info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Network Associates |

Intrusion-Prevention-Lösungen von Network Associates in Europa auch über Reseller

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Azlan wird führender Value-Added-Distributor für McAfee-Sicherheitslösungen der nächsten Generation


Network Associates hat sich für Azlan als Value Added Distributor (VAD) der Intrusion-Prevention-Lösungen entschieden. Als VAD von Network Associates vertreibt Azlan, einer der führenden unabhängigen Anbieter von Netzwerken, Produkten, Serviceleistungen und Trainings, die McAfee® Intrusion Prevention Lösungen McAfee Entercept® und McAfee IntruShield® sowie die Produkte der Sniffer® Network Protection Platform, der Netzwerkmanagement-Lösung nPO™ und InfiniStream™ Security Forensics für die Verfolgung von Sicherheitsverstößen. Reseller können dann die Schulungs- und Beratungsangebote von Azlan nutzen, um von dem Gewinnpotenzial der McAfee Intrusion-Prevention- und Netzwerk-Sicherheits-Produkte von Network Associates zu profitieren.

Die Entscheidung zugunsten von Azlan fällt mit dem Launch des Value-Added-Distribution-Modells von Network Associates für seine McAfee-Network-Protection-Lösungen zusammen. Nur autorisierte Händler können von jetzt an diese Produkte verkaufen. Dieser Schritt ist Teil der Strategie, Partnerschaften mit Distributoren und Resellern einzugehen, die über das erforderliche Fachwissen verfügen, um den Bedarf der Kunden nach komplexeren integrierten Sicherheitslösungen zu erfüllen. Azlan fungiert als VAD in Großbritannien, Irland, Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Dänemark, Schweden, Finnland, Spanien sowie Portugal.

Mit der McAfee Protection-in-Depth™-Strategie steht ein komplettes Schutz-Portfolio zur Verfügung – vom Desktop bis zum Core-Bereich eines Netzwerks, das nicht nur bekannte und unbekannte Attacken

erkennt, sondern auch effektiv abwehrt. Neben der Erschließung neuer Markt-Chancen werden die akkreditierten Channel-Partner auch von Kundenakquisitions-Programmen, umfassenderen Support- und Schulungs-Leistungen von Network Associates und Azlan sowie vom Schutz ihrer Margen profitieren.

Sylke Baumann, Channel Manager von Network Associates in Deutschland, hierzu: „Die Intrusion-Prevention-Lösungen McAfee Entercept und McAfee IntruShield bieten Partnern und Endbenutzern entscheidende Vorteile. Autorisierte Händler können diese Lösungen im Rahmen ihres Angebotsportfolios optimal nutzen und den Kunden erstklassige Service- und Support-Leistungen bieten. Unser neues Akkreditierungsprogramm für Sniffer Technologies und McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen ist Ausdruck unseres Engagements, in unsere Partner zu investieren und sicherzustellen, dass sie von den bestmöglichen Schulungs- und Support-Leistungen profitieren können“.

McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen versetzen Unternehmen in die Lage, bekannte und unbekannte Attacken auf ihre IT-Infrastruktur zuverlässig abzuwehren. Traditionelle Intrusion-Detection-Systeme erkennen lediglich eine Attacke und warnen den IT-Administrator, wohingegen Intrusion-Prevention-Systeme den entscheidenden Schritt weitergehen und Angriffe abwehren, noch bevor ein Schaden entsteht. So können sich die Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil durch die neueste Technologie verschaffen, ohne sich über Sicherheitsbedrohungen Gedanken machen zu müssen.

Diese Presseinformation sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie auch online unter
www.harvard.de.

Azlan
Azlan ist seit der Gründung 1984 zum führenden europäischen Partner für Produkte, Trainings und Services im Netzwerk- und Security-Bereich avanciert. Seit 2003 ist Azlan ein Unternehmen der Tech Data Gruppe und als Value-Added-Distributor innerhalb der Gruppe speziell für den gesamten Netzwerkbereich zuständig. Azlan ist als European Networking Solution Group der Tech Data EMEA ein eigenständiges Unternehmen mit über 1.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern in Vertrieb und Technik. Der innovative Dienstleister für Netzwerktechnik gehört zu den größten Unternehmen der Branche mit 15 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Die europaweiten Aktivitäten und Partnerschaften von Azlan gewährleisten multinationalen Kunden ein gleich bleibendes Angebot an kompletten Netzwerklösungen aus einer Hand. Die Azlan GmbH in Deutschland hat ihren Sitz in Oberhaching bei München. Weitere Informationen zu Azlan unter: www.azlan.de.

Über Network Associates
Network Associates®, Inc. bietet Best-of-breed-Sicherheitslösungen, die Netzwerke von Störungen freihalten und Computersysteme vor der nächsten Generation getarnter Attacken und Bedrohungen schützen. Das Angebot von Network Associates erstreckt sich über zwei Produktfamilien: McAfee-System-Protection-Lösungen zum Schutz von Desktops und Servern und McAfee-Network-Protection-Lösungen zum Schutz von Unternehmensnetzwerken. Diese Produkte schützen Großunternehmen, Behörden, kleine und mittelständische Unternehmen und Heimanwender. Beide Produkt-Portfolios beinhalten McAfee-, Sniffer®- und Magic Solutions®-Lösungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.networkassociates.com/international/germany

Hinweis: Network Associates®, Inc., McAfee® Security, Sniffer®Technologies VirusScan™, WebShield™, NetShield™, GroupShield™, PrimeSupport™, Enterprise SecureCast™ und Magic Solutions® sind registrierte Handelsmarken von Network Associates, Inc. und/oder ihrer Partner in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen registrierten oder nicht registrierten Handelsmarken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Associates
Isabell Unseld
Ohmstraße 1
85716 Unterschleißheim
Tel: 089 / 3707 1535
Fax: 089 / 3707 1199
E-Mail: isabell_unseld@nai.com

Harvard PR:
Tom Henkel
Florian Gersbach
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail:
tom.henkel@harvard.de
florian.gersbach@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Fess, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 5051 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Network Associates lesen:

Network Associates | 28.06.2004

Network Associates präsentiert nächste Generation der McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen

Zero-Day-Schutz vor allen erfolgten Angriffen Mit der Kombination von McAfee Entercept und McAfee IntruShield bietet Network Associates die branchenweit umfassendste Sicherheitslösung für den proaktiven Schutz vor bekannten und Zero-Day-Attacken...
Network Associates | 23.06.2004

Network Associates unterstützt Cisco Network Admission Control Program zur Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien

McAfee VirusScan Enterprise 8.0i ist die industrieweit erste Antiviren-Lösung der nächsten Generation, die wichtige Funktionen wie Virenschutz, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention in einem einfach einzurichtenden und bedienbaren Security...
Network Associates | 03.06.2004

Network Associates integriert erstmals Intrusion Prevention in Anti-Virus-Lösung der nächsten Generation

McAfee VirusScan Enterprise bietet voll integrierte Funktionalität, einschließlich der Features Anti-Virus, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention, innerhalb eines benutzerfreundlichen Manage-Security-Agenten. Die fortschrittliche Host-basi...