info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Anleihen als Form der Geldanlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sicherheit im Börsendschungel


Im Gewimmel der möglichen Anlageformen ist es an der Börse manchmal schwer, sich zurechtzufinden und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das Wissen der meisten Einsteiger reicht oft nicht über Aktien und Investmentfonds hinaus. Dabei sind auch Anleihen, sogenannte Renten, eine attraktive Form der Geldanlage. Da sie vielen Neulingen recht kompliziert erscheinen, werden sie an der Börse noch stiefmütterlich behandelt. Das Börsenportal www.boersennews.de informiert über das verzinsliche Wertpapier und seine Vorteile.

Ohne Zweifel sind Aktien die wichtigste und beliebteste Form der Geldanlage. Daran werden auch schwierige Zeiten an der Börse nichts ändern. Wem bei schwankenden Kursen oder herben Verlusten allerdings die Knie schlottern, sollte über eine Alternative nachdenken. Unter dem Buchstaben A findet sich im Börsen-Ratgeber (http://www.boersennews.de/ratgeber) da zum Beispiel die Anleihe.

Eine Anleihe ist ein Schuldschein, bei der sich der Anleiheemittent beim Anleiheinhaber in ein Schuldverhältnis begibt. Der Nennwert beträgt in der Regel 100 und bezeichnet den Preis, zu dem die Anleihe zurückgezahlt wird. Hinzu kommt ein vereinbarter Betrag von Zinsen in Form von Kupons. Dieser wird jährlich innerhalb einer festgelegten Laufzeit an den Anleiheinhaber gezahlt.

Die Anleihe stellt eine Alternative zum Bankkredit dar, wobei die Kurse der Zinskupons schwanken können. Ist der Marktzins höher als der Kupon, wird die Anleihe unter Nennwert, in der Fachsprache „unter pari“ genannt, gehandelt. Im umgekehrten Fall, wenn also „über pari“ gehandelt wird, muss der Inhaber mit Verlusten rechnen.

Weitere Informationen:
http://www.boersennews.de/lexikon/begriff/anleihe/121


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie www.news.de und www.boersennews.de. Verbraucherinformationen werden mit dem Portal www.preisvergleich.de abgedeckt und der Reisebereich wird mit dem Online-Reisebüro www.ab-in-den-urlaub.de bedient. Aus dem Finanz- und Versicherungsbereich kommen unter anderem www.kredit.de, www.geld.de, www.versicherungen.de und www.private-krankenversicherung.de.


Web: http://www.boersennews.de/ratgeber


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2332 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...