info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Memonic |

Online-Notizbuch sagt der Unordnung am Arbeitsplatz den Kampf an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Inhalte aus dem Netz einfach und strukturiert abspeichern - Memonic sorgt für Ordnung auf dem Rechner


- Inhalte aus dem Netz einfach und strukturiert abspeichern - Memonic sorgt für Ordnung auf dem Rechner Zürich, 17. August 2010: "Ordnung ist das halbe Leben". ...

Zürich, 17. August 2010: "Ordnung ist das halbe Leben". Obwohl in dem Spruch viel Wahrheit steckt, fällt es oftmals gerade im Büro schwer ihn zu beherzigen: Die Situation auf dem Rechner sieht dabei oft noch schlimmer aus als auf dem Schreibtisch. Die Ordnerstruktur ist unübersichtlich, Dokumente werden falsch und somit unwiderauffindbar abgelegt und recherchierte Informationen aus dem Netz verschwinden im Datennirvana.

Gerade für Berufsgruppen, die große Mengen an Daten und Informationen aus dem Internet sammeln, besteht die Gefahr, dass die Unordnung überhand nimmt. "Egal ob Journalisten, die für Artikel recherchieren oder Wissenschaftler, die relevante Studien für ihre Forschungen suchen: Je mehr Informationen gespeichert werden, desto mehr gerät das strukturierte Ordnen zu einer Sysiphos-Arbeit. Mit dem Online-Notizbuch Memonic möchten wir dem Abhilfe schaffen", so Dr. Dorian Selz, Mitbegründer und Geschäftsführer von Memonic (www.memonic.com).

Mit Memonic können alle digitalen Informationen - egal ob Webinhalte, Text, Bild, Video oder Ton - aus Web, E-Mail, Word- oder Excel-Dokumenten schnell und einfach gespeichert werden. Die wesentlichen Inhalte kann der Nutzer dabei gezielt markieren und mit nur drei Klicks im Online-Notizbuch ablegen. Für noch mehr Übersichtlichkeit können Sets zu selbst definierten Themen angelegt werden. Durch Cloud Computing wird der eigene Speicher nicht mit den Daten belastet.

"Auch für gemeinsame Projektarbeiten bietet das Tool eine Möglichkeit: mit der Gruppenfunktion können mehrere Personen gemeinsam im Netz recherchieren, Informationen ablegen und zu bearbeiten. Jeder Mitarbeiter hat Zugriff auf die Inhalte und die Daten sind stets strukturiert geordnet", so Selz.

Memonic per Video erklärt: http://www.Memonic.com/video/Memonic_intro.



Memonic
Dorian Selz
Feldstraße 133
8004 Zürich
+49.30.2576205.28

www.memonic.com



Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Benjamin Blum
Weinmeisterstraße 12
10117
Berlin
press@memonic.com
+49.30.2576205.28
http://www.piabo.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2081 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Memonic


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Memonic lesen:

Memonic | 31.08.2010

Gemeinsam auf der Jagd nach Informationen - mit der Gruppenfunktion von Memonic

Zürich, 31. August 2010: Der Mensch ist seit jeher ein Rudeltier. Was früher die gemeinsame Jagd auf Mammuts oder Säbelzahntiger war, ist heute das Teamwork: Sei es an der Uni bei einem Referat, in der Anwaltskanzlei bei einem wichtigen Fall oder ...
Memonic | 03.08.2010

Australischer Wind bringt die Idee zum Online-Notizbuch Memonic

Zürich, 3. August 2010: Inspirationen für neue Geschäftsmodelle kommen oft überraschend. So auch im Fall des Online-Notizbuches Memonic (http://memonic.com). An der Idee zu dem nützlichen Tool, mit dem der User alle digitalen Informationen - ega...
Memonic | 14.07.2010

Raus aus dem Informationschaos - Online-Notizbuch sorgt für Überblick beim wissenschaftlichen Arbeiten

Zürich, 14. Juli 2010: Mit dem Sommer beginnen sowohl für Studenten als auch für Professoren an den Universitäten die Semesterferien. Was nach drei Monaten Freizeit pur klingt, ist für beide Seiten zumeist mit viel Stress verbunden. Während di...