahnriemen, Keilrippenriemen, Motorenkupplungen, Ketten, Formdichtungen sowie verschiedene Wartungsprodukte. Im hauseigenen Bearbeitungscenter können Produkte dabei kundenspezifisch angepasst werden.
Auch in den Bereichen Schwingungstechnik, Schlauch- und Armaturentechnik sowie Arbeitsschutz bietet SAHLBERG zahlreiche Dienstleistungen und Möglichkeiten an, um Kundenwünsche und -anforderungen zu berücksichtigen und umzusetzen. Im Bereich Schlauch- und Armaturentechnik verfügt SAHLBERG über ein eigenes „Fluid Center“, in dem Schlauchleitungen kundengerecht konfektioniert, nach verschiedenen Normen geprüft und zertifiziert werden können. Der mobile Prüfservice, ausgestattet mit Prüfwagen und Endoskop, führt Schlauchprüfungen auch direkt beim Kunden durch.
Am Messestand geben erfahrene Mitarbeiter des Unternehmens hierzu Auskunft.


Über SAHLBERG
SAHLBERG wurde 1907 in München gegründet und ist heute deutschlandweit einer der bedeutendsten Anbieter von Gummi- und Kunststofferzeugnissen für die Erstausrüstung und Instandhaltung sowie von Arbeitsschutz- und Sicherheitsprodukten. Als Lösungspartner bietet SAHLBERG seinen Kunden die kundenspezifische Anpassung von Standardprodukten ebenso wie die Entwicklung und Fertigung von Zeichnungsteilen für den Serienbedarf. Das Unternehmen hat längjährige Erfahrung im E-Procurement und betreibt eine Vielzahl unterschiedlicher Versorgungssysteme für Industriekunden.

Weitere Informationen unter www.sahlberg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Strebe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3608 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema