info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Texas Instruments |

Neue 200-mA-Stromversorgung mit Dualausgang von TI verbessert Bildqualität bei AMOLED-Displays

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


DALLAS (11. August 2010) - Texas Instruments (TI) (NYSE:TXN) hat heute einen neuen 200-mA-Stromversorgungsbaustein mit Dualausgang vorgestellt. Der TPS65137 sorgt für eine verbesserte Bildqualität bei AMOLED (Aktivmatrix-OLED)-Displays, die positive und negative Versorgungsspannungen benötigen. ...

DALLAS (11. August 2010) - Texas Instruments (TI) (NYSE:TXN) hat heute einen neuen 200-mA-Stromversorgungsbaustein mit Dualausgang vorgestellt. Der TPS65137 sorgt für eine verbesserte Bildqualität bei AMOLED (Aktivmatrix-OLED)-Displays, die positive und negative Versorgungsspannungen benötigen. Hierfür verwendet der Baustein einen LDO (Low Dropout)-Nachregler, der ein gutes Sprungantwortverhalten mit minimaler Restwelligkeit der Ausgangsspannung sicherstellt und so eine gleichbleibend hohe Bildqualität gewährleistet. Dank des weiten Eingangsspannungsbereichs von 2,3 V bis 5,5 V, der kompakten Abmessungen des QFN-Gehäuses (3 x 3-mm) und der geringen Anzahl erforderlicher externer Komponenten eignet sich der TPS65137 ideal für AMOLED-Displays in tragbaren Geräten wie beispielsweise Mobiltelefonen und Smartphones. Muster des TPS65137 können ab sofort unter www.ti.com/tps65137-preu bestellt werden.

Die wichtigsten Produktmerkmale und Vorteile des TPS65137

- Weiter Eingangsspannungsbereich von 2,3 V bis 5,5 V. Damit kann der Baustein positive Eingangsspannungen verarbeiten, die über der positiven Ausgangsspannung liegen, wobei letztere mit einer Genauigkeit von 1 Prozent geregelt wird.
- LDO-Nachregler für positive Ausgangsspannung sorgt bei Änderungen der Versorgungsspannung oder Last für ein gutes Sprungantwortverhalten mit minimaler Restwelligkeit der Ausgangsspannung. Auf diese Weise wird eine gleichbleibend hohe Bildqualität gewährleistet.
- Erweiterter Energiesparmodus mit Out-of-Audio-Kontrolle reduziert die Schaltfrequenz parallel zur Abnahme des Laststroms und stellt über den gesamten Laststrombereich einen hohen Wirkungsgrad ohne Störgeräusche sicher.
- Digital in Stufen programmierbare negative Ausgangsspannung von -2,2 V bis -4,9 V

Weitere Informationen zum Display-Power-Portfolio von TI finden Sie auf den folgenden Webseiten:

- Das komplette Display-Power-Portfolio finden Sie unter: www.ti.com/lcddisplay-pr.
- Tauschen Sie Expertenwissen im Power Management-Forum in TI"s E2E-Community aus: www.ti.com/powermanagement-pr.
- Zum kompletten Power Management-Portfolio von TI: www.ti.com/power-prde.

Verfügbarkeit und Preise

Der TPS65137 ist ab sofort in einem 3 x 3 mm großen QFN-Gehäuse mit 10 Pins erhältlich und kostet bei Abnahme in 1000er Einheiten $ 0,85 je Stück.

# # #


Marken

Alle eingetragenen Marken und andere Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.



Texas Instruments
Anke Pickard
Haggertystraße 1
85350 Freising
+49-8161-80-3579

www.ti.com



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Andrea Hauptfleisch
Herzog-Wilhelm Str. 26
80331
München
ti.de@fleishmaneurope.com
+49 (0) 89 230 31 624
http://www.fleishmaneurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Hauptfleisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2755 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Texas Instruments lesen:

Texas Instruments | 05.09.2011

TI präsentiert die PowerLab Design-Bibliothek

DALLAS (10. August 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) stellte heute seine PowerLab-Bibliothek vor, die in dieser Branche umfangreichste Sammlung geprüfter Referenzdesigns aus dem Bereich Power Management. Die PowerLab-Bibliothek ...
Texas Instruments | 26.08.2011

Umweltfreundliche PWM-Controller von TI steigern den Wirkungsgrad der Stromversorgung bei Telekommunikations- und Industrieanwendungen

DALLAS (16. August 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE: TXN) stellte heute zwei hocheffiziente PWM-Stromversorgungs-Controller mit integrierten Synchrongleichrichter-Steuerungsausgängen mit programmierbarer Verzögerung und einer Start...
Texas Instruments | 03.08.2011

TI stellt den branchenweit kleinsten, vollständig integrierten A/D-Wandler mit 16 Bit vor

DALLAS (28.07.11) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE: TXN) hat heute den branchenweit kleinsten Delta-Sigma Analog-Digital-Wandler mit 16 Bit, integriertem programmierbarem Verstärker (PGA), driftarmer Referenz, Temperatursensor und Multipl...