info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Geld.de GmbH |

Die Wahrheit über Gesundheitsweisheiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Welche Mythen wirklich stimmen


Jeder Mensch hat schon einmal von bestimmten Praktiken und Lebensweisheiten gehört, die für ein langes und gesundes Leben sorgen sollen. Das Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de untersuchte einige der Mythen auf ihren Wahrheitsgehalt und räumt mit Ammenmärchen auf.

Wer hat nicht schon einmal gelesen oder in einer Reportage gesehen, dass Alkohol (http://www.private-krankenversicherung.de/pkv-ratgeber/alkohol/) durchaus der Gesundheit förderlich sei. So soll zum Beispiel der Genuss eines Glases Rotwein pro Tag die Geheimwaffe für ein langes Leben sein. Experten bestätigen die positiven Eigenschaften des Weines, warnen jedoch vor dem regelmäßigen Trinken, da dies möglicherweise schnell zu einer Abhängigkeit führt. Es wurde bewiesen, dass Rotwein sich dank der in der Schale der Weintraube befindlichen Phenole positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt, freie Radikale neutralisiert und zudem die Gefahr einer Verkalkung der Arterien verringert.

Eine weitere bekannte Gesundheitsweisheit betont, dass Spinat eine hervorragende Quelle von Eisen ist. Dies wurde bereits seit geraumer Zeit widerlegt, denn Spinat weist im Vergleich zu anderen Lebensmitteln keine höhere Menge des Nährstoffes auf. Der Irrtum ist wahrscheinlich auf einen Fehler bei der Kommasetzung zurückzuführen, wodurch dem Gemüse ein weit höherer Eisengehalt zugewiesen wurde. Trotz allem hat sich dieser Irrtum bis heute gehalten und scheint fest in den Köpfen der Menschen verankert.

Vielen Kindern wird neben dem Spinat-Irrtum zudem eine stets gerade Sitzhaltung besonders während der Mahlzeiten eingetrichtert. Experten betonen nun, dass dies in Muskelkrämpfen und Bandscheibenproblemen gipfeln könnte. Deshalb wird dynamisches Sitzen empfohlen, ein regelmäßiger Wechsel der Sitzposition sowie gelegentliches Strecken.

Weitere Informationen:
http://news.private-krankenversicherung.de/gesundheit/serie-gesundheitsirrtuemer-teil-5/335925.html


Kontakt:

GELD.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de



Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Finanzbereich wie www.kredit.de und www.geld.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Versicherung mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Außerdem können Bank- und Finanzdienstleistungen bei www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus ersteigert werden. Aktuelle Aktienkurse und Unternehmensmeldungen können auf www.boersennews.de abgerufen werden.

Web: http://news.private-krankenversicherung.de/gesundheit/serie-gesundheitsirrtuemer-teil-5/335925.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2711 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Geld.de GmbH


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Versicherungsbereich wie www.private-krankenversicherung.de und www.versicherungen.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Auktionen zum Thema Versicherung werden bei dem kostenlosen Online-Auktionshaus www.auvito.de angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Geld.de GmbH lesen:

Geld.de GmbH | 27.03.2012

Rentensteigerung bis Juli - Private Vorsorge unverzichtbar

Die aktuelle Wirtschaftslage in Europa wirkt sich in vielen Bereichen des finanziellen Sektors aus. Trotz der Probleme wird bis Juli 2012 jedoch eine Lohnsteigerung in Deutschland erwartet. Entsprechend sollen sich auch die Renten erhöhen und Pensio...
Geld.de GmbH | 08.03.2012

Finanzielle Erleichterung beim Umzug - Mietkautionsversicherung macht’s möglich

Wer eine neue Wohnung sucht, muss viele Parameter bei der Auswahl der richtigen Immobilie oder dem neuen Heim beachten. Doch nicht nur die Lage, die Ausstattung und die monatliche Miete sind entscheidend, oft macht auch die Höhe der Kaution einiges ...
Geld.de GmbH | 29.02.2012

Berufsunfähigkeit rechtzeitig absichern - Günstige Angebote für Studenten

Beim Berufsunfähigkeits-Schutz gilt wie bei vielen anderen Versicherungen: Je eher man einzahlt, desto geringer sind die monatlichen Beiträge. Der Versicherungsabschluss lohnt sich bereits im Studentenalter. Das Internetportal www.geld.de berichtet...