info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller |

Da ist Musik drin!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Volksmusik-Herbst im Defereggental


Vom 23. bis zum 26. September steht das Defereggental in Osttirol wieder im Zeichen der Volksmusik und volkstümlichen Musik. Bekannte Gruppen und Solisten der Volksmusikszene kommen zu einem Stelldichein in St. Jakob i. Def. zusammen. Verbunden mit dem Volksmusik-Herbst sind ein original Osttiroler Heimatabend sowie der Radio-Live-Frühschoppen mit Radio Tirol. Während der Tage kann auch an geführten Wanderungen durch den Nationalpark Hohe Tauern teilgenommen werden. \r\n

August 2010. St. Jakob i. Def. (dia). Den goldenen Herbst kann man sich im Defereggental in Osttirol in den Ohren klingen lassen. Freunde volkstümlicher Musik und traditioneller Klänge werden vom 23. bis zum 26. September in St. Jakob i. Def. beim 2. Deferegger Volksmusik-Herbst auf ihre Kosten kommen. Mit dabei sind unter anderen auch Marc Pircher und die Zellberg Buam.

Berge und volkstümliche Musik gehen traditionell eine Einheit ein. Wie schön, wenn man die Musik dann noch live erleben kann wie anlässlich des Volksmusik-Herbstes im Defereggental im Naturpark Hohe Tauern. Die wunderschöne Landschaft des von rund 60 Dreitausendern umgebenen Hochtales mit seinem Zirbenwald, den Blumen, Almen und dem begünstigten Klima auf der Südseite der Hohen Tauern bietet einen Augenschmaus und vielfältige Erholungs-, Erkundungs- und Aktivmöglichkeiten. Das wird vom 23. bis zum 26. September sehr unterhaltsam unterstützt. Dafür sorgt nach dem großen Erfolg im Vorjahr der 2. Deferegger Volksmusik-Herbst in St. Jakob.
Nach dem Programmstart am 23. September mit dem original Osttiroler Heimatabend kann man sich auf Live-Musik bekannter Künstler der volkstümlichen Szene freuen. Neben Marc Pircher mit seiner Harmonika und den Zellberg Buam sind unter anderem Igor und seine Oberkrainer sowie Die Mooskirchner dabei. Traditionelle Blasmusik darf nicht fehlen. Am Sonntag, 26. September, sorgt dann der Radio-Live-Frühschoppen mit Radio Tirol und fünf Topgruppen der österreichischen Volksmusikszene für gute Unterhaltung.
In diesen Tagen ist nicht nur Musik drin. Brauchtum und Kulinarisches, unter anderem mit dem Osttiroler Bauernmarkt, ergänzen das vielfältige Programm. Wer will, kann außerdem am Freitag und Samstag an verschiedenen geführten Wanderungen teilnehmen.
Im Defereggental steht zu erschwinglichen Preisen das gesamte Quartierangebot, von Pensionen über Ferienwohnungen bis zu Komforthotels zur Auswahl.
Nähere Informationen bei der Urlaubsregion Defereggental, Telefon (0043/50212-600, Fax 50212-6002, E-Mail: defereggental@osttirol.com, Internet: www.defereggental.com

Fotos Volksmusik-Herbst und weitere auch als Download (bzw. in Browser-Adresse ziehen) unter volksmsk ...) unter:

http://www.gmx.de/mc/ZZ7g93LxY3gqN7ITwngCkzKiBlL4iM



PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074
Siegen
mail@presseweller.de
0271334640
http://www.presseweller.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Weller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2437 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller

Presse- und PR-Büro. Schwerpunkte Reisen/Tourismus, Auto/Verkehr Bauen/Finanzieren. Im PR-Bereich Beratung zu Tourismusmarketing, Medientexte /-aktionen. Veröffentlichungen seit über 30 Jahren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller lesen:

PR-/Medienbüro DialogPresseweller | 01.09.2012

Von Volksmusik bis Käse-Festival

1. September 2012. Siegen (Dialog). Regionaler Genuss ist mehr und mehr gefragt. Und auch bei Festlichkeiten weiß mancher zu schätzen, dass sie zur Region und ihrem Ambiente passen, Authenzität vermitteln. In St. Jakob im Defereggental in Osttiro...
PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller | 15.01.2011

Durch Kurven und Kehren: Mazda 3

Januar 2011. Siegen (dia). Bergsommer. Passfahrten locken. Kurze Steigungsgerade, etwas abbremsen, dann in die nächste Kehre des Plöckenpasses. Sauber durchfahren und wieder beschleunigen. Unser Testbegleiter ist der Mazda 3 in der fünftürigen Ac...
PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller | 25.09.2010

Moskauer Waisenkinder im Defereggental

25. September. St. Jakob i. Def. (def/dia). Als sie ankamen, waren sie nach der Busfahrt durch die Berge bereits von der Landschaft begeistert: Die jungen Vollwaisen und vier Begleitpersonen aus Moskau und Umgebung, die seit dem 22. September einen k...