info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RESET - For an better world |

Green Music 25 Fahrrad Disko in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der Green Music 25 Fahrrad Disko präsentieren die Green Music Initiative, RESET, Morgenwelt und die Bar 25 eine Möglichkeit, sich positiv und mit Spaß mit neuen Konzepten der Fortbewegung und der Energiegewinnung auseinanderzusetzen.

Berlin, im August 2010 – Am Donnerstag, 19. August 2010 hat die Green Music 25 Fahrrad Disko Premiere in Berlin. Bei diesem Off Grid Experiment der Partner Green Music Initiative, RESET, Morgenwelt und Bar 25 geht es um Musik und Energie ohne Stromanschluss: Die Green Music 25 Fahrrad Disko wird nur über Fahrräder bepowert. Alles, was Strombedarf hat, wird an die Morgenwelt Rocks Stage angeschlossen und ausschließlich über Pedalkraft versorgt. Nur wenn sich mindestens 4 Menschen bereit erklären, mit ihren Fahrrädern Strom zu produzieren, kann der DJ spielen – und die Energie zurückgeben. Wer an der Green Music 25 Fahrrad Disko teilnehmen möchte, kommt am Donnerstag, 19. August um 17.00 Uhr zur Bar 25; die Disko mit Bar 25 DJs findet an einem geheimen Ort statt, zu dem, wie sollte es auch anders sein, gemeinsam geradelt wird!

Das Leben der Zukunft wird in den Städten stattfinden. Um diese lebenswert zu gestalten, müssen neue Kon-zepte der Fortbewegung und der Energiegewinnung angestrebt – und dies, ohne dabei die kulturellen Bedürfnisse der Bewohner zu vernachlässigen. Wer sich heutzutage mit dem Thema Klimawandel auseinandersetzt, sieht sich für gewöhnlich zunächst einmal mit einer langen Liste von Verboten konfrontiert. Um den nötigen Umbau der Gesellschaft zu beschleunigen, braucht es aber konkrete Utopien, Vorbilder, Träume und soziale Experimente, die erlebbar machen, dass ein klimaverträgliches Lebensumfeld ein wunderbarer Ort ist und eben kein Horrorszenario oder Rückfall in die Steinzeit. Die Green Music 25 Fahrrad Disko ist ein solches, mobiles Off Grid Experiment mit dem die Green Music Initiative und ihre Projektpartner Morgenwelt, Bar 25 und RESET aufzeigen wollen, dass Klimaschutz und Spaß keine Gegensätze sein müssen.

Über die Initiatoren der Green Music 25 Fahrrad Disko: Ob on- oder offline, RESET unterstützt praktische Lösungen für den Wandel zu einer zukunftsfähigen Lebensweise. Dabei sind es auch die vielen kleinen Ansätze, die zusammen den Neustart für Nachhaltigkeit möglich machen. Als multimediale Plattform widmet sich Morgenwelt der größten Herausforderung der heutige Zeit: Der grundlegenden Umstellung der Energieversorgung. Die Macher der Bar 25 betreiben neben dem gleichnamigen Club auch ein Hostel, ein Restaurant, ein Label, einen Spa-Bereich mit Pool, ein Kino und einen Circus mit vielfältigem Kulturprogramm – hierfür sowohl soziale als auch und ökologische Verantwortung zu übernehmen ist ihr erklärtes Ziel. Die Green Music 25 Fahrrad Disko ist ein gemeinsames Signal der beteiligten Akteure.

Weiterführende Links:
www.greenmusicinitiative.de
www.morgenwelt.de
www.bar25.de
www.reset.to

Die Green Music 25 Fahrrad Disko auf Facebook:
www.facebook.com/event.php?eid=142935502404451



RESET gemeinnützige Stiftungsgesellschaft
Berliner Büro:
Helge Peters
Strassburger Straße 41
10405 Berlin

Tel.: 030 479 830 80
EMail: helge@reset.to
Internet: www.reset.to

Über RESET: Die gemeinnützige Stiftungsgesellschaft mit Sitz in Berlin wurde 2007 gegründet. Ziel von RESET ist es, das Interesse an einer nachhaltigen Entwicklung zu schärfen und eine effiziente Verwendung von Spenden sicherzustellen. Langfristig wird RESET eigene Umweltschutz-Projekte auf Basis von TIMES-Lösungen (Telekommunikation, IT, Medien, E-Business, Service Provider) realisieren. Außerdem setzt sich RESET für kulturellen Austausch und aktive Völkerverständigung ein, um humanitäres Denken und Handeln zu fördern. Mit der Plattform RESET.to, die Ende 2007 gelauncht und bereits im Juni des darauf folgenden Jahres zum offiziellen Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" erklärt wurde, ging die Non-Profit-Organisation erstmals an die Öffentlichkeit.


Web: http://www.reset.to


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Gerth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 3808 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema