info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
United Planet |

Intrexx Enterprise Portale jetzt mit DATEV-Schnittstelle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Daten per Knopfdruck an den Steuerberater übermitteln


Mit der „Intrexx DATEV-Schnittstelle“ ist es künftig komfortabel möglich, im Enterprise Portal erfasste Rechnungsdaten direkt an den Steuerberater zu senden – ganz einfach per Knopfdruck. Dies entlastet die Mitarbeiter und sorgt gleichzeitig für deutliche Kosteneinsparungen.

Freiburg, den 4. August 2010. Vor allem kleinere Unternehmen lassen ihre Buchhaltung häufig von einem externen Steuerberater durchführen. Dieser Vorgang, der eigentlich interne Ressourcen entlasten soll, ist jedoch oftmals trotzdem sehr zeitaufwendig, da alle ausgedruckten Rechnungsbelege zunächst gesammelt, anschließend kopiert und schließlich per Post an den Steuerberater geschickt werden müssen. Darüber hinaus fallen in der Regel hohe Kosten an, da der Steuerberater die in Papierform erhaltenen Rechnungsdaten von Hand in das elektronische Buchhaltungssystem übertragen muss.

Die neue Intrexx DATEV-Schnittstelle (http://www.unitedplanet.com/datev) des Softwareunternehmens United Planet erleichtert im Zusammenspiel mit dem Intrexx Sales Manager (http://www.unitedplanet.com/sales-manager) diesen Prozess nun spürbar. Von der Angebotserstellung bis zum Senden der Rechnungsdaten an den Steuerberater kann nun der gesamte Prozess elektronisch im Unternehmensportal abgewickelt werden.

Nachdem die Belege im Intrexx Sales Manager erstellt wurden, werden die Daten der fertigen Rechnungen und Gutschriften per Knopfdruck direkt an die DATEV-Finanzbuchhaltung des Steuerberaters übertragen. Wie von DATEV empfohlen, kann dies monatlich geschehen oder auch zu jedem anderen Zeitpunkt, den der Benutzer festlegt. Dadurch wird der gesamte Vorgang nicht nur enorm vereinfacht, sondern darüber hinaus deutlich beschleunigt. Unnötige Doppelarbeiten gehören der Vergangenheit an. Da der Steuerberater die Belege nicht mehr manuell buchen muss, sondern die Daten schnell und einfach in die DATEV-Programme importieren kann, ist es zudem möglich, deutliche Kosteneinsparungen zu realisieren.

Die DATEV-Schnittstelle ist zu einem Preis von 79 Euro erhältlich. Wie alle Applikationen aus dem Intrexx Application Store (http://www.unitedplanet.com/appstore) ist auch diese Anwendung sofort nach dem Kauf einsatzbereit.

Web: http://www.unitedplanet.com/datev


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1935 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von United Planet lesen:

United Planet | 07.12.2011

Intranet für 49 Euro nur noch bis Jahresende erhältlich

Freiburg, den 7. Dezember 2011. Ein komplettes Intranet für 49 Euro. Dieses Angebot macht der Freiburger Softwarehersteller United Planet noch bis zum 31.12.2011. Danach läuft der zeitlich befristete Einführungspreis für das 2-User Startpaket des...
United Planet | 23.11.2011

Moderne Portaltechnologie bringt ältere ERP-Systeme wieder auf Vordermann

Freiburg, den 23. November 2011. Mobiler Datenzugriff, besserer Kundendienst, Cloud und Web-Services für zukunftsfähigere Prozesse: Es gibt viele Gründe, weshalb es für Unternehmen sinnvoll wäre, ihr altes ERP-System durch ein neues zu ersetzen....
United Planet | 18.08.2011

SAP-Daten wirtschaftlich mobil machen

Freiburg, den 18. August 2011. Orts- und zeitunabhängiger Zugriff auf die aktuellen Daten aus dem SAP ERP: Dies bietet der Freiburger Softwarehersteller United Planet nun mit dem neuen Intrexx Mobile Sales-Kit für SAP® (http://www.intrexx.com/sapm...