info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arnold & Shinjo GmbH & Co. KG |

ARNOLD & SHINJO auf der Euroblech

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Innovative Systeme für die industrielle Blechteilefertigung - Verbindungslösungen aus einer Hand - Ganzheitliches Verbindungskonzept setzt sich durch - Vorteilhafte Kosten-/Qualitäts-Relation -


Auf der EuroBLECH vom 26. bis 30. Oktober 2010 in Hannover präsentiert ARNOLD & SHINJO sein Gesamtprogramm an innovativen Verbindungslösungen in der Blechteilefertigung. Mit großem Erfolg hat das Unternehmen seine Technologie am Markt durchgesetzt, Verbindungselemente direkt in das Blech zu pressen oder stanzen. \r\n

(Dörzbach, 12. August 2010) Auf der EuroBLECH vom 26. bis 30. Oktober 2010 in Hannover präsentiert ARNOLD & SHINJO sein Gesamtprogramm an innovativen Verbindungslösungen in der Blechteilefertigung. Mit großem Erfolg hat das Unternehmen seine Technologie am Markt durchgesetzt, Verbindungselemente direkt in das Blech zu pressen oder stanzen. Neben den Verbindungselementen liefert das Unternehmen die perfekt passende Verarbeitungstechnik. Nahezu sämtliche bekannten Hersteller aus der Automobilindustrie, ihre Zulieferer sowie ein breites Spektrum an Unternehmen aus der blechverarbeitenden Industrie zählen die Verbindungsspezialisten zu ihren zufriedenen Kunden.

Auf der diesjährigen Leistungsshow der Branche präsentiert ARNOLD & SHINJO sein Gesamtprogramm an Verbindungselementen mit der entsprechenden Verarbeitungs- und Zuführtechnik. Für nahezu jeden Anwendungsfall bietet das Unternehmen, das zur global agierenden Würth-Gruppe zählt, die entsprechende Lösung.
Enge und partnerschaftliche Kundenbeziehungen, kontinuierliche Marktanalysen sowie eine kundenorientierte Firmenstruktur ermöglichen ARNOLD & SHINJO eine konsequente Weiterentwicklung der Produktpalette -.stets unter Berücksichtigung der tatsächlich in der Praxis und am Markt anfallenden Bedürfnisse. So wurden die seit langem erfolgreich am Markt etablierten Einstanzmuttern der KP-Serie um verschiedene Varianten erweitert und durch eine weitere Produktreihe "Einpressschrauben" ergänzt. Nietelemente wie z.B. Nietmuttern, Nietschrauben oder Nietbolzen decken Anwendungsfälle unter Verwendung verschiedenster Materialien ab.

Insbesondere die zunehmende Verwendung von hochfesten Blechen sowie Leichtbau und Mischbau mit den unterschiedlichsten Materialien stellen eine Herausforderung an die Entwicklung der Fügetechnik dar. Thermische Fügeverfahren können hier nur sehr eingeschränkt angewendet werden.

Als Systemlieferant bietet Arnold & Shinjo zu jedem Verbindungselement auch die massgeschneiderte Verarbeitungstechnik für eine vollautomatische, semi-automatische oder manuelle Verarbeitung. Bevorzugt wird diese Systemtechnik -bestehend aus Werkzeug- und Zuführkomponenten - direkt im Stanz- / Presswerk eingesetzt. Damit wird die wirtschaftlichste Lösung für höhere Stückzahlen sicher gestellt. Wird eine flexible Verarbeitungstechnik für kleinere Stückzahlen benötigt, kann die Verarbeitung auch im Montage- und Rohbaubereich erfolgen, beispielsweise mit einer C-Bügelanlage. Zusätzlich bietet Arnold & Shinjo auch erfolgreich Lohnfertigung für Kleinserien an.

"Alles aus einer Hand" - diese Konzeption gewährleistet dem Anwender den gewünschten Mehrwert und ermöglicht den wirtschaftlichsten Betrieb. Schließlich wird mit lediglich einem Anbieter eine gesamtheitliche Lösung gefunden. Damit ist garantiert, dass die einzelnen Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind und ein prozesssicherer Betrieb ermöglicht wird.



Nach folgendem Ablaufschema wird bei ARNOLD & SHINJO ein Projekt vom Anfang bis zum Ende eines Produktzyklus begleitet:

1. Analyse Anwendungsfall
2. Festlegung Verbindungselement
3. Konzeptionierung Systemtechnik
4. Installation, Inbetriebnahme, Schulung
5. Belieferung mit Verbindungselementen, After Sales Service

Auf der EuroBLECH 2010 können sich die Besucher des ARNOLD & SHINJO-Standes in Halle 13, Stand B 84 ein umfassendes Bild von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens und seiner Philosophie des "Alles aus einer Hand" verschaffen.




Arnold & Shinjo GmbH & Co. KG
Thomas Idler
Max-Planck-Str. 19
D-74677
Dörzbach
thomas.idler@arnold-shinjo.de
+49 (0)7937/8031-130
http://www.arnold-shinjo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Idler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3694 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Arnold & Shinjo GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema