info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
aquarium-reinigen.de |

Aquarium sauber halten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Aquarium muß von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Nicht jeder ist ein geborener Aquarianer so daß ein paar Reinigungstipps nicht schaden können.


Das Aquarium muß von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Nicht jeder ist ein geborener Aquarianer so daß ein paar Reinigungstipps nicht schaden können. Ein schön dekoriertes Aquarium kann das Schmuckstück jeder Wohnung sein. ...

Ein schön dekoriertes Aquarium kann das Schmuckstück jeder Wohnung sein. Nicht nur aus Freude an der Fischzucht, sondern auch aus ästhetischen Gründen finden sich Aquarien in vielen Haushalten. Doch wenn das Aquarium nicht regelmäßig gereinigt wird, verliert es schnell seine Schönheit und aus einem herausragenden Blickfang wird ein unansehnlicher Einrichtungsgegenstand, der keine Blicke mehr auf sich zieht.
Die Reinigung des Aquariums hat darüber hinaus nicht nur ästhetische Gründe. Wenn das Aquarium nicht regelmäßig gereinigt wird, kann auch die Gesundheit der Fische leiden.
Durch die Ausscheidungen der Fische und Futterreste, die nicht gefressen werden und sich am Boden absetzen, entstehen Abfallprodukte, die negative Folgen haben können. In einem natürlichen Gewässer werden diese Stoffe von Pflanzen und Bakterien abgebaut und so in den biologischen Kreislauf zurückgeführt. In einem Aquarium jedoch leben auf einem kleinen Raum sehr viele Fische und auch die Fütterung verursacht Abfallprodukte, so dass kein natürliches Gleichgewicht entstehen kann. Sammeln sich über längere Zeit Abfallprodukte an, werden diese zu Nitrat und Nitrit zersetzt. Diese Stoffe beeinträchtigen die Gesundheit der Fische beträchtlich. Außerdem kann es zu starker Algenbildung kommen. Ein Aquariumfilter hilft bei der Reinhaltung des Wassers, doch etwa einmal im Monat muss das Aquarium zusätzlich gereinigt werden.
Dazu benötigt man einen Scheibenreiniger und einen Bodensauger, die beide im Fachhandel erhältlich sind. Zuerst werden die Scheiben mit dem Scheibenreiniger gereinigt, so dass Algen entfernt werden und man freien Blick auf das Aquarium hat. Anschließend wird mit dem Bodensauger der Grund von Abfallprodukten befreit. Der Bodensauger saugt Wasser und Verunreinigungen vom Boden ab. Diese Tätigkeit muss solange fortgeführt werden, bis etwa ein Drittel des Wassers entfernt wurde. Nun muss der Filter ausgespült werden und eventuell die Filterpatronen ersetzt werden. Damit ist die Reinigung beendet und es kann frisches Wasser nachgefüllt werden, bis das Becken wieder voll ist.



aquarium-reinigen.de
Voss
Eichenallee 49
26349 Jade
04454-979609

http://www.aquarium-reinigen.de



Pressekontakt:
Markus Voss
Markus Voss
Eichenallee 49
26349
Jade
sonne-und-meer@gmx.net
04454-979609
http://www.aquarium-reinigen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Voss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2362 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema