info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lars Bambussen Design |

Eine neue Form von Wellness: Das Dampfbad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unterweitersdorf: Wellness pur im eigenen Haus erleben mit einem Dampfbad von Lars Bambussen Design. Die Thermalbäder der Römer waren die luxuriösen Vorgänger von den heutigen modernen Dampfbädern.


Die neue Form der Dampfdusche - ein Dampfbad ausgeführt als Soledampfbad und ausgestattet mit Infrarotwärme und Duschfunktion Wellness neu interpretiert - Wir beschäftigen uns mit dem Dampfbadbau in verschiedensten Ausführungen und produzieren Dampfbadanlagen nach Ihren Vorstellungen. reine geflieste Dampfdusche bzw. gefliestes Dampfbad eine Dampfkabine ausgeführt als Infrarotkabine (gefliest mit spezieller Dampfbadheizung) eine selbstbau Dampfdusche bzw. eigenbau Dampfbad (wir liefern Ihnen das passende Dampfbad-Zubehör, wie Dampfgenerator, Inhalationstechnik, Heizmatten, Dampfbadlauchten) Wir produzieren Dampfbäder in fast jeder beliebigen Form - Ob als Bausatz, nur die Rohkabine oder ein schlüsselfertiges Dampfbad. Senden Sie uns Ihre Wunschdampfbad mit der gewünschten Ausführung und Sie erhalten wenige Tage später unser bestmögliches Angebot \r\n

Eine neue Form von Wellness: Das Dampfbad
Unterweitersdorf: Wellness pur im eigenen Haus erleben mit einem Dampfbad von Lars Bambussen Design. Die Thermalbäder der Römer waren die luxuriösen Vorgänger von den heutigen modernen Dampfbädern.

Dampf- und Solebäder beleben und entspannen durch Wasserdampf bei einer Raumtemperatur von 40 - 55 Grad. Celsius. Die Luftfeuchtigkeit beträgt normalerweise 80 - 100 Prozent. Durch einen Kräuterzusatz können Dampfbäder auch Krankheiten lindern.
Das römische Dampfbad ist das meist genutzte. Es wird auch Caldarium genannt. Das Caldarium ist eine Art Sauna, welches aus einer oder mehreren, in den meisten Fällen kreisförmigen Bänken, besteht.
Das Dampfbad von dem Unternehmen Lars Bambussen Design ist gleichzeitig Infrarotkabine, Dampfdusche, Soledampfbad und Dusche in Einem. Selbstverständlich können die Bäder je nach Kundenwünschen variabel gestaltet werden. Neben dem römischen Caldarium ist vor allem noch das türkische Dampfbad sehr weit verbreitet. Der Name hierfür lautet Hamam . Bei dieser Variante ist in der Mitte des Dampfbades eine Liegefläche integriert.
Lars Bambussen Design bietet zusätzlich zu den zwei gängigsten Varianten noch folgende Formen von Dampfbädern an: Banja, das ist ein russisches Dampfbad, Softdampfbäder, Tylarium , das ist eine Kombination aus einer traditionellen Sauna und eines milden Dampfbades, das Biodampfbad, ein Soledampfbad und ein Teedarium. Das Teedarium ist ein Dampfbad mit Teevernebelung.
Eine jahrelange Erfahrung im der Produktion von Dampfbädern und Dampfduschen sprechen für das Unternehmen Lars Bambussen Design . Das komplette Sortiment sowie die Geschäftsbedingungen sind über die Web Seite www.dampfbad.at zu erhalten.

Lars Bambussen Design
Gewerbepark Unterweitersdorf
Betriebsstrasse 12
A-4210 Unterweitersdorf
AUSTRIA
email: verkauf@lars-bambussen.com
phone: 0043 7235 65 3 25
fax: 0043 7235 65 3 25-20
www.dampfbad.at



Lars Bambussen Design
Thomas Kiesenebner
Betriebsstr. 12
4210
Unterweitersdorf
verkauf@lars-bambussen.com
0043 7235 65325
http://www.dampfbad.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kiesenebner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2132 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lars Bambussen Design

SOLEUM
TEEDARIUM
TEPIDARIUM


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lars Bambussen Design lesen:

Lars Bambussen Design | 09.12.2011

Soledampfbäder helfen bei Erkrankungen der Atemwege

Neue Volkskrankheit? Erkrankungen der Atemwege sind weltweit auf dem Vormarsch. Auch Deutschland bildet dabei keine Ausnahme. Luftverunreinigung, Beeinträchtigung des Immunsystems durch Stress und Hektik sowie eine ungesunde Lebensweise wie z. B. du...
Lars Bambussen Design | 05.08.2011

Soledampfbäder online bestellen

Die Funktionsweise der Soledampfbäder ist relativ einfach erklärt. In den Solebädern wird Wasserdampf erzeugt und damit die Raumtemperatur auf etwa 40 bis 44 Grad Celsius aufgeheizt. Das feuchtwarme Klima wirkt sich positiv auf viele körperlich...