info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KAM3 GmbH Kommunikationsagentur |

Premiere: Wissenschaftsfestival in Simpelveld und Kerkrade

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bizarre Erfindungen und Technik der Zukunft am EUREKA-Entdeckerwochenende


Bizarre Erfindungen und Technik der Zukunft am EUREKA-Entdeckerwochenende Am 11. und 12. September 2010 findet erstmals das Entdeckerwochenende "EUREKA Ontdekkersweekend" in Simpelveld und Kerkrade statt. ...

Am 11. und 12. September 2010 findet erstmals das Entdeckerwochenende "EUREKA Ontdekkersweekend" in Simpelveld und Kerkrade statt. Das Discovery Center Continium in Kerkrade und die Südlimburgische Dampfeisenbahngesellschaft ZLSM in Simpelveld präsentieren ein Wochenende voller Experimente und Entdeckungen. Am Bahnhof Simpelveld begegnen die Besucher berühmten Erfindern aus vergangenen Zeiten und entdecken besondere Erfindungen. Mit der Dampfeisenbahn als "Zeitmaschine" reisen sie anschließend nach Kerkrade, das heißt in die Gegenwart und Zukunft. Im Continium können sie verschiedene Wissenschafts-Aktivitäten aus Gegenwart und Zukunft ausprobieren, wie ein Astronautentraining und übers Wasser laufen.

Brilliante Erfinder und verwirrte Wissenschaftler
Am EUREKA-Entdeckerwochenende unternehmen die Besucher eine Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft. Im nostalgischen Ambiente des Bahnhofs Simpelveld, Ausgangspunkt der historischen Millionenlinie, steht die Vergangenheit im Mittelpunkt. Auf den Bahnsteigen begegnen die Besucher berühmten Erfindern der Vergangenheit, die mit ihren wissenschaftlichen Entdeckungen die Welt verändert haben. Auch "verwirrte" Wissenschaftler mit bizarren Erfindungen sind zu bestaunen. Da gibt es einen fahrenden Kaffeeautomaten, der rund zwanzig Minuten für eine Tasse Kaffee braucht. Spannend auch das ausgefallene U-Boot von Kapitän Kosto, der von seinen Abenteuern in den tiefsten Ozeanen der Welt erzählt.

Von Dampfeisenbahn zur Schwebebahn
Mit der Dampfeisenbahn als Zeitmaschine reisen die Besucher in die Gegenwart und Zukunft: ins Discovery Center Continium. Die Wissenschaftler der Zukunft entdecken etliche Erfindungen, die aktuell oder bald Bedeutung erlangen. Man kann ein Astronautentraining absolvieren und einen Parcours auf dem futuristischen Segway ablegen. Auch gibt es spielerische wissenschaftliche Experimente. Wer ist jemals über Wasser gelaufen, hat selbst eine Rakete abgeschossen oder einen Zug schweben sehen? Die Besucher erleben zudem eine Science Show, ein im wahrsten Sinne des Wortes funkensprühende Wissenschaftstheater und sportliche Aktivitäten mit der digitalen Sportapparatur im E-Sport-Truck des Continiums.

Praktisch
Die Veranstaltungen finden an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr statt. Mit den Tageskarten von 16,50 Euro pro Person hat man einen Tag lang Zutritt sowohl zur ZLSM als auch zum Continium, inklusive der Veranstaltungen an beiden Veranstaltungsorten und der Hin- und Rückfahrt zwischen Schin op Geul, Simpelveld und Kerkrade. Die Karten sind am Wochenende an beiden Veranstaltungsorten erhältlich, können aber auch vorab telefonisch reserviert werden, unter Tel. 00 31 - 45 - 56 760 50 oder 00 31 - 45 - 54 400 18.

Weitere Informationen unter www.zlsm.de und www.continium.nl.


KAM3 GmbH Kommunikationsagentur
Monika Beumers
Finkenstraße 8
52531
Übach-Palenberg
mb@kam3.de
02451-909310
http://www.kam3.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Beumers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 2947 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KAM3 GmbH Kommunikationsagentur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KAM3 GmbH Kommunikationsagentur lesen:

KAM3 GmbH Kommunikationsagentur | 19.10.2011

15. NUK-Businessplan-Wettbewerb startet in Köln, Düsseldorf und Bonn

Mit Auftaktveranstaltungen in Köln, Düsseldorf und Bonn startet am 8. November 2011 der 15. NUK-Businessplan-Wettbewerb. Der Wettbewerb gehört zu den teilnehmerstärksten Initiativen zur Förderung von Existenzgründern in Deutschland. Er wurde 19...
KAM3 GmbH Kommunikationsagentur | 09.09.2011

Neue Wechselausstellung zum Gehirn: kluges Training verbessert die Gehirnleistungen

Das Discovery Center Continium in Kerkrade präsentiert vom 8. Oktober 2011 bis einschließlich 10. Juni 2012 die neue Wechselausstellung "Get Smart! Entertain your Brain". Die Besucher gewinnen kluge Einsichten ins Gehirn und können es bei rund 40 ...
KAM3 GmbH Kommunikationsagentur | 19.08.2011

Workshops und Vorführungen am 28. August im Thermenmuseum Heerlen

Am Sonntag, dem 28. August 2011, finden im Thermenmuseum Heerlen letztmalig Vorführungen zur Glasverarbeitung und Workshops statt. Diese gehören zum Rahmenprogramm der Schau "Römisches Glas", die noch bis zum 28. August im Thermenmuseum zu sehen i...