info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bpi solutions gmbh & co. kg |

Höhere Transparenz durch Workflow und digitale Personalakte: Hermann Bach setzt auf bpi solutions

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hermann Bach GmbH & Co. KG, traditionsreiches Großhandelsunternehmen im Baustoffhandel, optimiert unternehmensweit seine Prozesse. Zum Einsatz kommen verschiedene Ad-hoc Workflow Szenarien. bpi solutions wurde mit der Einführung beauftragt.

Für das in vierter Generation geführte Unternehmen Hermann Bach GmbH & Co. KG wurde von Herman und Anton Bach 1906 der Grundstein gelegt. Heute bietet das moderne Großhandelsunternehmen an über 20 Standorten qualitativ hochwertige Produkte und sachkundige Beratung aus den Bereichen Haustechnik, Sanitär, Fliesen und Baustoffe. Mehr als 40 Außendienstmitarbeiter sind jeden Tag für die Kunden im Einsatz. Mit dem eigenen Fuhrpark von 60 Fahrzeugen werden über 25.000 gelistete Lagerartikel rechtzeitig an das gewünschte Ziel bewegt.
Eine große Stärke des Unternehmens ist der zielgerichtete Einsatz der EDV-Systeme. Im Fokus steht die optimale Information und schnellste Belieferung. Die Geschäftsleitung von Hermann Bach möchte eine größtmögliche Transparenz in der Ablauforganisation erreichen. Daher wurde bpi solutions mit der Einführung verschiedener Workflow-Szenarien beauftragt um von der Auftragsdatenerfassung über die Objektverwaltung bis hin zur täglichen Korrespondenz die Freigaberoutinen zu beschleunigen und die Stati der jeweiligen Aufträge besser überwachen zu können. Den Anstoß für die Prozessoptimierung in der Organisation gaben die bisherige Ablage im File System und die dadurch bedingten längeren Verarbeitungszeiten. Der gesamte Freigabeprozess dauerte mit der herkömmlichen, manuellen Arbeitsweise zu lange und war sehr aufwändig. Insbesondere die Prüfung der Belege war sehr zeitintensiv, da sie zum Teil dezentral in den einzelnen Niederlassungen erfolgt. Aufgrund der langen Verarbeitungszeiten mangelte es auch an Transparenz über den aktuellen Bearbeitungsstand im Tagesgeschäft.

Der ad-hoc Workflow Server von bpi solutions automatisiert und steuert den Freigabeprozess. Durch die Anbindung der vorhandenen Systeme können die eingelesenen Daten direkt an die jeweilige Sachbearbeitung weitergereicht werden. Das hinterlegte Berechtigungsprinzip steuert die Zuständigkeiten. Das geplante Ziel bei Hermann Bach – die Lösung wird im gesamten Unternehmen mit allen Niederlassungen eingesetzt.

Neben dem Workflow Server hat sich Hermann Bach für die Einführung einer digitalen Personalakte entschieden. In der Vergangenheit wurden die Personalakten manuell verwaltet. Die papiergebundene Vorhaltung der Akten erschwerte den schnellen und lückenlosen Zugriff auf alle personalrelevanten Dokumente. Mit dem Aufbau der digitalen Personalakte unter Einbeziehung des vorhandenen Personalsystems wird eine lückenlose Archivierung aller Personaldokumente gewährleistet. Die elektronische Personalakte bietet eine optimale Übersicht, da sie zusätzlich zu den eigentlichen Personaldokumenten auch Schriftverkehr und weitere Informationsobjekte enthält.

Die neuen Techniken unterstützen die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter den hohen Qualitätsanspruch an Lieferbereitschaft und Service täglich neu und schneller zu gewährleisten.


Web: http://www.bpi-solutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans Kemeny, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 2915 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bpi solutions gmbh & co. kg

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 30 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensüber¬greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie¬nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be¬ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage¬ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über¬wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor-sprung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bpi solutions gmbh & co. kg lesen:

bpi solutions gmbh & co. kg | 22.10.2014

Materacow optimiert mit XcalibuR die elektronische Auftragsverarbeitung

Bielefeld, 22.10.2014 - Fabryka Materacow Relaks Sp. z o.o. ein führender polnischer Hersteller von Polstermöbeln, Matratzen und Lattenrosten hat sich für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR entschieden. Materacow setzt auf die Vorteile des bid...
bpi solutions gmbh & co. kg | 30.09.2014

bpi solutions und SHD power hours: Aufbau des richtigen Fachwissens durch best practice

Bielefeld, 30.09.2014 - Während der MOW 2014 nutzten viele IT-Spezialisten aus der Möbelbranche das Wissensforum power hours von bpi solutions und SHD. Die beiden Marktführer informierten an best practice Beispielen wie das Thema bidirektionaler D...
bpi solutions gmbh & co. kg | 16.09.2014

3C-Gruppe entscheidet sich für den bpi Publisher

Bielefeld, 16.09.2014 - 3C-Gruppe, Hersteller hochwertiger Polstermöbel, setzt auf den bpi Publisher. Die Katalogmanagement- und Cross Media Publishing-Lösung aus dem Hause bpi solutions wird zukünftig als zentrales Publishingsystem für die Erste...