info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Auto.de verwandelt Fahrzeug in A-Team-Bus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fans der Serie können bei Internet-Wettbewerb gewinnen


Das A-Team ist zurück. Und für Liebhaber der US-Kultserie kann sich ein Traum erfüllen. Zum Start des aktuellen Kinofilms lässt das KFZ-Portal www.auto.de gemeinsam mit Bosch, RTL II und Cinestar ein Fanauto in einen originalen A-Team-Van verwandeln. Um ihr eigenes Gefährt im A-Team-Glanz erstrahlen zu lassen, können die Fans an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die Teilnahmebedingungen sind simpel: Das eigene Auto fotografieren, das Foto bei auto.de hochladen und sich bewerben. Eine Jury wählt aus den Bewerbungen einen Wagen aus und lässt ihn im A-Team-Style erstrahlen. Marke, Modell und Baujahr sind bei der Bewerbung übrigens völlig egal. Bereits eingesendete Bewerbungsfotos sind in der A-Team-Bildergalerie (http://www.auto.de/photo/showPhoto/id/41297/photoshow_start) zu sehen. Die Serie A-Team wurde von 1983 bis 1987 produziert und gehörte zu den erfolgreichsten Fernsehsendungen dieses Jahrzehnts. Im Mittelpunkt stehen vier ehemalige Soldaten: John Hannibal Smith, Templeton Face Peck, H. M. Murdock und B. A. Baracus. Fälschlich eines während des Vietnamkrieges verübten Verbrechens beschuldigt, befinden sie sich auf der Flucht vor der Militärpolizei. Wie einst Robin Hood helfen sie Menschen, die in Not geraten sind. Der Kultvan des A-Teams war ein grauschwarz lackierter GMC Vandura 2500 Cargo. Unter der Haube verfügte der Kult-Van über einen Acht-Zylinder-Motor mit 5.7 Litern Hubraum und satten 240 PS. Die roten Streifen an der Seite verschafften dem Van den Eingang in die Popkultur der 1980er Jahre. All diese Details werden den Fans spätestens dann wieder in Erinnerung kommen, wenn die Serienhelden im neuen Kinofilm am 12. August auf der Leinwand auftauchen. Dann ist auch der Einsendeschluss für die Aktion „Dein Auto im A-Team-Style“.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/a-team


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf dem kostenlosen Online-Auktionshaus www.auvito.de werden Auktionen zu Autos und Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Im Community-Sektor zählen www.webmail.de und www.webcity.de zum Portfolio.

Web: http://www.auto.de/photo/showPhoto/id/41297/photoshow_start


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...