info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Tierschutzbüro |

"Kaninchenmast, nein danke" jetzt auf Facebook - aktuelle Videodoku zu gewinnen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kaninchenmast in Deutschland - ein trauriges Bild. Enge Einzelkäfige, Drahtgitterböden, fehlende Einstreu und entzündete Schleimhäute: Alltag in deutschen Mastanlagen.


Kaninchenmast in Deutschland - ein trauriges Bild. Enge Einzelkäfige, Drahtgitterböden, fehlende Einstreu und entzündete Schleimhäute: Alltag in deutschen Mastanlagen. Noch immer gibt es in Deutschland keine verbindlichen Vorschriften zur artgemäßen Haltung von Mastkaninchen. ...

Noch immer gibt es in Deutschland keine verbindlichen Vorschriften zur artgemäßen Haltung von Mastkaninchen. Mit dem Bündnis "Kaninchenmast, nein danke" wollen wir die Politiker endlich zum Einlenken bringen. Einiges konnten wir schon erreichen, doch die rechtliche Situation hat sich bisher nicht verändert. Grund genug, unsere Arbeit auszuweiten und weiter für unser Ziel, die Abschaffung der nicht tiergerechten Käfighaltung, einzutreten.

Ihr könnt uns dabei helfen! Gebt unserer Kampagne Eure Stimme!

Keine aktuellen News mehr verpassen, alle Pressemitteilungen sofort lesen, brandaktuelle Infos zu unserer Arbeit immer direkt mitverfolgen und unsere Kampagne aktiv mitgestalten - vernetzt Euch gleich heute mit unserem Facebook-Profil! Unsere Kampagne gegen Kaninchenmast lebt von Eurer Unterstützung, wie auch unsere bisherigen Erfolge zeigen. Fast 45.000 Unterschriften von Unterstützern konnten wir im Frühjahr den verantwortlichen Bundesbehörden überreichen, fast 70 Organisationen tragen unser Bündnis mittlerweile mit. Unter folgendem Link findet Ihr unser Facebook-Profil:
http://de-de.facebook.com/pages/Kaninchenmast-nein-danke/128227407211432

Klickt gleich auf den "gefällt mir"-Button und schreibt uns auf die Pinnwand, warum auch Ihr eine Einführung von verbindlichen Haltungsvorschriften für Mastkaninchen fordert - unter allen "Fans" verlosen wir zehn DVDs mit unserer aktuellen Videodoku "Kaninchen hinter Gittern"!
Hier gibt es einen Trailer des Videos:
http://shop.tierschutzvideos.de/Videodokumentationen/Kaninchen-hinter-Gittern::23.html

Mehr Infos zu unserer Arbeit und dem Bündnis "Kaninchenmast, nein danke" findet Ihr auf unserer Profilseite sowie unter www.kaninchenmast.info.



Deutsches Tierschutzbüro
Ingo Schulz
An Groß Sankt Martin 6/206
50667
Köln
Info@tierschutzbuero.de
0221-20463862
http://www.tierschutzbuero.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo Schulz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1892 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Tierschutzbüro lesen:

Deutsches Tierschutzbüro | 17.01.2011

Neue Videodokumentation: Die Exotenbörse - Tiere als Wühltischware

Seit Jahren nimmt in Deutschland der Handel mit exotischen Wildtieren zu. Verkauft werden die empfindlichen Tiere nicht nur über Zoohandlungen, sondern auch übers Internet und bei sogenannten Exotenbörsen. Der Videofilm "Die Exotenbörse - Tiere a...
Deutsches Tierschutzbüro | 08.12.2010

Deutsches Tierschutzbüro dankt SOS Animal"s Care für die großzügige Unterstützung

Auch im Jahr 2010 hat SOS Animal"s Care das Deutsche Tierschutzbüro monatlich mit einer großzügigen Summe unterstützt und damit maßgeblich dazu beigetragen, dass viele Tierschutzaktionen und Projekte umgesetzt worden sind. So konnte z. B. die Ka...
Deutsches Tierschutzbüro | 13.08.2010

Aktuelle Videodokumentation zum Thema Putenmast

Auch die Skandale um BSE und MKS ließen die Nachfrage nach den Puten in den letzten Jahren stetig steigen; so hat sich der Verkauf seit 1998 geradezu verdoppelt, und im Supermarkt wird gerne nach der "zarten" Putenbrust gegriffen. Letztlich auch weg...