info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hurtigruten GmbH |

Neptun lädt ein zum arktischen Wintervergnügen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hurtigruten inklusive Nonstop-Charterflug


Hamburg, im August 2010 --- Arktische Aktivitäten erwarten den Hurtigruten Gast mit Überquerung des Polarkreises: Meet & Greet mit Neptun, eisiges Badevergnügen oder ein Hundeschlittenausflug in die Polarnacht. Im kommenden Winter können sich Hurtigruten Gäste über praktische Nonstop-Charterflüge zu attraktiven Preisen freuen.

Ab November wird es knackig kalt in Norwegen, der erste Schnee kleidet die Landschaft in ein Winterkleid. Sobald Hurtigruten den Polarkreis über-quert, beginnt für die Gäste das arktische Vergnügen. Dann heißt es raus auf Deck, denn Neptun lädt zur Polartaufe: Es gibt eine Ladung Eiswürfel in den Nacken vom Gott der Meere persönlich. Als Belohnung warten bei der spektakulären Einfahrt in den Trollfjord frisch zubereitete Fischfrika-dellen und Wissenswertes über die „Schlacht im Trollfjord“ auf die Gäste.

Im arktischen Tromsø sind ungeduldige Vierbeiner bereits vor den Schlitten gespannt – Hurtigruten Gäste können sich eingemummelt in warme Overalls als Hundeschlittenführer versuchen und die Polarnacht erkunden. Wer es ruhiger angehen möchte, begibt sich beim polarhistorischen Stadtrundgang auf die Spuren der polaren Entdecker und lauscht span-nenden Geschichten im ältesten Pub Tromsøs. Hier wird Mack Bier aus der benachbarten nördlichsten Bierbrauerei der Welt serviert, 1877 vom Deutschen Ludwig Mack gegründet.

Kurz vor dem legendären Nordkap geht es noch einmal in die arktische Prärie, dieses Mal mit einem etwas schnelleren Fortbewegungsmittel: dem Motorschlitten. Wer in Kirkenes einen Zwischenstopp einlegt, kann im Schneehotel, das jährlich neu gebaut wird, herrlich schlummern. Ba-devergnügen in der Barentssee ist garantiert in Vardø, das auf dem glei-chen Breitengrad wie Sibirien liegt, aber dank des Golfstroms im Winter eisfrei bleibt.

Die Natur hält ein besonderes Spektakel bereit. In klaren Winternächten lassen sich vom Deck der Hurtigruten Schiffe faszinierende Sternenbilder am Firmament bestaunen und der Winterhimmel offenbart mit etwas Glück ein Schauspiel der Extraklasse: Aurora Borealis, das Nordlicht. Tipp: Wer das Nordlicht auf gar keinen Fall verpassen möchte, kann einen Nordlicht-Weckruf einrichten.

Nonstop-Charterflug
An insgesamt sechzehn Terminen zwischen Oktober 2010 und April 2011 können Gäste die 12-tägige Hurtigruten Rundreise Bergen – Kirkenes – Bergen buchen. Dabei können die Reisenden je nach Abfahrtstermin zwi-schen den beiden Hurtigruten Schiffen MS Polarlys und MS Kong Harald wählen. Die Seereise ist inklusive des komfortablen Nonstop-Charterfluges bereits ab 1.295 Euro pro Person buchbar. Das Winter-Angebot umfasst die Hurtigruten Seereise inklusive Vollpension, den Nonstop-Charterflug von und nach Düsseldorf mit Air Berlin, die Transfers, den Eintritt ins Hurtigruten Museum in Stokmarknes sowie einen DuMont-Reiseführer „Hurtigruten“ pro Kabine. Zubringerflüge ab/bis Düsseldorf von verschiedenen Flughäfen in Deutschland können für 90 Euro (Reisetermine 2010) oder 60 Euro (Reisetermine 2011) pro Person und Strecke dazuge-bucht werden.

Informationen und Reservierung:
Reisen mit Hurtigruten können in jedem guten Reisebüro und telefonisch
bei Hurtigruten GmbH, Burchardstraße 14, 20095 Hamburg, Telefon 040 / 37 69 30 gebucht werden. Weitere Informationen unter Fax 040 / 36 41 77, Email ce.info@hurtigruten.com oder www.hurtigruten.de. In Österreich über: Seetour Austria, Dresdner Straße 81-85, 1200 Wien, Telefon 01 / 588 00 9385, Fax 01 / 588 00 9388, Email seetour@ruefa.at.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Eckert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3233 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hurtigruten GmbH lesen:

Hurtigruten GmbH | 04.03.2011

Hurtigruten fördert Umweltschutz auf Svalbard-Archipel

Die Studie bescheinigt Besatzung, Expeditionsteam und Gästen der Fram sowie den drei weiteren Schiffen ein sehr hohes Umweltbewusstsein. Der Großteil der Schiffsoffiziere zeige sich auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesetze und Regularien zum...
Hurtigruten GmbH | 08.02.2011

Ein „Sehr gut“ für die Hurtigruten

Auch bei den Ausflugsangeboten sowohl der Reisen entlang der norwegischen Küste als auch der Expeditions-Seereisen konnte Hurtigruten bei 92 Prozent der Gäste eine hohe Kundenzufriedenheit verzeichnen. Das Preis-Leistungsverhältnis der gesamten Re...
Hurtigruten GmbH | 24.01.2011

Mit Hurtigruten den norwegischen Winter entdecken

Elf Hurtigruten Schiffe sind auch im Winter täglich an der – dank des warmen Golfstroms – eisfreien norwegischen Küste unterwegs. Von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück führt die Fahrt entlang romantisch verschneiter Landstriche und durch b...