info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
itCampus GmbH |

Neues Produkt der itCampus GmbH senkt Kosten im aktiven Telefonmarketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Führendes Call-Center @Friends GmbH setzt IT-Lösung


„Elsbeth“ heißt das neueste Produkt des mitteldeutschen Software- und Systemhauses itCampus. Das vom Landesförderinstitut Sachsen-Anhalt unterstützte Produkt verhilft Unternehmen im Bereich des aktiven Telefonmarketings zu deutlichen Kosteneinsparungen. Aufgrund des innovativen, automatischen Anwählverfahrens ist der Predictive Dialer „Elsbeth“ in der Lage, neue Telefonkontakte kontinuierlich aufzubauen und den Mitarbeitern unmittelbar durchzustellen. Im führenden Call-Center @FRIENDS GmbH & Co. KG (Bielefeld, Braunschweig) wird die neue IT-Lösung nach der ersten Teststellung ab sofort an 180 Agentenplätzen eingesetzt.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Lösung, da sie sich vollkommen problemlos anpassen ließ. Mit Hilfe des Predictive Dialers konnten unsere Mitarbeiter die Anzahl der Entscheidungskontakte pro Stunde erheblich steigern“, sagt Wolfram Dura, Prokurist für den IT-Bereich der @FRIENDS GmbH.
„Unsere Recherchen Anfang des Jahres haben gezeigt, dass die Mitarbeiter die Entlastung durch den Predictive Dialer sehr schätzen. Wir haben uns mehrere Produkte angeschaut und uns schließlich für das Produkt der itCampus GmbH entschieden, weil sich dieses sehr nah an der Praxis, d.h. an unseren Bedürfnissen orientiert, was andere Dialer nicht leisten können“, erklärt Marc Gobbetto, Geschäftsführer @FRIENDS GmbH, zu deren Kunden unter anderem die ARCOR AG, der Verlag Gruner & Jahr, die Bertelsmann AG und der Pay-TV-Sender Premiere zählen.

„Für uns ist es ein wichtiges Signal und ein Meilenstein in der Markteinführung, das neue Produkt nach der ersten Teststellung im September sofort verkaufen zu können. Gerade bei der Einführung eines Produktes sowie bei der Durchführung der ersten Teststellung ist sehr viel Vertrauen nötig, das uns von der @FRIENDS GmbH, unserem Referenzkunden, entgegengebracht wurde“, sagt Andreas Lass-mann, Geschäftsführer der itCampus GmbH. Vier weitere „Elsbeth“-Teststellungen laufen bereits. „Das Interesse an diesem Produkt ist sehr groß. Wir bieten eine Lösung an, die unabhängig von der Telekommunikationsanlage arbeitet, mehrkampagnenfähig ist und sich nahtlos in bereits vorhandene Call-Center-Strukturen integrieren lässt“, so Lassmann.

Hintergrund zum Predictive Dialer „Elsbeth“ und zur itCampus GmbH:

Ein Predictive Dialer ist eine spezielle IT-Lösung, die in der Outbound-Telefonie (= Telefonate, die sich vom Unternehmen an den Kunden richten) eingesetzt wird und dem automatischen Aufbau von echten Telefonkontakten dient. Dieses automatische Anwählverfahren funktioniert wie folgt: Bereits während des Telefonbetriebs werden im Hintergrund durch den Predictive Dialer automatisch neue Telefonkontakte aufgebaut. Der Predictive Dialer sorgt dann dafür, dass ein frei werdender Mitarbeiter ein bereits aufgebautes Telefongespräch direkt durchgestellt bekommt, so dass dieser ohne Zeitverzögerung das nächste Kundengespräch beginnen kann. Der Predictive Dialer stellt dabei sicher, dass nur echte Telefonkontakte (d.h. keine Anrufbeantworter) weitergeleitet werden. Aufgrund dieser präzisen Arbeitsweise wird die reine Gesprächszeit im aktiven Telefonmarketing deutlich erhöht. Da keine Wartezeiten beim Anwählen oder Durchstellen von Telefonkontakten entstehen, kann die Produktion erheblich gesteigert werden.

Das itCampus-Produkt „Elsbeth“ zeichnet sich durch eine dynamische und flexible Arbeitsweise aus. Aufgrund des geringen Implementierungsaufwandes ist „Elsbeth“ in einem Tag installiert und sofort startklar. Über einen Amtsanschluss des Call-Centers wird „Elsbeth“ angeschlossen, automatisch wird dabei die Verbindung zur Software des Call-Centers hergestellt. Da Elsbeth keine zusätzliche Datenbank benötigt, sondern mit dem vorhandenen Adressmaterial arbeitet, kann das Predictive Dialing sofort beginnen. „Elsbeth“ ist bereits ab vier Agentenarbeitsplätze einsetzbar und beliebig ausbaubar.

Das mitteldeutsche Software- und Systemhaus itCampus (www.itcampus.de) mit Stammsitz in Leipzig und Niederlassungen in Halle/Saale und Wittenberg ist auf die Entwicklung individueller Software-lösungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum der itCampus GmbH erstreckt sich auf die Bereiche Internet und verteilte Lösungen, Call-Center Consulting, Sicherheitslösungen und Gestaltung und Kommunikation. Zu den Kunden zählen unter anderem die Bundeswehr, die ThyssenKrupp Stahl AG, die OneTel Telecommunication GmbH, die InfoGenie Europe AG, die Verbundnetz Gas AG sowie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt.


Medienkontakt:
Madlen Schäfer
Westend. Public Relations GmbH
Martin-Luther-Ring 13, 04109 Leipzig
Fon: 0341 3338-119
Fax: 0341 3338-100
Mail: schaefer@westend-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Madlen Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 516 Wörter, 4120 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von itCampus GmbH lesen:

itCampus GmbH | 26.11.2003

itCampus GmbH erhält ISO-Zertifikat für Qualitätsmanagementsystem

Oberstes Qualitätsziel ist die Kundenzufriedenheit, die durch die Qualität der Leistungen der itCampus GmbH langfristig gesichert werden soll. Richtlinie hierfür bildet das Qualitätsmanagementsystem, durch das unter anderem Abläufe, Zuständigke...