info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Voycer AG |

Sind Münchens Radler Verkehrssünder?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


850 Teilnehmer stimmen bei MünchenRADLT ab - mit überraschendem Ergebnis


850 Teilnehmer stimmen bei MünchenRADLT ab - mit überraschendem Ergebnis München, 10. ...

München, 10. August 2010 (vs) - Radler oder Autofahrer - wer benimmt sich schlechter im Münchner Straßenverkehr? Der Ideenwettbewerb MünchenRADLT hat auf diese heiß diskutierte Frage eine eindeutige Antwort: Von derzeit rund 850 Votern sind über 95 Prozent der Ansicht, dass Fahrradfahrer in München die größeren Verkehrssünder sind.

Von Gentlemen und Rowdies auf Münchens Straßen
Das Ergebnis der Online-Umfrage ist so überraschend wie eindeutig: Gerade einmal 4 Prozent der Befragten sprechen den Autofahrern im Straßenverkehr die schlechteren Manieren zu. Über 95 Prozent sind der Meinung, dass es die Radfahrer sind, die ihr Verhalten auf den Straßen überdenken sollten. Ob das schlechte Image berechtigt ist und was Fahrradfahrer zukünftig beachten sollten, sind spannende Fragen für weitere Votings auf www.muenchenstimmt.de.

Ideenkatalog zum Thema Radfahren in München
Mit Hilfe von einfach und schnell zu erstellenden Votings kann jeder Teilnehmer auf www.muenchenstimmt.de Menschen für seine Idee oder sein Thema begeistern. Ziel des Wettbewerbs ist ein umfangreicher Ideenkatalog zum Thema Radfahren in München. Der Katalog wird auf der Wettbewerbs-Website veröffentlicht und soll im Anschluss an MünchenRADLT konkrete Verbesserungsvorschläge rund um das Thema Radln in München bieten. Radinteressierte haben noch bis zum 30. August Zeit an dem Ideenwettbewerb teilzunehmen und einen der vielen attraktiven Sachpreise zu gewinnen, die für die besten Ideen sowie die Votings mit den meisten Stimmen vergeben werden.


Voycer AG
Vera-Irina Schulze
Sendlingerstraße 7
80331
München
v.schulze@voycer.de
089-350436-106
http://www.voycer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Vera-Irina Schulze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1684 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Voycer AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Voycer AG lesen:

Voycer AG | 11.07.2014

Mehr Customer Engagement und Interaktion für Whitelabel Communities

München, 11.07.2014 - Engagement, Interaktion, Userbindung - diese Themen standen im Fokus bei der Entwicklung eines neuen Designs für die Community-Lösung der Voycer AG, dem Fullservice-Anbieter für den Aufbau von Customer Communities. Das Münc...
Voycer AG | 06.10.2010

Erfolgreicher Abschluss für "Wiesn Trends von Wiesn Fans"

München, 05. Oktober 2010 - Mit dem Ende der Wiesn 2010 freuen sich die Organisatoren von "Wiesn Trends von Wiesn Fans" über eine gelungene Trend Initiative, die gestern erfolgreich abgeschlossen wurde. In Kooperation mit der Abendzeitung, München...
Voycer AG | 20.09.2010

Startschuss für "Wiesn Trends von Wiesn Fans"

München, 20. September 2010 (vs) - Am 16. September startete die Voycer AG in Kooperation mit der AZ, München TV, Clubstars und Mux.de die Web 2.0-Initiative "Wiesn Trends von Wiesn Fans". Bis zum 04.Oktober können alle Wiesn Fans Ihre Tipps, Tren...