info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schlager, Rock, Pop und Volksmusik | MySchlager - Musik Magazin |

Rainhard Fendrich - Meine Zeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


"Bei ?Meine Zeit" reduziere ich mich auf das Wesentliche ...


Rainhard Fendrich - Meine Zeit\r\n

, das meine momentane Lebenssituation "Was will ich, wohin möchte ich und wo komme ich her..." widerspiegelt. Ich möchte irgendwann meinen Kindern Rede und Antwort stehen, was es zu meiner Zeit gegeben hat. Die Spaßgesellschaft ist vorbei. Es ist zudem eine Krankheit dieser Zeit, dass man über seine Verhältnisse lebt. Doch Luxus ist das, was man zum Glücklichsein am allerwenigsten braucht..." Mit seiner neuen CD "Meine Zeit" setzt der 55-jährige Österreicher eine Zäsur und läutet einen neuen Abschnitt seiner so erfolgreichen Karriere an. "Es ist ein Album, das ich in einer gewissen seelischen Balance geschrieben habe. Ich sehe diesen Titel als bewusstes Statement. Wenn das Leben ein Kalender wäre, wäre ich jetzt im September", resümiert Rainhard Fendrich. "Man muss einfach irgendwann feststellen, dass man mehr Zeit hinter sich hat als vor sich. Das ist nicht beängstigend, sondern es kann ein großer Vorteil sein. Eine Minute wird oft länger, weil man sie besser nutzt als früher. Ich habe begriffen, dass die Zeit für mich immer kostbarer wird."

Vier Jahre nach der letzten Studio-CD "hier + jetzt" beweist Rainhard Fendrich mit dem neuen Album, dass er sich immer wieder zu neuen künstlerischen Höchstleistungen motivieren kann. Dieser neue Liederzyklus zeigt aber auch, dass sich die Prioritäten des Künstlers und Menschen Fendrich verändert haben. "Je älter man wird, desto kompromissloser wird man", erklärt er nachdenklich. "Liedermacher zu sein heißt für mich, auch immer ein Spiegel seiner Zeit und seiner eigenen Persönlichkeit zu sein. Einen Song wie "Macho Macho" könnte ich heute nicht mehr schreiben. Erstens weil die Zeit nicht mehr so unbeschwert ist wie damals in den 80ern. Allein das Lied "Ich will Spaß, ich geb Gas..." war Nihilismus pur, es war alles egal. Und zweitens kann ich es auch aus meinem Inneren nicht, weil ich nicht mehr in der Lage bin, mir den Kopf über solche Dinge zu zerbrechen. Sie sind einfach nicht wichtig genug. Dennoch gehört dieser Titel fest zu mir und es ist jedes Mal ein schönes Gefühl, wenn das Publikum bei den Live-Konzerten nach all den Jahren immer noch Freude daran hat."

Rainhard Fendrich war nie ein Künstler, der es sich oder seinem Publikum leicht gemacht hat. Natürlich möchte er sein Publikum gut unterhalten, aber er will mit seinen Songs auch anecken, polarisieren und provozieren, vor allem jedoch möchte er seine vielen Fans zum Nachdenken anregen. "Manche sagen, dass meine Lieder zu schwer sind. Die Lieder sind nicht schwer, die Zeit ist schwer! Wir leben in einer hochkomplexen und komplizierten Welt, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Vor denen kann man nicht weglaufen, denen muss man sich stellen. Ich weiß, man kann die Welt nicht verbessern, aber man muss es wenigstens versuchen."

Mit der Vorab-Single "Luise" hat Rainhard Fendrich im ...

>>> Weiter gehts mit interessanten Künstler,- und CD Infos in unserem Portal

Weblink:
http://www.myschlager.de/deutsch-pop/rainhard-fendrich-meine-zeit.html


Schlager, Rock, Pop und Volksmusik | MySchlager - Musik Magazin
Alfred Krandick
In den Keckenwiesen 6
71554 Weissach im Tal
07191 - 3677344

http://www.myschlager.de



Pressekontakt:
Radio VHR | Broadcasting and Advertising
Alfred Krandick
In den Keckenwiesen 6
71554
Weissach im Tal
info@radio-vhr.de
07191 - 3677344
http://www.radio-vhr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfred Krandick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 3405 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schlager, Rock, Pop und Volksmusik | MySchlager - Musik Magazin lesen:

Schlager, Rock, Pop und Volksmusik | MySchlager - Musik Magazin | 25.07.2010

Radio VHR präsentiert "Sing Your City-Song Contest 2010"

Im Mittelpunkt stehen ein Dutzend Songs des Events, "07195 - Sing Your City - Song Contest 2010". Als Moderatorin konnten wir unsere einheimische Sängerin und Entertainerin Petra Rennings gewinnen. Ein Dank auch an die 7us media group für die Gene...
Schlager, Rock, Pop und Volksmusik | MySchlager - Musik Magazin | 24.07.2010

Sonja Weissensteiner - Denk an mich

Aus männlicher Sicht ist die Südtirolerin die pure Versuchung: blond, langbeinig, mit klaren, meerblauen Augen und diesem entwaffnenden Charme im Blick, der - mit einem Wort - unwiderstehlich ist. Das empfindet Sonja aber nicht als das Wesentliche ...