info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ampere AG |

EGT gewinnt Gasausschreibung der Ampere AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Handwerk in Baden-Württemberg profitiert von Sonderkonditionen


Berlin, 23. August 2010. Ab 1. Oktober beliefert die EGT Energiehandel GmbH aus Triberg 900 Handwerksbetriebe aus Baden-Württemberg mit Gas. Die Betriebe sind Teil der Einkaufsgemeinschaft des Baden-Württembergischen Handwerkstages, die die Ampere AG betreut.
Die Ampere AG ist seit zehn Jahren Kooperationspartner des Baden-Württembergischen Hand-werkstages und schaffte 2009 den Durchbruch am deutschen Gasmarkt: Erstmalig wechselten mehrere Hundert Tarfikunden gemeinsam den Gasanbieter. Was für den Strommarkt schon seit Jahren funktioniert, etabliert sich nun langsam auch im Gasmarkt. Zum zweiten Mal gelang es dem Berliner Energiebroker den Wettbewerb für die Mitglieder der Energie-Einkaufsgemeinschaft profitabel zu nutzen.
22 nationale und internationale Lieferanten nahmen an der Ausschreibung teil. Nach intensiven Verhandlungen setzte sich die EGT gegen die Konkurrenz durch und gewann ein Gas-Gesamtvolumen von ca. 64 Mio. Kilowattstunden pro Jahr. „Entgegen dem derzeitigen Markt-trend mit weiteren Preiserhöhungen ist es uns gelungen, einen sehr attraktiven Energiepreis für die Mitglieder des BWHT zu vereinbaren und zudem den Preis für ein Jahr festzuschreiben“, äußerte sich Dr. Arndt Rottenbacher, Vorstand der Ampere AG, überaus zufrieden über das Ergebnis.
Dr. Hartmut Richter, Hauptgeschäftsführer des BWHT in Stuttgart äußerte sich ebenfalls sehr zufrieden über die guten Verhandlungsergebnisse: „Die sehr gute Zusammenarbeit mit Ampere hat sich auch im Jahr 2010 fortgesetzt. Erneut hat es das Handwerk in Baden-Württemberg geschafft, vom Wettbewerb am Gasmarkt zu profitieren.“


Die Ampere AG organisiert seit 12 Jahren die Strom- und Gasversorgung ihrer bundesweit mehr als 14.000 gewerblichen Strom- und Gaskunden über die Bündelung der Energienachfrage. Die Ampere AG hat für ihre Kunden bisher Einkaufsvorteile in Höhe von über 200 Mio. Euro erzielt.
Die EGT Energiehandel ist ein Unternehmen der EGT AG in Triberg und der Alpiq Energie Deutschland AG, Düsseldorf. Die EGT Energiehandel bietet vor allem mittelständischen Unter-nehmen deutschlandweit zuverlässige, preisgünstige Strom- und Gaslieferungen. Selbstverständ-lich gehören auch ökologische Strom- und Gasprodukte zum Angebot. Das Unternehmen ver-sorgt mittlerweile über 35.000 Industrie- und Gewerbekunden unterschiedlichster Branchen im gesamten Bundesgebiet mit Energie. 2009 setzte die EGT Energiehandel eine Strommenge von rund 3,1 Mrd. kWh ab, für das Jahr 2010 sind ca. 3,7 Mrd. kWh geplant. Damit gehört die EGT Energiehandel zu den 15 größten deutschen Energieversorgern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Constanze Gundlach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2622 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ampere AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ampere AG lesen:

Ampere AG | 19.10.2011

EGT beliefert 620 Ampere-Kunden mit Gas

32 Versorger aus ganz Deutschland, darunter auch zahlreiche kleinere Lokalversorger, nahmen an der Ausschreibung teil. Die EGT aus Triberg setzte sich nach intensiven Verhandlungen gegen die Konkurrenz durch und gewann ein Gas-Gesamtvolumen von 77 Mi...
Ampere AG | 19.09.2011

Ampere AG wird Top-Business Partner

Berlin, 19. September 2011. Mit einem Top-Rating in der Bonitätsbewertung hat die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH die Ampere AG für hervorragende Kreditwürdigkeit ausgezeichnet. Mit dem Bonitätsindex 1 gehört der...
Ampere AG | 23.08.2011

1.300 Ampere-Kunden beziehen Gas von EGT

Berlin, 23. August 2011. Die EGT Energiehandel GmbH beliefert ab 1. Oktober 1.300 Ampere-Kunden deutschlandweit mit Gas. Darunter befinden sich 1.000 Mitgliedsunternehmen der Energie-Einkaufsgemeinschaft des Baden-Württembergischen Handwerkstages, d...