info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Puntobiz GmbH |

Achtung Fohlenlähme!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Begriff Fohlenlähme beschreibt nicht nur die eigentlich Fohlenlähme, die erst ab der zweiten Lebenswoche auftreten kann, sondern auch die Fohlenfrühlähme. ...



Der Begriff Fohlenlähme beschreibt nicht nur die eigentlich Fohlenlähme, die erst ab der zweiten Lebenswoche auftreten kann, sondern auch die Fohlenfrühlähme. Die Fohlenlähme ist eine bakterielle Infektion, die mit ihren Eitererregern durch den Nabel und gelegentlich auch über das Maul erfolgt. Symptome dieser Krankheit sind Apathie, Appetitlosigkeit und Trägheit. An der Fohlenlähme erkranken ausschließlich Saugfohlen. Zu erkennen ist die Krankheit im Falle der Fohlenfrühlähme bereits wenige Stunden nach der Geburt. Gesunde Fohlen können zu diesem Zeitpunkt bereits sicher stehen können, sind kranke Fohlen zu schwach. Sie versuchen es ihren gesunden Artgenossen zwar nachzumachen, sind in der Regel aber zu schwach und schaffen es nur mit Mühe. Der Verlauf der Krankheit ist so, dass die Tiere nach einiger Zeit starken Durchfall bekommen und dadurch noch weiter geschwächt werden. Es folgen unkoordinierte Bewegungen und Entzündungen der Schleimhäute. Hohes Fieber große Schmerzen, Atemnot, sowie Entzündete Gelenke sind weitere Folgen. Ein Tierarzt sollte bei den kleinsten Anzeichen einer Fohlenlähme konsultiert werden, um schlimmeres zu vermeiden. Damit Tierhalter nicht aus finanziellen Gründen auf eine medizinische Behandlung ihrer Schützlinge verzichten müssen, empfiehlt sich eine Tierversicherung. Im speziellen Bereich der tierärztlichen Versorgung schätzen Pferdehalter besonders die Pferdekrankenversicherung, sowie die Pferde OP Versicherung.

Weitere Informationen:
http://www.tierversicherung.biz/pferdeversicherung/pferdekrankenversicherung_op.php
http://www.tierversicherung.biz/pferdeversicherung/pferdekrankenversicherung.php
http://www.tierversicherung.biz/




Puntobiz GmbH
Jessica Schumacher
Immendorfer Str. 1
50354
Hürth
jessica.schumacher@puntobiz.de
0223399076050
http://www.tierversicherung.biz


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jessica Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1873 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Puntobiz GmbH lesen:

Puntobiz GmbH | 21.12.2010

Hunde tun uns Menschen gut!

Laut einer wissenschaftlichen Studie der Veterinärmedizinischen Fakultät von Kalifornien zu folge, haben Senioren, die einen Hund halten, einen engeren und positiveren Bezug zur Gegenwart haben als Senioren ohne Hund. Ältere Hundehalter unterh...
Puntobiz GmbH | 21.12.2010

Pferdehalter sind stets um das Wohl ihres Tieres bemüht

Pferde-Spiele sind eine willkommene Abwechslung im Reiteralltag. Stelle man sich und seinem Pferd doch mal einer neuen Herausforderung. Pferde Spiele machen uns und unseren Pferd Spaß. Man kann sich aus Springstangen einen Slalom aufbauen und...
Puntobiz GmbH | 21.12.2010

Tierarztkosten sind nicht zu unterschätzen

Abgesehen von den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und Vorsorgemaßnahmen sind Tierarztbesuche meist eine unerfreuliche Sache. Sie sind mit Stress für das leidende, kranke oder verletzte Haustier verbunden und verursachen meist auch hohe Kost...