info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Mercedes stellt neuen CL 63 AMG vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mehr Leistung bei weniger Verbrauch


Im September bringt die Mercedes-Tochter AMG den neuen CL 63 auf den Markt. Das Modell wird mit über 160.000 Euro Einstiegspreis gehandelt, wie das Fahrzeugportal www.auto.de berichtet.

Ins Auge fällt sofort die stilvoll modifizierte Außenhaut des neuen AMG-Sprosses. Das Sportcoupé besticht durch sein athletisches Design. 19-Zoll-Standard-Leichtmetallräder mit 255/275er-Reifen sowie das neue Sportlenkrad mit silberfarbenen Aluminium-Schaltpaddles vermitteln Dynamik.

Das Sportfahrwerk des neuen Mercedes (http://www.auto.de/KfzKatalog/Mercedes-Benz) verspricht mehr Stabilität bei Seitenwindeinfluss. Spurhalte- und Totwinkelassistenten, die um kurskorrigierende Bremseingriffe erweitert wurden, sind gegen Aufpreis erhältlich. Zudem bietet das Performance-Studio der Affalterbacher die Möglichkeit, das Sportcoupé noch weiter aufzuwerten. Ein spezielles Zusatzpaket für über 9.000 Euro stellt eine breite Palette an Extras bereit. Wem die Basisleistung des Achtzylinder-Biturbos mit 544 Pferdestärken und 800 Newtonmetern nicht ausreicht, der kann so die Performance um weitere 27 Pferdestärken und 100 Newtonmeter anheben. Der CL 63 erreicht dann eine Spitzengeschwindigkeit von 300 Kilometern pro Stunde.

Bemerkenswert ist die Beschleunigung von null auf hundert innerhalb von 4,5 Sekunden. Das Performance-Paket setzt allerdings nicht nur beim Antrieb einen drauf. Zusätzlich bietet es dem Kunden Leder/Alcantara, Carbon und noch größere Schmiederäder. Bei einem Verbrauch von 10,5 Litern kommt der CL 63 mit seinem Siebengang-Sportgetriebe mit weniger Sprit aus als das Vorgängermodell. Noch dazu hat er mehr Leistung und Drehmoment vorzuweisen. Möglich wird diese Effizienz bei dem Benziner durch die Kombination von Direkteinspritzung, Biturboaufladung sowie Stopp/Start-Automatik.

Der CL 63 verspricht vor allem eines: souveräne Leistung auf Sportwagen-Niveau. Die Verkaufszahlen sprechen für die Qualität des Coupés. Seit der Markteinführung vor drei Jahren wurden nach Angaben von AMG 6.000 Exemplare verkauft.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/42258/Auf-dem-(Auto-)Catwalk-Mercedes-kuendigt-neuen-Biturbo-CL-63-AMG-fuer-September-an


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf dem kostenlosen Online-Auktionshaus www.auvito.de werden Auktionen zu Autos und Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Im Community-Sektor zählen www.webmail.de und www.webcity.de zum Portfolio.



Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/42258/Auf-dem-(Auto-)Catwalk-Mercedes-kuendigt-neuen-Biturbo-CL-63-AMG-fuer-September-an


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2936 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...