info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CSP GmbH & Co. KG |

CSP integriert Chronos mit EMC® Centera® Content-Addressed Storage (CAS)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Integration zwischen CSP Chronos und EMC Centera entlastet Datenbanken und Systemressourcen

Großköllnbach, 10.08.2010. Die CSP GmbH & Co. KG kündigt heute an, dass sie die Integration zwischen ihrer Datenbankarchivierungslösung Chronos und EMC Centera CAS System vollendet hat und jetzt ein Mitglied des EMC Velocity Technology and Independent Software Vendor Partner Program ist. Als wegbereitende und marktführende Archivplattform versorgt EMC Centera die Kunden mit einfacher, finanziell tragbarer und sicherer Datenarchivierung und setzt Daten-Deduplizierung ein, um sicherzustellen, dass mehrere Kopien derselben Daten nur ein einziges Mal archiviert und gespeichert werden.

Durch die Kombination der Produkte beider Hersteller steht Kunden eine aufeinander abgestimmte Lösung zur Verfügung, die den schnellen Zugriff auf archivierte Daten bei gleichzeitiger Konformität mit Compliance-Anforderungen ermöglicht. Die Lösungen Chronos von CSP und Centera von EMC bilden eine perfekte Symbiose bei der Archivierung von inaktiven Datenbankbeständen: CSP löst mit Chronos die Daten aus einer relationalen Datenbank heraus und wandelt sie in ein langfristig lesbares Format um. Diese Daten überträgt Chronos dann auf eine EMC Centera. Deren Aufgabe besteht darin, als WORM-Storage-System die Revisionssicherheit zu gewährleisten. So können die Daten später nicht mehr verändert werden. Die integrierte Daten-Replikation der Centera ermöglicht sicher, dass die Daten immer vorhanden sind und damit lesbar bleiben. Einstellbare Retention-Zeiten ermöglichen zusätzlich das Löschen der Daten zu einem definierten Zeitpunkt.

Viele Unternehmen sind unsicher, wie sie angesichts der steigenden Datenflut die gewünschte Performance in ihren Datenbanken erreichen können. Dabei bezieht sich die Performance nicht nur auf die Bereitstellung der Informationen. Viel wichtiger ist die schnelle Wiederherstellung einer Datenbank im Notfall. Die Voraussetzung dafür sind kleine Backups, um die Daten innerhalb kürzester Zeit per Recovery wieder zur Verfügung stellen zu können. So können Folgekosten durch eine ungeplante Unterbrechung des Produktivbetriebs minimiert werden. Diese Anforderung lässt sich durch die Archivierung von inaktiven Daten erfüllen. Die archivierten Informationen liegen jederzeit im Zugriff, wenn sie beispielsweise ein Kunde oder Revisor abrufen möchte. Durch das Zusammenspiel von Chronos und Centera sind die Daten innerhalb kurzer Zeit lesbar. Chronos bietet eine eigene SQL-Schnittstelle, sodass der Archivzugriff in bestehende Applikationen integriert werden kann.

Gleichzeitig legen die Unternehmen Wert auf eine revisionsgerechte Datenhaltung. Wichtig ist dabei, dass die Informationen über mehrere Jahre hinweg lesbar vorgehalten werden und zu einem definierten Zeitpunkt gelöscht werden. Diese Anforderung besteht beispielsweise im Bankenumfeld.

Bei der generell geforderten Langzeitlesbarkeit ergänzen sich Chronos und Centera: Chronos extrahiert die Daten aus der Datenbank, wo sie in einem proprietären Format abgelegt sind. Diese Informationen wandelt Chronos in ein offenes Format um und überträgt sie an die Centera, die durch die Replikation die Daten langzeitsicher aufbewahrt.

Stefan Brandl, Produktmanager Datenbankarchivierung bei CSP, erläutert: „Durch unsere Partnerschaft mit EMC verbessert sich die Performance der Online-Datenbank durch Chronos, während die Centera für die notwendige Revisionssicherheit steht.“ Reimund Willig, Senior Manager ISV Alliances bei EMC, ergänzt: „Während standardmäßige Backups von Datenbanken immer datenbankabhängig bleiben, bieten Chronos und Centera unseren Anwendern nun doppelten Nutzen: Sie können eine langfristige Lösung für die Archivierung von Datenbanken einsetzen, die gleichzeitig im Onlinezugriff sind.“



Tags:

Compliance, Archivierung, Datenbankarchivierung Datenbank-Archivierung, Langzeitarchivierung, Datenbank Performance, ILM, Datenbank komprimieren, Kosten Datenbank, Email-Archivierung, DMS / Managed Service

* Über CSP GmbH & Co. KG:Die CSP GmbH & Co. KG wurde 1991 gegründet und ist auf innovative Softwarelösungen für fertigende Unternehmen spezialisiert. Das Unternehmen leistet bei seinen Kunden neben der Implementierung und Anpassung von Standardlösungen auch umfassende Beratung sowie Support. Rund um die neue Produktlinie Chronos für die Datenbank-Archivierung bietet CSP Unternehmen aus allen Branchen ein weitreichendes Dienstleistungsangebot.

CSP hat zahlreiche internationale Referenzkunden in der Industrie. Unter anderem vertrauen BMW Group, Audi, Daimler, MAN, General Motors, Porsche, Volvo, Chrysler, Renault, VW und Bosch auf die Lösungen des Unternehmens.

EMC2, EMC, Centera, and where information lives are registered trademarks, of EMC.
Corporation. Other trademarks are the property of their respective owners.

Kontaktadresse:
CSP GmbH & Co. KG
Herr Stefan Brandl
Herrenäckerstraße 11
94431 Großköllnbach
Tel: +49 (0) 9953 / 3006-0
Fax: +49 (0) 9953 / 3006-50
eMail: stefan.brandl@datenbankarchivierung.de
Internet: http://www.datenbankarchivierung.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Markus Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 667 Wörter, 5324 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CSP GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CSP GmbH & Co. KG lesen:

CSP GmbH & Co. KG | 10.08.2011

IPM zeigt parallel laufende Prozesse im direkten Vergleich

Die CSP GmbH & Co. KG hat ihre Software für integriertes Prozessdatenmanagement IPM in der neuen Version 4.9.0 jetzt um ein Statistikpaket erweitert. Damit lassen sich zwei parallel laufende Prozesse miteinander vergleichen, sodass zum Beispiel ein ...
CSP GmbH & Co. KG | 14.06.2011

CSP feiert 20-jähriges Bestehen

Großköllnbach, 14.06.2011. Das 20-jährige Bestehen wird in diesem Jahr bei der CSP GmbH & Co. KG gefeiert. Das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung 1991 vom Anbieter für Individualsoftware vor allem für die Automobilindustrie beständig we...
CSP GmbH & Co. KG | 26.05.2011

Zentrale CAQ-Software sorgt für eine optimale Verbindung von Bauteilen

Großköllnbach, 26.05.2011. Die CAQ-Software QS-Torque sorgt für eine optimale Verbindung von Bauteilen und sichert die Qualität des Gesamtprodukts durch statistische Auswertungen. Die Anwendung von CSP GmbH & Co. KG ermöglicht eine durchgängige...