info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NEUSTA GmbH |

Individuelle IT-Lösungen von NEUSTA auf der Travel Expo 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


IT-Gruppe aus Bremen stellt vom 14. bis 15. September am Stand D2 Lösungen für unter anderem Software- und Webentwicklung, Online-Marketing sowie Datenhandling und Mobile-IT für die Touristikbranche vor.


Bremen, August 2010. Buchungssysteme, Online-Portale, Smartphones oder soziale Netzwerke sind nur einige Beispiele für die Vielfalt an IT-Systemen für die Touristikbranche. Diese und weitere maßgeschneiderten EDV-Lösungen finden Besucher der Travel Expo 2010 vom 14. bis 15. September bei der NEUSTA-Gruppe am Stand D2. Reiseanbieter- und agenturen für beispielweise Fluggreisen, Pauschlauurlabe oder Kreuzfahrten profitieren von den angebotenen Leistungen. Seit Anfang der 1990er Jahre konzeptioniert und realisiert NEUSTA bereits IT-Systeme für namhafte Unternehmen. Im Staatenhaus am Rheinpark, dem Veranstaltungsort der Travel Expo, beantworten Mitarbeiter der NEUSTA-Gruppe alle Fragen zu Software- und Webentwicklung, Webdesign, Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Datenverwaltung und –aufbereitung, SAP und mehr.

Insbesondere in der Touristikbranche spielen professionelle IT-Lösungen entscheidende Rollen. Schnelle, sichere und hochverfügbare Systeme müssen täglich unzählige Informationen erfassen, weiterleiten und auswerten. Allein die Buchung im Internet stellt eine echte Herausforderung dar, hier sind Hotel-, Kreuzfahrt- oder andere Daten, freie Kontingente, Buchungsdaten, Bilder und immer häufiger Hotelbewertungen, aktuelle Wetterdaten, Umgebungskarten, Veranstaltungstipps und mehr darzustellen. All diese Informationen zu erfassen, zwischen den verschiedenen EDV-System auszutauschen, zusammenzutragen und in Sekunden darzustellen, verlangt nach durchdachten IT-Lösungen. Die inhabergeführte NEUSTA-Gruppe mit Hauptsitz in Bremen hat sich auf derartige Lösungen spezialisiert. Vor allem die 140 MitarbeiterInnen umfassende NEUSTA GmbH kann auf lange Erfahrungen in der Touristik zurückblicken. Wenn es um Online-Marketing, SEO, Social-Networks und die Portierung auf beispielsweise das iPad geht, stehen die Gruppen-Unternehmen Interwall und mobile solution group bereit. SAP-Themen begleitet die NEUSTA Enterprise Services. Als SAP-EBM steht zudem die Umsetzung einer eigenen Branchenlösung im SAP-Baukastensystem („All-in-one“ Lösung) für Touristikunternehmen auf der Agenda. Unternehmensweit verteilte Daten zusammenzutragen und überall verfügbar zu machen, ist Aufgabe der NEUSTA Business Intelligence, die mit QlikView ein hochperformantes Tool für diese Aufgabe einsetzt. Insgesamt können Touristikfirmen eine große Bandbreite an IT-Themen nutzen, die ihnen die insgesamt rund 300 MitarbeiterInnen umfassende NEUSTA-Gruppe aus einer Hand bietet.

In der Vergangenheit sind beim IT-Verbund aus Norddeutschland bereits zahlreiche Lösungen entstanden. Wer beispielsweise auf airtours.de, tui.com, angelreisen.de oder voegele-reisen.de eine Reise bucht, surft auf von NEUSTA erstellte Webseiten. Den Ideen der sunnidays fernflug & seetour e.K. folgend, beteiligte sich das Softwarehaus im Bereich der Buchungsengine auf www.seetour24.de an der Entwicklung der Online-Fährbuchungsplattform. Städtereisen erfreuen sich immer höherer Beliebtheit. NEUSTA realisierte daher mit dem CityGuide eine webbasierte Lösung für die KölnTourismus GmbH, um optimal auf Kunden und deren Wünsche eingehen zu können. Damit können nun umgehend nach der Anfrage zu einer Tour die passenden Guides eingeplant und Touren schnell bestätigt werden. Touristikunternehmen wie etwa HRS Hotel Reservation Service, TUI, Wolters Reisen GmbH, Sabre Deutschland und mehr profitieren ebenfalls von den Entwicklungen des Softwarehauses. Am Stand D2 der im Rahmen des FVW-Kongresses stattfindenden Travel Expo erfahren Interessierte mehr.

Web: http://www.neusta-gruppe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Wiemers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2739 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NEUSTA GmbH lesen:

NEUSTA GmbH | 26.11.2010

NEUSTA baut auf eCommerce-Lösung ePages

Strategischer Ausbau des eCommerce-Angebots innerhalb des IT-Verbundes wird durch Partnerschaft mit ePages weiter gestärkt. NEUSTA betreut von Beginn an mehrere Kunden. Bremen, November 2010. Seit Herbst 2010 ist das Softwarehaus NEUSTA GmbH Part...
NEUSTA GmbH | 22.11.2010

Softwareentwickler aus Bremen realisieren kooperatives Brettspiel „Das Projekt“ zu Vorgehensmodellen in der IT

Bremen, November 2010. Ab sofort hilft das analoge Brettspiel „Das Projekt“, komplexe Vorgänge in der Softwareentwicklung zu verstehen. Mit ihrem ideenreichen Spiel verdeutlichen die NEUSTA-Entwickler Michael Albrecht, Fabian Gutsche und Patrick Z...
NEUSTA GmbH | 12.08.2010

NordBau 2010: Mobile Datenerfassung in der Baubranche mit project2web von NEUSTA

Bremen, August 2010. Handy statt Stundenzettel, webbasierte Magnettafeln zur Einsatzplanung, Reparaturberichte auf Tablet-PCs, digitale Kugelschreiber – diese und weitere IT-Lösungen hält die NEUSTA GmbH aus Bremen auf der NordBau 2010 bereit. Vom...