info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH |

Kammann & Kuhn kooperiert mit CLS Communication

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 11.08.2010. Die Kölner Agentur für Wirtschaftskommunikation Kuhn, Kammann & Kuhn ist im Bereich Reputation Management eine Vertriebskooperation mit dem Sprachdienstleister CLS Communication AG mit Hauptsitz in der Schweiz eingegangen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es den Kunden beider Unternehmen, effektiver und erfolgreicher zu kommunizieren, und den Unternehmen, weiter zu wachsen.

Kuhn, Kammann & Kuhn und CLS Communication AG arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen. Für zahlreiche Berichte und Magazine für Kunden von Kuhn, Kammann & Kuhn werden bereits heute Sprachexperten von CLS eingesetzt. Im Rahmen der Strategie, umfassende Sprachdienstleistungen anzubieten, setzt CLS Communication AG in Zukunft auf die Reputation-Management-Expertise von Kuhn, Kammermann & Kuhn. Gemeinsam wollen beide Unternehmen ihren Kunden eine neue Methode anbieten, mit der sie ihre Botschaften mit ihrer Reputation vergleichen können. Diese Reputationsanalysen sind internetbasiert. Im Gegensatz zur klassischen Marktforschung ermöglicht die Kombination aus individueller Steuerung des Prozesses und umfassenden semantischen Algorithmen der Software die genaue und vollständige Untersuchung der authentischen, im Internet veröffentlichten, Kommunikation. Damit ergibt sich ein Zeit- und ein Qualitätsvorteil: Die Analyse ist schnell gemacht, und sie wird weder durch vorformulierte Fragen noch durch direkte Interviewsituationen beeinflusst. Für die Kunden von Kuhn, Kammann & Kuhn und CLS Communication ergeben sich als Mehrwert unerwartete Ergebnisse oder die Aufdeckung versteckter Risiken (und Potenziale). Die Reputationsanalyse wird unter dem Namen „Reputation Explorer“ angeboten. Sie schafft die Grundlage, dass die tatsächliche Reputation und die Kommunikationsstrategie in Übereinstimmung gebracht werden können. Das geschieht, indem Kuhn, Kammann & Kuhn gemeinsam mit den Sprachexperten von CLS die Themen, die Botschaften und die Sprache des Auftraggebers überarbeiten und anpassen.

Die Kooperation zwischen den Kölnern und dem weltweit tätigen 600-Mitarbeiter-Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz wird in den kommenden Monaten auf den europäischen Raum konzentriert, soll aber sukzessive global ausgeweitet werden. „Mit CLS haben wir einen starken Partner mit einer exzellenten Reputation und Kundenstruktur“, so Carsten Rossi, Geschäftsführer bei Kuhn, Kammann & Kuhn. „Wir freuen uns über das Vertrauen, das CLS in uns setzt und wollen zusammen den Markt für Reputation Management ausbauen.“ Und Doris Albisser, CEO von CLS Communication AG, ergänzt: „Wie Kuhn, Kammann & Kuhn das Thema Reputation Management angeht, hat uns überzeugt. Der pragmatische und gleichzeitig innovative Ansatz ist für unsere Kunden von großem Nutzen, denn so können sie ihre Kommunikationsstrategie im Spiegel der tatsächlichen Reputation betrachten und allenfalls anpassen.“

Über Kuhn, Kammann & Kuhn

Kuhn, Kammann & Kuhn arbeitet für eine optimale Reputation von Unternehmen. Wir schärfen und visualisieren ihre Identität, wir entwickeln kreative und innovative Unternehmensmedien, und wir schaffen langfristig verlässliche und werthaltige Beziehungen zu ihren Stakeholdern auf der Basis eines kontinuierlichen Dialoges im Web 2.0.

Wir tun dies in drei Geschäftsbereichen: Corporate Identity, Corporate Media und Corporate Relations, für Kunden wie ARAG, Henkel, METRO GROUP, Novartis, Loewe und SAP und Union Investment.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Sanders, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3090 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH lesen:

Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH | 12.12.2011

Kuhn, Kammann & Kuhn: Zwei Awards für zwei neue Magazine

Das BDEW-Magazin „Streitfragen!“ wurde in der Kategorie Kundenzeitschriften B2B mit dem Silber Award ausgezeichnet. In derselben Kategorie erhielt das Schöck Kundenmagazin „plattform“ zwei Awards of Excellence. Mehr als 200 Publikationen wurden ...
Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH | 09.08.2011

Erfolgreiche Berichtssaison für Kuhn, Kammann & Kuhn

Köln, 09.08.2011. Die Kölner Agentur für Wirtschaftskommunikation Kuhn, Kammann & Kuhn blickt auf eine erfolgreiche Berichtssaison zurück. Vierzehn Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte wurden realisiert. Die heiße Phase der Berichterstellung ...
Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH | 19.05.2011

Kuhn, Kammann & Kuhn erneut Sponsor des DPWK – Deutscher Preis für Wirtschaftskommunikation

Der DPWK wird seit 2001 jährlich von Studierenden der HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin vergeben. In insgesamt acht Kategorien werden Unternehmen für besonders zielorientierte und innovative Kommunikationskonzepte ausgezeichnet....