info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
City Triathlon GmbH |

Triathlon-Prominenz am Start in Frankfurt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tria-Szene freut sich über den Metropolen-Wettkampf


Darmstadt, den 16. August 2010. Der Frankfurt City Triathlon, für den der Startschuss erstmals am 5. September fällt, verspricht ein spannender Wettkampf zu werden: Neben den Lokalmatadoren Maike Krebs, Nicole Leder und Lothar Leder haben sich einige Hochleistungsathleten angemeldet, die sich in den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen im Olympischen Format miteinander messen wollen.
Die Teilnahme der Top-Athleten aus der Triathlon-Szene zeigt, dass der Wettkampf in der Mainmetropole sehr willkommen ist. „Natürlich sieht man auch an den Starterzahlen, dass in der Region großes Interesse an einem Triathlon besteht“, so Profi-Triathlet und Ironman Lothar Leder, der mit einem knackiges Rennen rechnet, bei dem viele Kurzdistanz-Könner dabei sein werden. „Der Frankfurt City Triathlon ist mit dem Jedermannlauf aber auch ein Super-Event für Einsteiger. Wir freuen uns darüber, dass immer mehr Sportler auf den Triathlon-Geschmack kommen.“ Der ehemalige deutsche Erfolgs-Triathlet Jürgen Zäck, der heute als Coach junge Talente fördert, schickt mit dem 20jähigen Tim Meyer vom Ejot Team des TV Buschhütten einen seiner Hoffnungsträger ins Rennen. „Vor dem Wettkampf etwas darüber zu sagen, wer als erster durchs Ziel geht, ist natürlich unmöglich. Aber Tim Meyer hat das Potenzial, hier einen Top-Platz zu belegen. Da sich aber sicher einige internationale Profis noch kurzfristig anmelden werden, bleibt es bis zum Finish spannend“, so Jürgen Zäck, der davon ausgeht, dass dieser Triathlon sich als Publikumsmagnet erweisen wird. „Die Laufstrecke bietet eine tolle Arena-Atmosphäre, die das Rennen für die Zuschauer sehr interessant macht. In der Spitze wird ein hohes Tempo geboten werden und die Top-Athleten werden nah zusammenbleiben.“ Der Veranstalter, die City Triathlon GmbH, wird von den Profis hoch gelobt: Wettkampfstrecke und Zeitpunkt sind ideal gewählt, das Event ist extrem sorgfältig organisiert, darin sind sich Leder und Zäck einig. Die Initiatorin und Schwimmtrainerin Annette Gasper, die viel Erfahrung bei der Ausrichtung von Triathlons mitbringt, freut sich über das positive Feedback: „Es ist schön, wenn man von Seiten der Stadt grünes Licht bekommt, Sponsoren findet und zugleich auch von der Triathlon-Szene gut aufgenommen wird.“ Gerade bei der Erstauflage einer großen Sportveranstaltung, die immerhin rund 2.500 Athleten durch den Langener Waldssee, über die Radstrecke in die Stadt und auf dem Laufparcours durch die City schickt, ist Unterstützung aus verschiedenen Lagern natürlich hilfreich. Die Veranstalter setzen darauf, dass der Frankfurt City Triathlon in Serie gehen kann. Annette Gasper hofft, die Schwimmstrecke im kommenden Jahr in den Main verlegen zu können und führt bereits Gespräche mit den entsprechenden Behörden. Jürgen Zäck dazu: „Das wäre natürlich der Knaller. Zum einen ist das für die Athleten ein besonderes Ereignis, zum anderen wird der Wettkampf für die Zuschauer so noch viel Interessanter. Die Stadt Frankfurt, die sich mit vielen Sportevents, darunter dem Ironman, hervortut, hat mit dem Frankfurt City Triathlon ein neues attraktives Event im Sportkalender hinzugewonnen.“ Mehr Infos unter: www.frankfurt-city-triathlon.de


Über die City Triathlon GmbH

Die City Triathlon GmbH wurde 2008 gegründet. Ziel ist es, eine neue große Sportveranstaltung zu etablieren: Den Frankfurt City Triathlon, der für passionierte Triathleten eine Olympische Distanz bietet und für Einsteiger und Freizeitsportler die Jedermann-Distanz.
Kopf, Seele und Geschäftsführerin der jungen Company ist die Sport- und Wirtschaftswissenschaftlerin Annette Gasper, die mit viel Leidenschaft, einem engagierten Team und hochkarätigen, motivierten Partnern die Geschicke der City Triathlon GmbH lenkt. Schirmherr der Veranstaltung ist Sportdezernent und Stadtrat Markus Frank.
Mehr Infos unter: http://www.frankfurt-city-triathlon.de

Herausgeber:
City Triathlon GmbH
Annette Gasper
Heidelberger Landstr. 219
64297 Darmstadt
Tel.: 06151 / 78 05 679
Fax: 06151 / 94 39 60

Pressekontakt:
Katja Wegner (kw@koe48.de)


Web: http://www.frankfurt-city-triathlon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Wegner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 561 Wörter, 4151 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von City Triathlon GmbH lesen:

City Triathlon GmbH | 17.08.2010

On the road: Das Frankfurt City Triathlon-Mobil

Das Team von der City Triathlon GmbH ist jetzt aufmerksamkeitsstark und flott im eigenen FCT-Mobil unterwegs. Das schicke, nagelneue Modell vom Caddy Kastenwagen ist eine Leihgabe des Frankfurter Autohaus Schmitt. Die Digitaldruckerei koe48 aus Frank...
City Triathlon GmbH | 01.07.2010

Run auf Olympische Distanz! City Triathlon GmbH freut sich über reges Interesse am 1. Frankfurt City Triathlon

Darmstadt, den 24. Juni 2010. Rund 10 Wochen vor dem Startschuss zum 1. Frankfurt City Triathlon (FCT) am 5. September verbucht der Veranstalter für die Kategorie „Olympische Distanz“ schon mehr als 1.100 Anmeldungen. Das zeigt vor allem eines: Da...