info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AverMedia |

Die multifunktionale Fernsehantenne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AVerMedia bringt TV-Tuner-Karte für digitalen Fernseh- und Radioempfang


Rüsselsheim, Taipeh, 11. Dezember 2003. Die AVerTV DVB-T des Multimediaspezia-listen AVerMedia öffnet Hori-zonte: indem er einfach an die UHF-Antenne ange-schlossen wird, können über den digi-talen terrestrischen Fernseh-Empfänger unver-schlüsselte digitale Fernseh- und Radiosender empfangen und Programme direkt auf Festplatte aufgezeichnet werden - und das im originalen MPEG-2 bzw. MP3- Format.

Ihren vollen Funktionsumfang spielt die TV-Tuner-Karte als zusätzlicher digitaler Video-rekorder aus, der weit mehr bietet als die Aufnahme und Wiedergabe von Live-Sendungen und Videos, automatischen Sender- und Kanalsuchlauf und variable Bildgrößeneinstellung (bis Vollbild): EPG (Electronic Program Guide)-Unterstützung sorgt beispielsweise für komfortables „Blättern“ im Fersehprogramm, mit der Time Shift-Funktion (zeitversetztes Fernsehen) kann das aktuelle Fernseh-programm unterbrochen und nach einigen Minuten an genau der gleichen Stelle weiterverfolgt werden, ein TV-Aufnahme-planer erinnert via Pop Up-Fenster an die voreingestellte Lieblingssendung, und die 16-Kanal-Vorschau sorgt für den aktuellen Programmüberblick.

Ebenso können eigene Sendergruppen erstellt oder Sender gesperrt werden (Kinder-Kontrollfunktion) oder etwa ein Szenen-Schnappschuss als Desktop-Hintergrund fest-gehalten werden. Über die zusätzlichen AV- und S-Video-Eingänge für DVD, VCD, VHS und Camcorder lässt sich das Gerät mit dem Home Video Entertainment-System verbinden. Die mitgelieferte, voll ausgestattete Infrarot-Fernbedienung ermöglicht es, jeden Befehl einfach per Knopfdruck aus-zuführen.

Die Empfangsfrequenz der AVerTV DVB-T beträgt 47 bis 862 MHz. Die Karte verfügt über einen 75 Ohm (UHF/ VHF) TV-Antennen- sowie über Compo-site Video- und S-Video-Eingang, ist PCI 2.1-kompatibel und unterstützt Windows 98/ME/2000/ME/XP.

Die AVerTV DVB-T wird mit Fernbedienung, IR-Sensorkabel, Installations-CD (inkl. Hand-buch als PDF-Datei) und Schnellanleitung geliefert und kostet ca. 99,- Euro.
Über AVerMedia
Die 1990 gegründete AVerMedia ist ein weltweit führendes Unternehmen im Design und in der Herstellung von Präsentations- und Multimedia-Produkten für PC- und MAC-Plattformen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Taiwan ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt weltweit ca. 500 Mitarbeiter. Weitere Niederlassungen werden in Deutschland, Großbritannien, Spanien, China und den USA unterhalten. Dank seiner fortschrittlichen Produktionsstätten und hocheffizienten Forschungs- und Entwicklungstechnologie ist AVerMedia derzeit der Weltmarktführer im Bereich PC/MAC-to-TV-Converters und einer der drei führenden Hersteller von TV-Tunern in Taiwan.

Unternehmenskontakt
AVerMedia GmbH, Eisenstrasse 11, 65428 Rüsselsheim, Tel: 06142-79309-0, Fax: 06142-79309-37, www.avermedia.de

Weitere Informationen:
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg
Anita Becher, Tel: 0821-34300-21, Fax: 0821-34300-77, a.becher@konzept-pr.de


Diese Pressemeldung mit Foto finden Sie zum Download unter:
www.konzept-pr.de, Kunden Presseinfos: AVerMedia


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anita Becher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2699 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AverMedia lesen:

AverMedia | 05.04.2006

AverMedia widerlegt Terratecs Ansprüche wegen Gebrauchsmusterverletzung

1. Terratecs deutsches Gebrauchsmuster Nr. 20 2005 017 348.7 wurde am 3. November 2005 beantragt und am 2. Februar 2006 eingetragen. Diese Eintragung findet naturgemäß bei Gebrauchsmustern ohne jegliche materielle Prüfung statt. 2. Das Prod...
AverMedia | 20.02.2006

Martin Haeckel leitet AVerMedia Deutschland

Als Managing Officer übernimmt Martin Haeckel ab sofort die Verantwortung für Vertrieb und Marketing der wachsenden deutschen Niederlassung von AVerMedia. Der erfahrene Diplom-Exportwirt ist seit 13 Jahren im Bereich der traditionellen IT Hard- und...
AverMedia | 02.01.2006

DVB-T und analoges Fernsehen für MCE

Mit Hilfe der MainConcept Technologie ist AVerMedia in der Lage, den Kunden weltweit mehr und verschiedenartige Microsoft MCE kompatible Hybrid TV Lösungen anzubieten. AVerMedia und MainConcept reagieren damit bereits heute auf die wachsenden Bedür...