info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kinder in Not e. V. |

Pressemitteilung - Kinder in Not e. V. München ermöglicht kostenlose Ferientage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Verein Kinder in Not e. V. München ermöglicht finanziell schwachen Familien mit Kindern kostenlose Urlaubstage im Ferienhaus von Kinder in Not e. V. in Pechern


Der Verein Kinder in Not e. V. München ermöglicht finanziell schwachen Familien mit Kindern kostenlose Urlaubstage im Ferienhaus von Kinder in Not e. V. in Pechern München, 18.08. ...

München, 18.08.2010 - Zahlreiche bedürftige Familien und auch Alleinerziehende aus ganz Deutschland haben dieses einmalige Angebot bereits in Anspruch genommen.

Eine Sozialpädagogin steht den Gästen mit einem umfangreichen Freizeitangebot zur Seite.

Gerne in Anspruch genommen werden das Erlebnisbad in Krauschwitz mit den Wasserrutschen, der Abenteuerspielplatz auf der Kulturinsel Einsiedel mit seinen unterirdischen Tunneln und den sehr beliebten Baumhäusern.

Sehr gefragt ist der Reiterhof in Uhsmannsdorf mit therapeutisch ausgebildeten Reitlehrern und der Park in Bad Muskau, das Weltkulturerbe, der Fürst Pückler Park mit seiner beliebten Park Bahn.

Beschauliche Tage im wunderschönen ½ ha grossen Garten geniessen die Feriengäste genauso, wie die Radtouren mit vereinseigenen Fahrrädern entlang der Neisse in der beschaulichen Lausitz.

Das Ferienhaus ist mittlerweile sehr gefragt, da sämtliche Kosten, auch die An- und Abfahrt, vom Verein getragen werden.

Anfragen für Buchungen sind bitte frühzeitig zu richten an:

Kinder in Not e. V. München
Bodenseestr. 20
81241 München
Tel. +49 89-5430110
FAX +49 89-54301111
e-mail: info@kin-ev.de



Kinder in Not e. V.
Natascha Marquardt
Bodenseestr. 20
81241
München
info@kin-ev.de
+49 (89) 543011-0
http://www.kin-ev.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natascha Marquardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 153 Wörter, 1317 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema