info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immovaria GmbH |

Immovaria GmbH: Kernsanierters Mehrfamilienhaus in Gohlis-Süd steht vor der Übergabe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Immovaria GmbH: Kernsanierters Mehrfamilienhaus in Gohlis-Süd steht vor der Übergabe


Immovaria GmbH: Sanierungsaktivitäten in historischem Stadtteile fortgesetzt
Nürnberg, im August 2010: Die Instandsetzung gründerzeitlicher Bausubstanz in Leipzig durch die Immovaria GmbH macht weitere Fortschritte. Ein mehrgeschossiges Wohnhaus in der Georg- Schumann-Straße, Gohlis-Süd, wurde von der Immovaria GmbH kernsaniert und steht unmittelbar vor der Übergabe. Mit Gesamtflächen von 55 bis 84 Quadratmetern und moderner Innenausstattung präsentieren sich die Wohnungen als attraktive Immobilienanlage.
Nachdem im Juli die Vermietungsphase für die zwei Objekte in der Platnerstraße, Leipzig-Gohlis, abgeschlossen werden konnte, meldet die Immovaria GmbH nun den Abschluss umfangreicher Sanierungsarbeiten in Gohlis-Süd. Jüngst fertiggestellt wurde ein mehrgeschossiges Wohngebäude mit acht Einheiten im historischen Leipziger Stadtteil, das wie geplant Ende dieses Monats an die neuen Eigentümer übergeben wird. Das repräsentative Objekt befindet sich in einer bevorzugten Lage an der Georg-Schumann-Straße, unweit der pittoresken Auenlandschaft „Weiße Elster“ und dem Erholungsgebiet Rosental.
Mit den von Immovaria GmbH durchgeführten Sanierungsarbeiten wurde das Leipziger Wohngebäude in den vergangenen Monaten unter Wahrung seiner gründerzeitlichen Erscheinung an die Erwartungen heutiger Wohneigentümer und Mieter angepasst. Durch Trockenlegung, Reinigung und Neuverputzung des Mauerwerks sowie eine weitreichende Erneuerung des Dachstuhls und der Dachbedeckung erfuhr die Bausubstanz eine erhebliche Aufwertung. Wie bei allen Sanierungsvorhaben der letzten Jahre nahm die Immovaria GmbH bei der Rekonstruktion der historischen Fassade eine detailgetreue Wiederherstellung der originalen Stuck-Elemente vor; auch der dezente Anstrich der Fassade wird der Geschichte des Gründerzeitbaus vollständig gerecht.
Die Planung der Innenraumsanierung durch die Immovaria GmbH sah ebenfalls eine Neuverputzung renovierungsbedürftiger Wände und Decken vor, die nach gründlicher Überprüfung durch Fachkräfte vorgenommen wurde. Anschließend erfolgte die Anbringung von Raufasertapete, die doppelt mit weißer Raumfarbe überstrichen wurde. Die am Gebäude vorhandenen Holzfenster wie auch die Flur- und Kellerfenster tauschten die Sanierungsexperten der Immovaria GmbH gegen schalldämpfende, windbeständige Modelle aus. Solide und modern treten die hofseitigen Balkone mit ihrer verzinkten Stahlkonstruktion in Erscheinung, die mit ihren großzügigen Abmessungen vielfältige Möglichkeiten der Nutzung eröffnen.
Die acht Wohneinheiten des Leipzig-Gohliser Objekts, deren Wohnfläche zwischen 55 und 84 Quadratmetern variiert, sind seit diesem Jahr erstmals mit zeitgemäßen Heizungs- und Sanitäranlagen ausgestattet. Eine zuverlässige Elektrizitätsversorgung wird durch neu verlegte Stromleitungen und den Einbau zusätzlicher Steckdosen in allen Räumen sowie Keller- und Treppenbereich garantiert. Dem gesteigerten Bedürfnis nach Sicherheit kommt die Immovaria GmbH durch die Installation von Video- und Wechselsprechanlagen in allen Wohnungen entgegen.
Die Gestaltung von Garten und Zufahrt durch die Immovaria GmbH berücksichtigt vor allem funktionale Aspekte und sieht jeweils eigene Parkmöglichkeiten für Eigentümer bzw. Mieter vor. Angenehm vielseitig ist die Wohnumgebung, die das Objekt in der Georg-Schumann-Straße kennzeichnet. So finden sich Ladengeschäfte für den täglichen Bedarf ebenso in fußläufiger Entfernung wie zahlreiche Sehenswürdigkeiten, für die der Stadtteil Leipzig-Gohlis berühmt ist.

Die Immovaria GmbH wurde von Geschäftsführern namhafter Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche gegründet. Im Schwerpunkt betätigt sich die Immovaria GmbH als Spezialunternehmen im Bereich der Vermittlung denkmalgeschützter Immobilien. Das zukunftsweisende Konzept der Immovaria GmbH zielt darauf ab, für Kapitalanleger und Eigennutzer langfristig beständige Werte zu schaffen. Hierzu erwirbt die Immovaria GmbH Objekte, die anschließend durch die Immovaria GmbH und ihre Partnerunternehmen denkmalgerecht saniert, aufgeteilt und veräußert werden. Sitz der Immovaria GmbH ist Nürnberg.


Immovaria GmbH

Stephanstr. 6a
90478 Nürnberg
Fon: 0911 2398330  
Fax: 0911 23992019
E-Mail: info@immovaria.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Langbeinj, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4305 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Immovaria GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immovaria GmbH lesen:

Immovaria GmbH | 14.09.2012

Die Immovaria GmbH bereichert Leipzig um ein weiteres Schmuckobjekt

Eines davon steht in der William-Zipperer Straße 120. Hier hat die Immovaria GmbH Nürnberg im Jahr 2010 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus von einer Berliner Immobiliengesellschaft erworben. Das Objekt befand sich zu diesem Zeitpunkt wie viel...
Immovaria GmbH | 13.09.2012

IMMOVARIA - Wir machen Häuser

"Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen". Nach dem Eigenheim sind vermietete denkmalgeschützte Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. Sie bieten hohe Sicherheit, Inflationsschutz, Steuervorteile und dienen als E...
Immovaria GmbH | 07.02.2012

IMMOVARIA GmbH Nürnberg sichert und saniert Leipziger Angerstraßen-Palais

on den 13.400 gründerzeitlichen Gebäuden, die 1990 erhebliche bauliche Mängel aufwiesen, sind Ende 2009 noch ca. 2.300 unsaniert. Davon besitzen etwa 400 Gebäude eine besondere städtebauliche und/oder denkmalpflegerische Bedeutung. Die meisten d...