info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Glamü GmbH Heitersheim |

Spezialist und Generalist: Kein Widerspruch bei Glamü!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Heitersheim, 18.08.2010


Das Komplettbad ist in aller Munde und steht auf vielen Wunschlisten ganz weit oben. Bei der Ausstattung des Traumbades steht die Standardisierung der Badprogramme jedoch oft dem Wunsch oder Bedarf nach Individualisierung entgegen. Lösen kann diesen Widerspruch der Glasduschen-Pionier Glamü: Der Aufmaß- und Individualisierungsspezi-alist hat sich zum Komplettbad-Anbieter gewandelt. Mit der Besonderheit, auch „jenseits“ der Dusche Individuallösungen bieten zu können.

Glamü hat den steigenden Ansprüchen an das Badezimmer kontinuierlich Rechnung getragen: Nicht nur durch die Entwicklung innovativer Produkte, sondern auch durch die stetige Erweiterung seines Portfolios. Es umfasst inzwischen neben den technologisch und ästhetisch führenden Duschen auch Dusch- und Badewannen, Whirlpools, Waschtische und Waschtischkonsolen, Wand- und Rollcontainer sowie Spiegel und Leuchten. Und neuerdings gehören auch Glastüren für den perfekten Übergang zwischen den immer mehr verschmelzenden Bereichen Wohnen und Baden ins Programm von Glamü.

Neben der Individualisierung durch Auswahl aus einem breiten Formen-, Größen- und Farben-Spektrum gehört bei Glamü auch die Einzel- und Sonderanfertigung ins Reich der Möglichkeiten. Bestes Beispiel sind die Waschtische aus Glas und Corian®: Während herkömmliches Porzellan nur in Großserien produziert wird, kann Glamü dank seines technischen Know-hows in der Glasbearbeitung auch Maß- und Spezialwünsche erfüllen. Diese Flexibilität betrifft natürlich auch die schönen Kristallglasspiegel und sowie die Glastüren. Während standardisierte Zargen in der Regel die Maße von Drehtüren definieren, ist die Größe von Schiebetüren, die vor der Wand verlaufen, einzig durch die Tragkraft der Schiebetürsysteme begrenzt.

Ein Komplettbad, aus einem Guss, aber nicht von der Stange, verspricht einen gestalterischen Glanzpunkt. Das Bad-Portfolio von Glamü ermöglicht die Verbindung von Individualität und Design, wie dieses schöne Beispiel zeigt: Links eine Glasdusche Glamü 2 TS Viertelkreis mit zwei festen Teilen und zwei gebogenen Drehtüren aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas, hier in der Glasfarbe Transparent Weiß. Montiert sind die Gläser mit den Pendeltür-Beschlägen der Serie Glamü Tenes aus Voll-Messing, hier mit der Oberfläche Chrom. Bei der Badezimmertür handelt es sich um das Modell Glamü Mame Keramika, ebenfalls aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas, Design Keramika Office 15, Kristall klar, mit einfarbigem Siebdruck, hier montiert mit dem Beschlagset Arcos O/S, Oberfläche Niro matt. Bei dem Waschplatz handelt es sich um das Modell Glamü WP 4: Es besteht aus zwei Konsolen Glamü K 550-S aus massivem Edelstahl, Oberfläche Geschliffen, hier mit einer Handtuchstange Glamü H 680, ebenfalls aus Edelstahl. Das Becken aus Corian® (Breite 680 mm, Tiefe 510 mm, Höhe 135 mm) in der Farbe Jewel Black Quartz liegt auf einer 12 mm starken Optiwhite-Glasplatte (Breite 1.400 mm, Tiefe 560 mm) mit Doppelsiebdruck. Komplettiert wird der schöne Waschplatz WP 4 durch einen Glamü Spiegel SP 1200-06 aus 6 mm starkem Kristallglas, Breite 1.400 mm, Höhe 1.000 mm, und mit zwei Halogen-Stableuchten Glamü SPB 100.

Ausführliche Informationen über das vielseitige Bad-Portfolio von Glamü erhalten Sie unter www.glamue.de oder direkt bei der Glamü GmbH:
Mobilstraße 2, D-79423 Heitersheim, Telefon 07634-5200, Fax 07634-520999, contact@glamue.de, www.glamue.de

Den vollständigen Pressetext als .pdf und .doc sowie das zugehörige Pressebild als hochauflösendes .jpg können Sie hier downloaden:
http://www.drwa-media.de/glamue/2010-08-13/komplettbad

Web: http://www.glamue.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DRWA Das Rudel Werbeagentur, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3207 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Glamü GmbH Heitersheim lesen:

Glamü GmbH Heitersheim | 28.07.2010

Glamü: Technologie- und Designkompetenz auch für den Wohn- und Officebereich

Für die Drehtüren aus Glas stehen fünf unterschiedliche Beschlagsets zur Auswahl. Der Unterschied liegt vornehmlich im Design. Die Schlosskästen gibt es in jeweils drei Schlossvarianten. Passend dazu stehen schöne Türdrücker zur Verfügung, wi...