info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infolox GmbH |

infolox unterstützt HAHN+KOLB bei der Optimierung des Produktkatalogs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Lindau. „Unser Katalog ist unser wichtigstes Produkt. Deshalb wollen wir ihn kontinuierlich verbessern. Um einen großen Schritt nach vorne zu machen, haben wir uns Unterstützung bei den Katalogexperten von infolox geholt“, so Markus Buttau, Marketingleiter bei HAHN+KOLB.

HAHN+KOLB ist als innovativer Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant bekannt. Im Direktvertrieb werden Werkzeuge, Messtechnik, Betriebseinrichtungen, Handlingsysteme und Maschinen verkauft. Der jährlich erscheinende HAHN+KOLB-Katalog mit mehr als 1.400 Seiten und einer Auflage von über 70.000 Exemplaren in Deutschland ist nach wie vor das Kernstück des Geschäftes und in mehreren Sprachen verfügbar. Umso wichtiger ist es, seine Qualität ständig zu hinterfragen.

In einem Workshop mit Vertretern der Geschäftsführung, Marketing, Einkauf, Produktmanagement und Vertrieb wurden dabei die Optimierungspotenziale offengelegt, diskutiert und gewichtet. Zuvor hatte infolox bereits eine detaillierte Analyse des Katalogs hinsichtlich Informationsarchitektur und Navigation durchgeführt. Zur Aufarbeitung der Potenziale hat infolox Ideen und konstruktive Vorschläge entwickelt, die anschließend gemeinsam mit HAHN+KOLB umgesetzt wurden.
Relativ schnell war erkennbar, dass ein derartig umfangreiches Werk wie der HAHN+KOLB-Katalog nicht nur eine systematische Navigation benötigt. Auch musste berücksichtigt werden, dass alle Kunden der heterogenen Zielgruppe mit ihren unterschiedlichen Vorgehensweisen „abgeholt“ werden.

Ob Diamant-Feile oder Hand-Bohrmaschine – werden vier Personen zur Vorgehensweise bei der Produktauswahl im Katalog befragt, erhält man möglicherweise vier unterschiedliche Antworten. Es gibt nicht „eine“ Navigation – vielmehr müssen mehrere unterschiedliche Zugänge zum Sortiment verfügbar sein.

Exakt die Ausarbeitung dieses Navigationskonzepts stand im Mittelpunkt bei der Umsetzung des neuen HAHN+KOLB-Katalogs. Eine Kapitelübersicht mit Farbcodierung, Kapitelstanzungen, vier unterschiedliche Indices und neue Kapitelstartseiten bilden die Grundlage für die verbesserte Navigation im 1.400 Seiten starken Katalog.

Markus Buttau, Marketingleiter bei HAHN+KOLB: „Bisher haben wir ausschließlich positives Feedback von allen Seiten bekommen. Für diesen wichtigen Schritt nach vorne war es genau die richtige Entscheidung, auf die Katalogexperten von infolox zu setzen.“


Über infolox:

infolox ist ein führender Dienstleister und Lösungsanbieter für Produktkommunikation und Informationsmanagement. Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse, Konzeption und Erstellung von Marketingpublikationen (Print und Online). Dabei begleitet das Unternehmen seine Kunden über den gesamten Prozess, von der Beratung über die Umsetzung bis hin zum Druck. Für umfassendes Crossmedia-Publishing setzt infolox auf modernste Technologien und Lösungen aus den Bereichen Produktinformationsmanagement, Contentmanagement, E-Commerce und Database-Publishing. Kunden wie die 3M, Buderus, Junkers, Honeywell, MAICO, Texas Instruments, Mitsubishi Electric und viele andere vertrauen bereits auf die Kompetenz und Erfahrung von infolox.


Ansprechpartner Presse:

infolox GmbH
Monika Faupel
Assistentin der Geschäftsleitung
Bregenzer Str. 101
D-88131 Lindau
Telefon: +49 8382 /275 894 - 0
Telefax: +49 8382 /275 894 - 9
monika.faupel@infolox.de
www.infolox.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199 - 11
Telefax: +49 451 88199 - 29
sven@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3315 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: infolox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infolox GmbH lesen:

infolox GmbH | 05.09.2016

infolox optimiert ACO-E-Services in Usability und Leistungsstärke

Lindau, 05.09.2016 - Die B2B-E-Business Plattform von ACO Haustechnik, das „Schweizer Taschenmesser für Planer und Installateure“ mit Datenblättern und vielen weiteren Produktinformationen auf einen Klick, ist nun noch leistungsstärker und wur...
infolox GmbH | 17.10.2014

Bei der Konzeption und Implementierung einer IT-Lösung für PIM und Print-Publishing setzt WOCKEN auf die Kompetenz von infolox

Lindau, 17.10.2014 - Mehr als 120.000 Produkte führt die WOCKEN Industriepartner GmbH & Co. KG im Sortiment - jedes einzelne davon muss für den potenziellen Kunden bei Bedarf schnell auffindbar und einfach zu bestellen sein. Damit dies auch künfti...
infolox GmbH | 19.11.2013

infolox realisiert Kurz-Bedienungsanleitungen mit QR-Codes für alle Produkte der Theben AG

Lindau, 19.11.2013 - Die Theben AG, Hersteller von Zeitschaltgeräten, Beleuchtungs- und Klimasteuerungen sowie Komponenten der Gebäudesystemtechnik KNX, realisiert mit infolox ein richtungsweisendes Projekt: Allen Produkten der Theben AG sollen kü...