info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE |

animago AWARD & CONFERENCE 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MAXON Computer GmbH und Avid Technology GmbH unterstützen den animago 2010


München, 26. Juli 2010 – Großartige Unterstützung erhält der animago AWARD erneut von DIGITAL PRODUCTION-Partnern aus der Industrie. MAXON Computer GmbH, weltweit einer der führenden Software-Hersteller im Bereich 3D-Grafik, sponsert ebenso wie Avid Technology GmbH, führender Hersteller in den Bereichen digitale Audio- und Videosysteme, den animago AWARD 2010.

„Mit MAXON und Avid als Sponsoren bekennen sich auch dieses Jahr wieder führende Unternehmen zum animago AWARD“, so animago-Projektleiter Maik Euscher. Damit zeigt sich die große Verbundenheit der Industrie zu dem wichtigsten Wettbewerb der Digital Content Creation-Branche (DCC-Branche).
MAXON sponsert den „Sonderpreis der Jury“. Hier werden Beiträge ausgezeichnet, die der Jury aufgrund der fantastischen Idee sowie der damit verbundenen erstklassigen Kombination aus Bildsprache und technischer Realisierungen aufgefallen sind. Avid unterstützt die „Beste Postproduktion.“ In dieser Kategorie wird der animago AWARD für die besonders herausragende Anwendung in der DCC-Branche verliehen.

"MAXON freut sich darauf auch dieses Jahr wieder den animago AWARD 2010 unterstützen zu dürfen. Es ist eine bedeutende Veranstaltung der DCC-Branche, die schon lange über die Grenzen Deutschlands hinweg ein besonderer Höhepunkt im Jahr ist. Auch wir blicken im Oktober gespannt nach Babelsberg, um die Gewinner mit ihren meist außergewöhnlichen Ideen zu bestaunen", sagt Dirk Beichert, Marketing Director von MAXON Computer.

„Avid ist stolz, auch in diesem Jahr den Preis für die „Beste Postproduktion“ beim animago zu unterstützen. Mit dem animago haben wir in Deutschland einen Wettbewerb, bei dem sich die besten Europas miteinander messen. Er hat für die Kreativen der Branche einen außerordentlich hohen Stellenwert, weil hier wirklich sachkundig und objektiv gleiches mit gleichem verglichen wird. Die Teilnehmer und natürlich vor allem die Gewinner wissen, was sie an dem Preis haben – eine echte Wertschätzung ihrer Arbeit.“, sagt Michael Dalock-Schmidt, EMEA Field Marketing Manager Pro Channel.

Bildmaterial und weiterführende Informationen zu animago AWARD & CONFERENCE finden Journalisten unter www.animago.com/presse.

Pressekontakt:
Jana Freund
ATEC Business Information GmbH
Hackerbrücke 6
D-80335 München
T: +49 (0) 89 8 98 17 – 3 40 / F: +49 (0) 89 8 98 17 – 3 50
E: jana.freund@digitalproduction.com

Über animago AWARD & CONFERENCE und
DIGITAL PRODUCTION:
Der animago AWARD (www.animago.com) zeichnet seit 1997 die besten Produktionen im Bereich Digital Content Creation (DCC) aus. Die eindrucksvolle Leistungsschau dokumentiert in insgesamt 12 Kategorien, was Kreative auf dem aktuellen Stand der Technik leisten. Filme wie „Avatar“, virtuelle Welten wie „Second Life“, Videospiele wie „World of Warcraft“ sowie nahezu alle Werbespots wären ohne Animationen nicht möglich. Bisher gab es in 13 Jahren mehr als 10.000 internationale Einsendungen aus über 45 Ländern - von Animationen für Film und TV, über Werbespots, Kurzfilme und Industrieproduktionen bis hin zu ambitionierten Home-Produktionen.

Die Verleihung des animago AWARD wird seit 2009 vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert und findet wieder im Rahmen der animago CONFERENCE in der Nacht vom 28. auf 29.10.2010 im fx.Center Potsdam/Babelsberg statt. Eine umfangreiche Berichterstattung in der Lokal- und Fachpresse unter anderem im DIGITAL PRODUCTION animago SPECIAL, bei ZDF heute, in der RBB Abendschau u.v.m. ist zu erwarten.

Der Wettbewerb wird jährlich von der DIGITAL PRODUCTION (www.digitalproduction.com), dem führenden Fachmagazin für Postproduktion & Visualisierung im deutschsprachigen Raum, veranstaltet. Die DIGITAL PRODUCTION erreicht mit ihrer hersteller- und plattformunabhängigen Berichterstattung eine professionelle und semi-professionelle Leserschaft. In allen Disziplinen der digitalen Medienproduktion und Visualisierung ist die DIGITAL PRODUCTION stets am Puls der VFX- und 3D-Szene, bringt topaktuelle Software-Reviews neben umfangreichem Praxiswissen und Making-of Storys der Hollywood Major-Produktionen sowie nicht zuletzt Interviews und nationale Expertenmeinungen zu Branchentrends.
Die DIGITAL PRODUCTION erscheint in der ATEC Business Information GmbH (www.atec-bi.de), ein Verbundunternehmen der European Professional Publishing Group (www.eppg.de).

Über MAXON Computer GmbH:
MAXON Computer ist Hersteller von High-End 3D-Modelling-, Animations- und Rendering-Software. Die mehrfach preisgekrönten Programme CINEMA 4D und BodyPaint 3D von MAXON werden weltweit in Bereichen wie Werbung, Film, Fernsehen, Wissenschaft, Architektur, Design und anderen verwendet. MAXON Computer hat ihren Sitz in Deutschland sowie Niederlassungen und Repräsentanzen in den USA, England, Japan und Frankreich. MAXON-Produkte erhalten Sie direkt vom Hersteller oder über einen der weltweiten Distributionskanäle. Für Lehranstalten sind gesonderte Konditionen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf www.maxon.de.
Über Avid Technology GmbH:
Avid (www.avid.de) entwickelt Technologien, mit deren Hilfe die meistgehörten, meistgesehenen und beliebtesten Medienproduktionen realisiert werden: von bekannten, preisgekrönten Produktionen bis hin zu privaten Musik- und Filmprojekten. Unterhaltungssendungen, Werbespots und Nachrichtenprogramme, die Sie im Fernsehen anschauen. Mitreißende Videos und Filme, die im Internet oder auf der großen Leinwand zu sehen sind. Persönliche Schätze wie Audioaufnahmen und Videos, in denen Menschen die schönsten Momente ihres Lebens festhalten. Unsere innovativen digitalen Audio- und Videolösungen revolutionieren immer wieder die Art und Weise und die Kunst des kreativen Storytellings. Zudem haben unsere Lösungen bereits Hunderte von Auszeichnungen gewonnen, einschließlich zwei Oscars®, einen Grammy® und zwölf Emmys®.



Web: http://www.animago.com/presse/pressemeldungen/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jana Freund , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 705 Wörter, 5573 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE

Die ATEC Business Information GmbH mit Sitz in München publiziert unter anderem die deutschsprachige Fachzeitschrift DIGITAL PRODUCTION (www.digitalproduction.com) und veranstaltet jährlich die dazugehörige animago AWARD & CONFERENCE (www.animago.com). Beides bildet die gesamte, internationale Medienbranche in den Kerngebieten 3D Animation & Still, Visual Effects und Visualisierung ab.
Sowohl die DIGITAL PRODUCTION als auch das animago-Projekt richten sich seit 1997 an Professionelle und an den Nachwuchs in diesem Industriesektor: an Andwender, Entwickler, Distributoren, Kaufentscheider und Bildungsbeautragte.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE lesen:

ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE | 30.10.2011

Herzlichen Glückwunsch!

Eine hochkarätig besetzte Jury aus Experten der digitalen Film- und Visualisierungsbranche hat die Gewinner in den elf Kategorien aus insgesamt 55 Nominierten aus dreizehn Ländern ausgewählt. Erstmalig gab es in diesem Jahr die animago-Kategorie B...
ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE | 17.10.2011

animago CONFERENCE am 27. und 28. Oktober 2011

Die animago CONFERENCE ist die wichtigste Kommunikations- und Networkingplattform für die internationalen und nationalen digitalen Artists aller Bereiche der Medienproduktion und Medienpostproduktion. In hochkarätig besetzten Panels, Master Classes...
ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE | 11.10.2011

Nachwuchsförderung beim animago 2011:

Für den Sieger in der animago-Kategorie „Beste Nachwuchsproduktion“ stiftet eyeon eine „Fusion Suite“ im Gesamtwert von 10.000 US-Dollar. "Wo sonst findet sich soviel junges, kreatives Potential wie bei der animago Kategorie „Beste Nachwuchspro...