info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HermesMedien |

Hohe steuerliche Abschreibungen für Wohnungen in einer 1200 Jahre alten Benediktinerabtei in Aachen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In der denkmalgeschützten Abtei Kornelimünster in Aachen entstehen Wohnungen / Einmalige Atmosphäre mit herrschaftlichen Räumen, großen Fenstern sowie Kreuzgewölben in Zimmern und Fluren / Besondere Bedeutung der Energieeffizienz und der Barrierefreiheit


In der denkmalgeschützten Abtei Kornelimünster in Aachen entstehen Wohnungen / Einmalige Atmosphäre mit herrschaftlichen Räumen, ...

(ddp direct) Innerhalb der vor fast 1200 Jahren gegründeten Benediktinerabtei Kornelimünster in Aachen wird die Errichtung von 21 Wohnungen möglich. Dass dieses Vorhaben in einem Gebäude mit einer solch langen Geschichte realisiert werden kann, macht uns sehr stolz, erläutert Michael Ries, Vorstand der pantera AG. Diese hat das Projekt zusammen mit ihrem Kooperationspartner, der Simon Bauträger GmbH aus Magdeburg, gestartet. Der Gebäudetrakt, der im Rahmen des Projektes revitalisiert wird, entstand in den Jahren 1906 bis 1936. Michael Ries: Das historische Umfeld bietet eine einzigartige Wohnatmosphäre. Dafür sorgen herrschaftliche Räume, große Fenster, Kreuzgewölbe in Zimmern und Fluren sowie weitere bauliche Details. So werden beispielsweise Holzfenster oder verzierte Eingangstüren in Abstimmung mit der Denkmalbehörde fachgerecht aufgearbeitet oder falls dies nicht mehr möglich ist originalgetreu nachgebildet. Zu dem besonderen Wohngefühl trägt auch bei, dass große Teile der Abtei von den Benediktinern weiterhin genutzt werden. Auch die Lage der Immobilie ist ein besonderer Vorteil des Objektes: Die Bewohner können sowohl die kulturelle Vielfalt Aachens genießen als auch die landschaftlichen Reize des nahen Naturpark Hohes Venn-Eifel.

Barrierefreiheit, Energieeffizienz und hochwertige Materialien

Selbstnutzern und Vermietern stehen in Kornelimünster 21 Wohnungen mit einer Größe zwischen 67 und 113 Quadratmetern zur Verfügung. Diese kosten zwischen 2500 und 2790 Euro pro Quadratmeter und werden im Jahre 2012 bezugsfertig sein. Auch bei der Inneneinrichtung werden nur hochwertige Materialien verwandt. Zudem wird Wert auf Energieeffizienz gelegt. Da fast der gesamte Komplex barrierefrei konzipiert ist und auch weitere Annehmlichkeiten für ein Leben im Alter bietet, können Selbstnutzer dort langfristig planen.

Besonders hohe Abschreibungen aufgrund baulicher Gegebenheiten

Kurzfristig können Investoren sich Vorteile gegenüber dem Finanzamt sichern. Durch die Anerkennung als bedeutendes Kultur- und Baudenkmal werden für die Revitalisierung der Benediktinerabtei in Aachen die höchsten in Deutschland möglichen Abschreibungen für Immobilien gewährt. Die besonderen baulichen Gegebenheiten des Abteigebäudes sorgen zudem dafür, dass etwa 70 Prozent der Wohnungspreise auf die Sanierungskosten des Denkmals entfallen. Eine solche Quote wird bei denkmalgeschützten Objekten aktuell nur äußerst selten erreicht.

Investoren, die ihre Immobilie vermieten, dürfen den begünstigten Kostenanteil in nur 12 Jahren in voller Höhe steuerlich abschreiben. Normalerweise gilt dafür bei einem geringeren absetzbaren Prozentsatz eine Frist von 50 Jahren. Wer selbst in die Immobilie einzieht, meldet 90 Prozent der Sanierungskosten innerhalb von zehn Jahren an das Finanzamt. Das ist die einzige Immobilien-Investition, bei der auch Eigennutzern große steuerliche Vorteile eingeräumt werden, zeigt sich pantera-Vorstand Michael Ries erfreut. Und die attraktiven Vergünstigungen bleiben trotz des Sparpakets der Bundesregierung erhalten. Ries: Es gibt keine ernsthaften politischen Bestrebungen, dies zu ändern. Die Politik hat die Wichtigkeit der Denkmalsanierung erkannt. Zudem ist deren besondere Förderung im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und FDP ausdrücklich festgeschrieben.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ciy6ys

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/hohe-steuerliche-abschreibungen-fuer-wohnungen-in-einer-1200-jahre-alten-benediktinerabtei-in-aachen-38930

=== Hohe steuerliche Abschreibungen für Wohnungen in einer 1200 Jahre alten Benediktinerabtei in Aachen (Teaserbild) ===

Die Benediktinerabtei Kornelimünster in Aachen bietet Käufern ein besonderes Wohngefühl und zudem attraktive steuerliche Abschreibungen

Shortlink:
http://shortpr.com/xg8mjf

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/einzigartige-wohnatmosphaere





HermesMedien
Wolfgang Ludwig
Dürener Straße 295
50935
Köln
wolfgang.ludwig@hermesmedien.de
0221/130808468
-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Ludwig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 4118 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HermesMedien lesen:

HermesMedien | 23.09.2010

Kölns größtes Wirtschaftsareal Am Butzweilerhof wird um 170 Neubau-Wohnungen ergänzt und als vorbildliches Stadtquartier ausgezeichnet - Gutachten zeigt Wertgewinn

(ddp direct) Köln. Die Unternehmensgruppe Bauwens wird bis 2012 rund 170 neue Wohnungen direkt am Butzweilerhof errichten, dem unter Denkmalschutz stehenden ersten Flughafen Kölns im Stadtteil Ossendorf. Am 22.9.2010 wurde hierzu ein 14.000 Quadra...