info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IVS GmbH |

Doro PhoneEasy® 410gsm ist laut Magazin connect das strahlungsärmste Handy

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Im Strahlungstest von Europas größtem Magazin für Telekommunikation „connect“ (Ausgabe 9/2010) hat sich das Doro PhoneEasy® 410gsm als strahlungsärmstes Handy an Platz 1 gesetzt.

Das Magazin mit seinem eigenen Testlabor ist als objektive Test-Institution bekannt. Hier werden so gut wie alle akutellen Handys getestet. Umso erfreulicher, dass das Doro PhoneEasy® 410gsm den Strahlentest mit Bravour bestanden hat und unter allen aktuell getesteten und verfügbaren Handys derzeit das strahlungsärmste am Markt ist.

In diesem Test verlässt sich connect nicht nur auf den SAR-Wert, sondern misst zusätzlich die effektive Sendeleistung. Dazu wird das Handy an einem künstlichen Kopf befestigt und mit modernstem Equipment die Strahlung getestet. Aus dem SAR-Wert und der Sendeleistung errechnen die Ingenieure dann den Strahlungsfaktor. Das genaue Prozedere und die Testergebnisse sind unter www.connect.de/strahlung nachzulesen.

In der Ausgabe 09/2010 der connect wurde aber nicht nur die Strahlung des Doro PhoneEasy® 410gsm getestet, sondern auch die Handhabung und der Empfang. Auch hier schnitt das Einfach-Telefonieren-Handy sehr gut ab. Das Fazit der Redaktion „Das ‚Easy Phone‘ eignet sich durch die große Tastatur, den kräftigen Lautsprecher und die Möglichkeit, das Menü zu entschlacken, auch für ältere Einsteiger.“ Vor allem das Klappdesign ist gut angekommen. Der Vorteil, es bietet Platz für eine große Anzeige und eine große Tastatur, beides ist zudem gut geschützt. Außerdem verfügt das Doro PhoneEasy® 410gsm über eine Notruftaste und einen sehr guten Empfang.

„Wir freuen uns sehr, dass das Doro Handy bei dem führenden Magazin connect so positiv abgeschnitten hat. Bestätigt es uns doch einmal mehr, dass wir mit unserer Entscheidung, den Exklusivvertrieb für Doro in Deutschland zu übernehmen, goldrichtig liegen“, so Helmut Schweiger, Gründer und Vorsitzender Geschäftsführer der IVS GmbH.

Dieser Text enthält 1.980 Zeichen.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.publictouch.de/Presse/IVS/13

Über IVS Industrievertretung Schweiger GmbH:
Die IVS GmbH mit Sitz in Amberg bei Nürnberg ist ein Vertriebs- und Vermarktungsspezialist für Telekommunikationsprodukte, Informationstechnik, VoIP und Bürokommunikation. IVS ist Exklusivvertriebspartner für die Marken DeTeWe, Doro, Motorola PMR, Motorola DECT, Swissvoice und TOPCOM. Das Unternehmen wurde 1991 von Helmut Schweiger als Industrievertretung Schweiger GmbH (IVS) gegründet. Neben dem Hauptsitz mit Unternehmens- und Logistikzentrale im bayerischen Amberg ist IVS mit eigenen Niederlassungen in Nürnberg, München, Erkrath bei Düsseldorf, Osnabrück sowie in Berlin vertreten.


Web: http://www.publictouch.de/Presse/IVS/13


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sigi Riedelbauch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2540 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IVS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IVS GmbH lesen:

IVS GmbH | 05.04.2012

Motorola Babyphone MBP 36: Testsieger beim ETM Testmagazin

Platz 1 für das Motorola MBP 36 „Gute Übertragung, scharfes Bild“ – so lautet die Überschrift des ETM Testmagazins für das Motorola MBP 36. Dieses Modell verspricht höchsten Komfort und wurde für anspruchsvolle Eltern entwickelt. Das Set be...
IVS GmbH | 23.12.2011

Beim Doro Fotowettbewerb „Lust am Telefonieren“ winken Sonderpreise

Die Lust am Telefonieren einfach mal auf einem Foto festhalten: die strahlenden Augen, das herzhafte Lachen, in möglichen und unmöglichen Situationen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Fotowettbewerb endet am 31. März 2012. Die Tei...
IVS GmbH | 05.12.2011

Motorola Babyphones für ein gutes und sicheres Gefühl

Das Motorola MBP16 ist ein digitales Babyphone-Set mit DECT-Technologie (1,8 GHz) und verschlüsselter Übertragung für erhöhte Sicherheit. Das Elternteil verfügt über ein beleuchtetes LC-Display, das nicht nur die Raumtemperatur des Schlafraums ...