info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) |

Fernlerner nutzen staatliche Förderung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


"Staatlich geprüfte/r Maschinenbautechniker/in", "Ernährungsberater/in" und "Geprüfte/r Buchhalter/in (SGD)" beliebteste Lehrgänge der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)


"Staatlich geprüfte/r Maschinenbautechniker/in", "Ernährungsberater/in" und "Geprüfte/r Buchhalter/in (SGD)" beliebteste Lehrgänge der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) Pfungstadt bei Darmstadt, 10. ...

Pfungstadt bei Darmstadt, 10. August 2010 - Staatliche Förderungen wie Meister-BAföG und Bildungsprämie wirken sich positiv auf die berufliche Weiterbildung aus. Dieser Trend zeigt sich auch bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD), die 2010 steigende Teilnehmerzahlen in geförderten Qualifizierungen verbucht.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnete die SGD von Januar bis Juli dieses Jahres 18 Prozent mehr Teilnehmer, die durch das Meister-BAföG gefördert werden. Dieser enorme Zuwachs ist u. a. auf die verbesserten Förderkonditionen des Meister-BAföGs zurückzuführen: Seit Juli 2009 erhalten nicht nur angehende Meister die staatliche Unterstützung. Auch Berufspraktiker, die sich über eine Erstausbildung hinaus mit einer Aufstiegsfortbildung weiterqualifizieren möchten, können sie beantragen. Bedingung ist, dass sie sich dafür auf eine staatliche bzw. öffentlich-rechtliche Prüfung vorbereiten und im Rahmen einer eventuell vorausgegangenen Aufstiegsqualifizierung noch nicht durch Meister-BAföG gefördert wurden.

"Staatliche Förderung motiviert zur beruflichen Weiterbildung. Dies zeigt sich nicht nur beim Meister-BAföG, sondern auch bei der Bildungsprämie", so Brigitta Vochazer, Geschäftsführerin der SGD. "Bei der SGD stieg auch die Zahl der Anmeldungen mit Prämiengutschein enorm an." Der Grund: Zu Beginn des Jahres wurde die staatliche Förderung auf bis zu 500 Euro erhöht und ist so für die Berechtigten - Arbeitnehmer, Selbstständige und Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit - ein wirklich attraktiver Anreiz.

Die Top 5 der beliebtesten SGD-Lehrgänge
Berufliche Weiterbildung ist in allen Bereichen gefragt. Ob Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Kreativität, Persönlichkeit oder Gesundheit: Wer sich für einen Fernlehrgang bei der SGD entscheidet, findet eine Vielzahl an Angeboten. Zu den Top 5 der beliebtesten Lehrgänge seit Jahresbeginn zählen: "Ernährungsberater/in", "Geprüfte/r Qualitätsbeauftragte/r (TÜV) - Qualitätsmanagement", "Fremdsprachenkorrespondent/in IHK - Englisch", "Geprüfte/r Buchhalter/in (SGD)" und "Staatlich geprüfte/r Maschinenbautechniker/in". Diese und eine Vielzahl weiterer Fernlehrgänge können mit der Bildungsprämie belegt werden. Auf www.sgd.de sind alle mit Prämiengutschein förderbaren Lehrgänge zu finden, ebenso eine Liste mit Qualifizierungen für Meister-Bafög-Berechtigte.

Online-Campus mit vielen News
Neben steigenden Teilnehmerzahlen kann die SGD 2010 auf weitere Erfolge blicken: So erfreut sich der Online-Campus waveLearn bei den Lehrgangsteilnehmern immer größerer Beliebtheit. Seit der kompletten Neuausrichtung der Plattform im Frühsommer dieses Jahres können die SGD-Fernlerner nun auch per Smartphone auf waveLearn zugreifen. Der Online-Campus verbindet Online-Lernen, virtuelles Netzwerken und eine komfortable Lehrgangsorganisation in Echtzeit. Wie wichtig die umfassende Online-Betreuung der Fernlerner ist, verdeutlicht die Prämierung von waveLearn für die Realtime-Studienbetreuung durch die Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI). "Die renommierte Comenius EduMedia-Auszeichnung und der Relaunch von waveLearn waren echte Höhepunkte für SGD-Fernlerner im ersten Halbjahr", resümiert Vochazer.

Fragen zu Finanzierungsmöglichkeiten, zum Lehrgangsangebot sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per
E-Mail: Beratung@sgd.de.



Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
Corinna Scheer
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
+49 (0) 6157-806-932

www.sgd.de



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Kirchenstraße 15
81675
München
emma.deil@maisberger.com
+49 (0) 89-419599-72
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Emma Deil-Frank, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3869 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) lesen:

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) | 12.09.2011

Weiterbildendes Fernstudium bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) mit Bildungsprämie möglich

Pfungstadt bei Darmstadt, 12. September 2011 - Wer eine berufliche Qualifizierung beginnen möchte, sollte sich schnell entscheiden. Denn Ende November endet die aktuelle Förderperiode für die Bildungsprämie. Über eine weitere Förderperiode ist ...
Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) | 22.08.2011

gutefrage.net: Experten-Sprechstunde mit der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)

Meist ist der richtige Lehrgang für die berufliche Weiterbildung schnell gefunden, doch wie lässt sich diese finanzieren? Hier stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Am 25. August gibt eine Expertin aus dem SGD-Kundenservice zwischen 11...
Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) | 28.07.2011

Als Ernährungsprofi zum Gewichtscoach

Pfungstadt bei Darmstadt, 28. Juli 2011 - Noch immer verbinden viele Menschen das Abnehmen einseitig mit Kalorienzählen. Doch dies allein führt selten zu einer schlanken Figur. Deshalb geht der Gewichtscoach überflüssige Pfunde ganzheitlich an. S...