info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Europäische Fernhochschule Hamburg |

Die letzte Chance Diplom-Kaufmann zu werden!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hamburg. Im Zuge des Bologna-Prozesses wird das deutsche Hochschul-Diplom endgültig durch Bachelor- und Masterabschlüsse ersetzt. An der Euro-FH besteht noch bis zum 31.10. ...

Hamburg. Im Zuge des Bologna-Prozesses wird das deutsche Hochschul-Diplom endgültig durch Bachelor- und Masterabschlüsse ersetzt. An der Euro-FH besteht noch bis zum 31.10.2010 die Möglichkeit, sich für den Fernstudiengang "Europäische Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann/-frau (FH))" anzumelden und sich damit alle drei Abschluss-Optionen zu sichern: Bachelor, Diplom und Master.

Mit der Umstellung der Diplom-Studiengänge auf das gestufte Studiensystem aus Bachelor und Master wird ein europäischer Hochschulraum geschaffen und das Diplom abgeschafft. In vielen deutschen Unternehmen ist dies jedoch noch ein sehr anerkannter Hochschulabschluss, der bei Personalern nach wie vor beliebt ist. Die Europäische Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) bietet Interessierten bis Ende Oktober die Möglichkeit, sich mit der jetzigen Anmeldung zum Diplom drei Abschluss-Optionen offen zu halten. "Der Student kann dann während des Studiums entscheiden, ob er es nach 36 Monaten Regelstudienzeit mit dem Bachelor of Arts beenden möchte oder nach 48 Monaten mit dem Diplom. In beiden Fällen ist ein späteres Master-Studium möglich", erklärt Prof. Dr. Jens-Mogens Holm, Präsident der Euro-FH, die Möglichkeiten. "Mit einer Anmeldung zum Diplom-Studiengang gehen unsere Studierenden keinerlei Risiko ein und es entstehen keine Mehrkosten, falls das Studium doch bereits nach dem Bachelor beendet wird", so Holm weiter.

Der Fernstudiengang "Europäische Betriebswirtschaftslehre" an der Euro-FH ist stark international ausgerichtet und bereitet mit einem Auslandsseminar gezielt auf Beratungs- und Managementaufgaben in einem internationalen Umfeld vor. Das Studium ist besonders auf die Bedürfnisse von berufstätigen Studierenden ausgerichtet. Höchst flexibel können die erforderlichen Präsenzprüfungen monatlich an 10 Prüfungszentren bundesweit sowie regelmäßig in Wien und Zürich abgelegt werden - ein Service, der an deutschen (Fern-)Hochschulen einzigartig ist. Anmeldungen zum Fernstudiengang "Europäische Betriebswirtschaftslehre (Diplom)" werden noch bis zum 31. Oktober 2010 angenommen.

Für weitere Informationen oder ein individuelles Beratungsgespräch steht die Diplom-Hotline der Euro-FH unter Tel.: 0800 / 33 44 377 (gebührenfrei) zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Studium gibt es außerdem unter www.Euro-FH.de.


Europäische Fernhochschule Hamburg
Jens Heickmann
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656972-21

http://www.Euro-FH.de



Pressekontakt:
Pressestelle der Euro-FH c/o Laub & Partner
Jens Heickmann
Kedenburgstraße 44
22041
Hamburg
jens.heickmann@laub-pr.com
040/656972-21
http://www.laub-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Heickmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2675 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Europäische Fernhochschule Hamburg


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Europäische Fernhochschule Hamburg lesen:

Europäische Fernhochschule Hamburg | 24.08.2011

Fit für die Logistik!

Hamburg. Die Logistikwirtschaft boomt und ist in Deutschland bereits seit mehreren Jahren der drittstärkste Wirtschaftsbereich. Der Fernkurs "Logistische Funktionsbereiche: Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung" der Euro-FH vermittelt...
Europäische Fernhochschule Hamburg | 05.07.2011

Psychologie für Personalmanager: Der neue Fernkurs der Euro-FH

Hamburg. Ab sofort ist die Anmeldung für den neuen Hochschulzertifikatskurs "Psychologie für Personalmanager" an der Europäischen Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) jederzeit möglich. In acht Monaten werden hier auf Hochschulniveau fundierte...
Europäische Fernhochschule Hamburg | 08.06.2011

Rundes Jubiläum: 1.000ste Absolventin der Euro-FH

Hamburg. Mit einem Bachelor-Abschluss in "Europäischer Betriebswirtschaftslehre" zählt Britta Heffels (25) aus Erkelenz bei Mönchengladbach nun - wie bereits 999 ihrer Kommilitonen vor ihr - zu den erfolgreichen Absolventen eines Fernstudiums an d...