info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gollmann Kommissioniersysteme GmbH |

Gollmann Kommissioniersysteme nominiert für den Deutschen Gründerpreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Halle/S., Berlin (05.08.2010). Der hallesche Unternehmer Daniel Gollmann (32) wurde mit seinem Maschinenbau-Unternehmen Gollmann Kommissioniersysteme GmbH für den Deutschen Gründerpreis in der Katego-rie Aufsteiger des Jahres nominiert.

Das patentierte Lagersystem der Gollmann Kommissioniersysteme GmbH erleich-tert Apothekern den Arbeitsalltag in ihrer Pharmazie. "Rund 90 Prozent der Apothe-ken lagern ihre Medikamente in den klassischen Ziehschränken", erklärt Daniel Gollmann. "Im Durchschnitt müssen täglich 250 neue Packungen akribisch nach Name, Wirkstoffgehalt und Verfallsdatum einsortiert werden. Dazu braucht man ma-nuell fast einen ganzen Arbeitstag. Unser Automat erledigt das in nur etwa 30 Minu-ten. Man scannt die Packung ein und legt sie in die Einlagerungsfächer, den Rest erledigt der Automat."

Der Deutsche Gründerpreis in der Kategorie Aufsteiger wird an junge Unternehmen zwischen dem vierten und siebten Betriebsjahr verliehen, die „ein außerordentliches Wachstum erreicht und das Potenzial zur Marktführerschaft haben“. Gollmann Kommissioniersysteme hat bereits 2009, im vierten Geschäftsjahr, international über 100 Systeme installiert und schwarze Zahlen geschrieben. Im Vergleich zum Wett-bewerb wächst das Unternehmen überdurchschnittlich, was vor allem auf die Vortei-le in den Bereichen Kapazität, Platzbedarf und Preis zurückzuführen ist. Die starke Eigenkapitalquote zeugt von der Nachhaltigkeit des Unternehmens. Zusammen mit Investoren will Gollmann weiter expandieren.

Die Jury des Deutschen Gründerpreises nominierte Gollmann Kommissioniersysteme, weil "das Unternehmen für eine beispiellose Erfolgsge-schichte im deutschen Maschinenbau steht: aus einem Startup wurde in nur drei Jahren ein mittelständisches Unternehmen mit 70 Mitarbeitern aufgebaut. Gollmann verbindet hochentwickelten Maschinenbau mit einfachen klassischen Lagersyste-men. Durch die vollautomatisierten Rollschrankanlagen für Apotheken und industri-elle Anwendungen können die Kunden Zeit, Geld und Platz sparen."

Der neunte Deutsche Gründerpreis wird am 14. September 2010 in Berlin verliehen. Die Gewinner in den verschiedenen Kategorien erhalten ihre Auszeichnungen im Rahmen einer feierlichen Gala des ZDF durch Bundeswirtschaftsminister Brüderle.


Über den Deutschen Gründerpreis
Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Er wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie von stern, Sparkassen, ZDF und Porsche ausgelobt.
In der Kategorie Aufsteiger werden die Unternehmen durch ein Experten-Netzwerk vorgeschlagen. Die drei besten Unternehmen der Kategorie werden für den Deut-schen Gründerpreis nominiert. Eine hochkarätige Jury wählt daraus den Preisträger aus. www.deutscher-gruenderpreis.de


Über Gollmann Kommissioniersysteme
Die Gollmann Kommissioniersysteme GmbH mit Sitz in Halle (Saale) entwickelt, plant, produziert und vertreibt Lagersysteme für Apotheken und industrielle Anwen-dungen für Kunden in Deutschland, Italien, Österreich, der Schweiz und Australien. Mit dem patentierten Lagersystem der automatisierten Rollschrankanlage erzielt Gollmann eine deutlich höhere Lagerdichte als andere klassische und automatisierte Lagersysteme. Das Unternehmen wurde 2006 von Dipl.-Ing. Mechatronik Daniel Gollmann (32) und Dr. oec. HSG Iwan Zwick (40) gegründet und beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter allein in Deutschland. www.gollmann.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3286 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gollmann Kommissioniersysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gollmann Kommissioniersysteme GmbH lesen:

Gollmann Kommissioniersysteme GmbH | 21.01.2011

Nutzer von Gollmann-Kommissioniersystemen schaffen Rücklagen für AMNOG-Effekte

Im Rahmen einer Erhebung hat Gollmann die Nutzer seiner Kommissioniersysteme nach den betriebswirtschaftlichen Veränderungen seit der Inbetriebnahme des Automaten befragt. Die Ergebnisse zeigen unisono ein positives Bild: Apothekerin Renate Kruse...
Gollmann Kommissioniersysteme GmbH | 06.10.2010

Gollmann Kommissioniersysteme präsentiert GO.compact

Der GO.compact fasst nahezu das gesamte Artikelspektrum einer Apotheke und bietet Lagerraum für garantiert 3.000 Packungen pro Laufmeter Automat. Für die effektive Bedienung sorgt die schnelle Einlagerung von 350 Packungen pro Stunde. Über das int...
Gollmann Kommissioniersysteme GmbH | 16.09.2010

Gollmann Kommissioniersysteme beim Deutschen Gründerpreis

Gollmann sieht Nominierung als große Auszeichnung für sich und seine Mitarbeiter, die auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten die Expansion und damit den Erfolg des Unternehmens vorantreiben. "Danke an mein Team in Halle und die Kollegen in Europ...