info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
beyerdynamic GmbH & Co. KG |

Durchbruch in der Kopfhörer-Entwicklung. beyerdynamic revolutioniert die mobile Musik-Wiedergabe: Dank Tesla-Technologie klingen Kopfhörer unterwegs so gut wie zu Hause.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Heilbronn, August 2010: Mobile Kopfhörer von höchster Qualität - davon konnten Klang-Enthusiasten bislang nur träumen. ...

Heilbronn, August 2010: Mobile Kopfhörer von höchster Qualität - davon konnten Klang-Enthusiasten bislang nur träumen. Denn gerade im Bus, in der Bahn oder an Bord von Flugzeugen gelten andere akustische Gesetze als daheim im Wohnzimmer: Umweltgeräusche beeinträchtigen den Musikgenuss, akkubetriebene MP3-Player spielen an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Typische Mobilkopfhörer neigen deshalb dazu, ihre Träger mit vordergründigen Effekten zu beeindrucken und versuchen die akustischen Probleme mit ihrem eigenen Sound zu überspielen.

beyerdynamic geht hier ab sofort einen anderen Weg. Der aktuell mit dem renommierten EISA-Award ausgezeichnete Mobilkopfhörer T 50 p und vor allem der Anfang September auf den Markt kommende mobile Edelkopfhörer T 5 p ermöglichen nun perfekten Klang abseits der heimischen Stereoanlage. Statt des typischen künstlich "designten" Klangs hört der Träger einfach nur Musik, so wie sie aufgenommen wurde. Möglich wird dies durch Tesla-Technologie, eine revolutionäre Eigenentwicklung aus der Heilbronner Klangschmiede. Benannt nach dem 1856 im heutigen Kroatien geborenen Elektro-Ingenieur Nikola Tesla sorgt sie für einen besonders kraftvollen Antrieb der Schwingspule im Kopfhörer. Der hohe Wirkungsgrad setzt so möglichst viel magnetische Kraft in akustische Energie um. Das Abspielgerät muss weniger Leistung bringen, um dieselbe Lautstärke zu erzielen. Ideal für die mobile Gesellschaft und das perfekte Accessoire für Notebook, iPod, iPad und Co.

Hintergrund-Interview zur beyerdynamic Tesla-Technologie mit Bildern zum Download unter:

http://presse.beyerdynamic.de/teslatechnologiemobil




beyerdynamic GmbH & Co. KG
Ursula Hinkel
Wilhelm-Mayr-Str. 35
80689
München
hinkel@beyerdynamic.de
+49(0)89-12000-178
http://www.beyerdynamic.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ursula Hinkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1822 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: beyerdynamic GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von beyerdynamic GmbH & Co. KG lesen:

beyerdynamic GmbH & Co. KG | 18.08.2011

IFA 2011 - Individualisierung ist Trumpf

Heilbronn, 18.8.2011: Was haben handschuhweiches Hirschleder, eleganter Edelstahl oder das exklusive Naturmaterial Nanai gemeinsam? Sie verbinden sich zu einem Kopfhörer, der alle Sinne berührt. Optik und Haptik des neuen T 50 p Manufaktur von beye...