info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
optivo GmbH |

optivo verstärkt sich im Bereich Produktmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Andrea Ferstl neue Produkt-Managerin für optivo® broadmail


Andrea Ferstl neue Produkt-Managerin für optivo® broadmail Berlin, 18. August 2010 - Andrea Ferstl (29) ist neue Produkt-Managerin für optivo® broadmail. Die Diplom-Informatikerin (FH) ist ab sofort federführend für die Weiterentwicklung der E-Mail-Marketing-Software verantwortlich. ...

Berlin, 18. August 2010 - Andrea Ferstl (29) ist neue Produkt-Managerin für
optivo® broadmail. Die Diplom-Informatikerin (FH) ist ab sofort federführend für die Weiterentwicklung der E-Mail-Marketing-Software verantwortlich. Durch die Besetzung dieser Schlüsselposition mit Andrea Ferstl trägt der Berliner E-Mail-Marketing-Dienstleister dem starken Wachstum und dem hohen Innovationstempo Rechnung. optivo® broadmail umfasst mehr als 250 Funktionen und wird von über 500 namhaften Unternehmen aus den verschiedensten Branchen eingesetzt, darunter auch von den großen deutschen E-Mail-Versendern wie Tchibo, Germanwings, BILD.de, Plus.de und Die Bahn.

Andrea Ferstl kommt von den zur Verlagsgruppe Holtzbrinck gehörenden VZnet Netzwerken (studiVZ, schülerVZ, meinVZ), wo sie in gleicher Position tätig war. Die Medieninformatikerin startete ihre Karriere bei notebooksbilliger.de, Deutschlands größtem Online-Shop für Notebooks. Bei optivo soll Andrea Ferstl mit ihrer Erfahrung dafür sorgen, dass die E-Mail-Marketing-Software auch in Zukunft die denkbar höchsten Standards in punkto Usability und Funktionsumfang erfüllt. Daneben wird sie Konzepte für neue Features und Module entwickeln sowie innovative Nutzungs- und Navigationsszenarien entwerfen und deren Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit dem optivo Entwicklerteam begleiten.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, freut sich über den personellen Neuzugang: "Der Produktmanager ist als eine Nahtstelle zwischen unseren Kunden und unserer Entwicklungsabteilung eine Schlüsselposition in unserem Unternehmen. Mit Andrea Ferstl konnten wir für diesen Bereich eine ausgewiesene Expertin gewinnen. Mit ihrer Erfahrung wird sie einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Bedürfnisse unserer Kunden und die Markttrends aufzugreifen und die Funktionstiefe und -breite unserer E-Mail-Marketing-Software zusammen mit unserem Technik-Team entsprechend weiter auszubauen. Das sichert mittel- und langfristig unsere technische Vorreiterrolle."

Andrea Ferstl blickt ihrer neuen Aufgabe mit Begeisterung entgegen: "optivo gehört zu den Dienstleistern, die die technische Entwicklung im E-Mail-Marketing seit vielen Jahren entscheidend prägen und dem Markt immer wieder wichtige Impulse geben. Trotz des starken Wachstums hat sich optivo eine offene und frische Kultur bewahrt. Hier kann sich jeder mit seinen Ideen voll einbringen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team."






optivo GmbH
Harald Oberhofer
Wallstraße 16
10179 Berlin
030 / 76 80 78 117

http://www.optivo.de



Pressekontakt:
MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy
Theresienstr. 6-8
80333
München
optivo@maerzheusergutzy.com
089/28890-480
http://www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2778 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: optivo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von optivo GmbH lesen:

optivo GmbH | 04.10.2016

EPISERVER ÜBERNIMMT OMNICHANNEL-KAMPAGNEN-ANBIETER OPTIVO

IRVINE (KALIFORNIEN) / BERLIN, 4. Oktober 2016 - Episerver™ , ein Anbieter für intelligentes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing zentral in der Cloud, gibt heute die Übernahme von Optivo bekannt, einem Anbieter von Omnicha...
optivo GmbH | 28.09.2016

App meets E-Mail: Freeletics vertraut auf optivo

Berlin, 28. September 2016 - Der Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte Freeletics setzt im E-Mail-Kanal ab sofort auf den Berliner Technologie-Dienstleister optivo. Hierbei dreht sich alles um die Verknüpfung des App-Angebots mit d...
optivo GmbH | 07.06.2016

Benjamin Walther ist neuer Chief Sales Officer bei optivo

Berlin, 7. Juni 2016 - Benjamin Walther leitet ab sofort den Vertrieb bei optivo, einem der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Der 39-Jährige ist seit 2009 für den Berliner Technologie-Dienstleister tätig. Zuletzt...