info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom, Glowpoint and Global Nomads Group verbinden christliche, jüdische und muslimische Jugendliche weltweit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Polycom und Glowpoint verbinden Tel Aviv, Los Angeles und New York am 17. Dezember zu „Global Perspectives: One World, Many Celebrations“ – ein Videodialog für mehr Toleranz


München, 15. Dezember 2003 – Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Video- und Audiokonferenzen, Multipoint Control Units und integrierten Web-Collaboration-Lösungen, und Glowpoint (NASDAQ: GLOW), ein Service Provider für IP-basierte Videokommunikation haben heute ihr jüngstes Partnerprojekt mit der Global Nomads Group (GNG) in New York bekannt gegeben. Die GNG setzt Videokommunikationssysteme von Polycom ein, um das Verständnis für kulturelle Vielfalt durch den Austausch von Jugendlichen weltweit zu fördern. Am Projekt „Global Perspectives: One World, Many Celebrations“ nehmen die Polyprep Day School in Brooklyn/NY, die Archer Mädchenschule in Los Angeles sowie The Open House, ein Jugendzentrum in Israel, teil. Die Videokonferenzen bieten den Schülern ein Forum, um sich über unterschiedliche Wehnachtstraditionen auszutauschen.
Die Videokonferenz „Global Perspectives: One World, Many Celebrations“ findet am Mittwoch, 17. Dezember, um 17.45 Uhr (11.45 Uhr Eastern Time) statt und wird von Amy Eldon moderiert, die für den Emmy zu “Dying to tell the Story” nominiert wurde. Das Treffen kann via Webcast auf der Homepage der GNG unter www.gng.org live mitverfolgt werden.
„Die Arbeit von Global Nomads Group fördert den Dialog und das Verständnis der Jugendlichen, der nie zuvor so wichtig war wie heute. Wir sind stolz darauf, die GNG erneut zu unterstützen“, so Michael Baker, Vice President of Vertical Markets bei Polycom.
„Technologie lässt die Welt viel kleiner erscheinen als sie tatsächlich ist. Am 17. Dezember werden wir wieder via Videokonferenz Schüler von Angesicht zu Angesicht verbinden, die tausende von Kilometer voneinander entfernt sind“, so Mark von Sponeck, Executive Director von Global Nomads Group. „GNG’s Ziel ist es, das Interesse und Verständnis der Schüler für die unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen zu erhöhen. Durch die Partnerschaft mit Polycom und Glowpoint können wir Videokommunikation nutzen, um Distanzen zu überwinden und die Jugendlichen weltweit zu verbinden.“
Über die Global Nomads Group
GNG (http://gng.org) ist eine internationale Non-Profil-Organisation. Das Verständnis und die Wertschätzung von Kindern für die Welt und die Menschen soll verstärkt werden. Mit einer Kombination aus Live-Remote-Broadcasting (Satellitenübertragung) und Videokonferenz bringt die GNG die Jugendlichen persönlich zusammen, um sich über nationale und kulturelle Grenzen hinweg zu treffen und Belange zu diskutieren, die uns alle angehen und vereinen. GNG wurde in dem Glauben gegründet, dass die Jugend die Kraft besitzt, einen positiven Wandel in die Welt zu bringen. Die friedliche Kommunikation zwischen den Kindern zu fördern in der entscheidende Weg für Sie, um diese Herausforderung anzunehmen, jetzt und in Zukunft.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Technologieführer für hochwertige und einfach zu bedienende Konferenz- und Collaboration-Lösungen über Video, Audio, Daten und das Internet. Mit dem Polycom Office trägt das Unternehmen dazu bei, dass Kommunikation über Entfernungen hinweg so natürlich und interaktiv wird, als ob sie im gleichen Raum stattfinden würde. Dies wird mit erstklassigen Konferenzlösungen erreicht, die interoperabel, integriert und intuitiv für den Anwender sind. Das Polycom Office basiert auf Branchenstandards und einer offenen Architektur, die Interoperabilität in Multi-Vendor-Umgebungen sowie führende Netzwerk-Infrastruktur-Plattformen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. +49-(0)811-9994-0 oder auf der Polycom-Website unter http://www.polycom.com.

Für weitere Informationen und Fotomaterial zu den Produkten wenden Sie sich bitte an:
Helga Herböck, Bivista GmbH
E-Mail: info@bivista.de, Tel.: +49-(0)8121-989930, Fax:+49-(0)8121-973936


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helga Herböck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 3855 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...