info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Großformatsystem von Vasen für professionelle Ausgabe farbiger Plots |

Großformatsystem von Vasen für professionelle Ausgabe farbiger Plots

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Alles, was es zum Falten braucht


Düsseldorf –Die Vasen Engineering Products GmbH (VEP) aus Düsseldorf bietet ab sofort exklusiv das bayCompact Online Faltsystem in Kombination mit den Großformat-Drucksystemen der Canon imagePROGRAF (iPF) Serie in Deutschland an. Es faltet automatisch und professionell alle Plots und ist konzipiert für den Einsatz in Industrie und Reprografie. Das Faltsystem ist einfach zu bedienen und benötigt nur wenig Stellfläche. Vasen hat sich auf innovative Lösungen für alle Anwendungen zur großformatigen Dokumentenverarbeitung, -speicherung und -verteilung spezialisiert und ist sowohl Partner von Canon als auch des Schweizer Herstellers Bay.

Der Name bayCompact ist Programm: Mit einer Standfläche von nur 1.450 mm x 1.580 mm setzt das Online Faltsystem neue Maßstäbe in der effizienten Raumnutzung. Das Überleitteil verbindet bayCompact auf ebenso kompakte wie einfache Weise mit dem Canon iPF und erlaubt eine völlig automatische und autonome Faltung aller ausgegebenen Papiere. Durch die einzigartige Falt-Technologie können Papiere bis vier Meter Länge und optional bis 32 Meter millimetergenau gefaltet werden. Damit wird das Faltsystem zum idealen Partner der Canon iPF Drucksysteme. Die CAD-/GIS-Großformatdrucker spielen überall dort ihre Leistung aus, wo nicht nur Genauigkeit zählt, sondern auch Geschwindigkeit und Präzision für hohe Auflagen – und das bis zu einer Druckbreite von 44 Zoll (111,8 cm) Breite und einer Faltbreite von bis zu 36 Zoll (914 mm). Akkurate Linien und minuziöse Grafiken sind dank der Strichgenauigkeit von ± 0,1 Prozent und einer Mindeststrichbreite von 0,02 mm kein Problem.

„Interessenten können dieses äußerst produktive ‚Dream-Team‘ jetzt exklusiv als attraktives Komplettsystem von Vasen beziehen“, kündigt Thomas Rick Geschäftsführer der Vasen Engineering Products GmbH an. „Selbstverständlich bieten wir dabei den kompletten Service von der Installation vor Ort bis zur Wartung. Die Lösung lässt sich außerdem mit einem Contex-Scanner erweitern und somit zu einem vollwertigen Multifunktionssystem ausbauen.“

Vasen verfügt über Spitzenkompetenz im Großformat-Druck für den Engineering-Bereich und bietet gemeinsam mit seinen Partnern einen umfassenden Service von der Beratung bis zur Realisierung hochwertiger Gesamtlösungen an. Außerdem sind sämtliche Verbrauchsmaterialien über das Unternehmen erhältlich. Technische Unterstützung erhalten Kunden unter der Rufnummer 0211 157 58-80, per Fax unter 0211 15758-23 oder per E-Mail: service@vep.de

Über die Vasen Engineering Products GmbH:

Die Vasen Engineering Products GmbH versteht sich als kompetenter Dienstleister und Anbieter von Hard- und Softwarelösungen rund um das Dokument im Engineering-Bereich. Im Mittelpunkt steht die Realisierung von kundenspezifischen Anwendungen zur Verarbeitung, Speicherung und Verteilung von großformatigen Dokumenten. Dazu werden Plotter, Großformatscanner, Faltsysteme, Archivierungs- und Bildbearbeitungsprodukte sowie CAD-Lösungen namhafter Anbieter genutzt, die Vasen installiert und auch supported. Ergänzend beliefert Vasen Engineering Products seine Kunden mit entsprechenden Verbrauchsmaterialien wie Papier, Folien, Tinte oder Toner. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf verfügt über Vertriebsbüros in Bad Bentheim, Meckenheim und Osnabrück. Seit Juni 2006 zählt das Unternehmen zu dem exklusiven Kreis der XEROX Wide Format Reseller. (www.vep.de)

Ihre Redaktionskontakte:

Vasen Engineering Products GmbH
Cristina Castrillón
Ulenbergstr. 1
40223 Düsseldorf
Tel.: 0211 157 58-80
Fax: 0211 157 58-23
cristina.castrillon@vep.de
http://www.vep.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: 0451 88199-12
Fax: 0451 88199-29
VEP@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3202 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema