info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cedar GmbH & Co. KG |

Cedar Procurement Management: Neue Lösung optimiert Zugang zum Markt - transparente Prozesse, schnelle Entscheidungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Spezialist für Management Consulting und IT-Solutions präsentiert sein Dienstleistungsprodukt für eProcurement erstmals auf der eBusiness Germany vom 21. bis 24. Juni in Frankfurt


Ein Dienstleistungprodukt für eProcurement zum durchgängigen und transparenten Gestalten von Einkaufsprozessen kommt jetzt mit Cedar Procurement Management auf den Markt. Der Spezialist für Management Consulting und IT-Solutions liefert damit produkt- und herstellerunabhängig Strategie, Konzeption, Implementierung und Integration von Komplettlösungen für unternehmensweites Beschaffungsmanagement. Das Besondere an dieser Lösung: Cedar schafft Zugang zu allen relevanten Angeboten, unabhängig davon, ob sie beispielsweise in elektronischen Marktplätzen, Shop-Systemen von Einkaufsgemeinschaften oder auf CD verfügbar sind. Und: Erstmals werden neben Produkten auch Services integriert. Somit können Unternehmen schnell entscheiden und hohe Qualität im Einkauf sicherstellen. Auf der eBusiness Germany vom 21. bis 24. Juni 2001 in Frankfurt am Main stellt Cedar sein Angebot erstmals vor.

Cedar Procurement Management unterstützt Unternehmen bei den operativen und strategischen Anforderungen an das Einkaufsmanagement. Das operative Geschäft wird vereinfacht und weitgehend automatisiert. Zum Beispiel bestellen Mitarbeiter Gebrauchsgüter bis zu einer bestimmten Menge und einem definierten Betrag selbst, während für das Beschaffen von Handys oder Notebooks Genehmigungsverfahren mit Fragen zu Einsatz und zu Anforderungen an das benötigte Gerät hinterlegt werden. Die eingesparte Zeit steht Procurement-Managern für strategische Aufgaben zur Verfügung. Dazu zählen: Verträge überprüfen, Konditionen neu aushandeln, Prioritäten bestimmen, Angebote vergleichen und Kontakte zu neuen und bestehenden Lieferanten pflegen. Dabei unterstützen Cedar-Lösungen auch den Workflow der Einkäufer durch Reminder oder Links zu Informations- und Datenquellen.

Die end-to-end-Lösungen von Cedar unterstützen den gesamten Prozess vom Ermitteln des genauen Bedarfs interner Kunden über das Einholen und Prüfen aller relevanten Angebote, Auswahl, Bestellung, Lieferung bis hin zur Zahlung. Dabei bringt Cedar seine Expertise für Management Consulting, IT-Konsolidierung und Enterprise Application Integration (EAI) mit ein. Cedar prüft bestehende Prozesse auf Effizienz, entwickelt kundenspezifisch Konzepte und wählt die passende Plattform.

Bei der Umsetzung optimierter Beschaffungslösungen ergänzt Cedar herkömmliche Procurement-Systeme um zwei zusätzliche Komponenten: Katalogmanagement und eine Knowledge Base. Katalogmanagement verwaltet und strukturiert das gesamte verfügbare Angebot. Dieses macht Cedar durch die Einbindung unterschiedlicher Lieferantensysteme in einer Oberfläche zugänglich. Somit können Einkaufsmanager schnell und einfach das beste Angebot sowie hochspezialisierte Produkte ermitteln. Bislang boten e-Procurement-Lösungen nur Zugriff auf bestimmte Marktplätze und banden die kleineren Shops von Einkaufsgemeinschaften nicht ein, so dass nur ein Teil des Gesamtangebots auf dem Markt verfügbar war.

Die Knowledge Base hilft Einkäufern dabei, Wissen über die Breite an Waren und Dienstleistungen, über Preiszyklen sowie Beschaffungsprozesse zu sammeln und zu strukturieren. Gerade in großen, internationalen Firmen ermöglicht dies strategische Entscheidungen, die Bedarf, Angebot, Verfügbarkeit und Vertragskonditionen berücksichtigen. Somit lässt sich für interne Kunden leicht die richtige Ware zum günstigsten Preis beschaffen. Ein Beispiel: Sollen in einem Unternehmen Chip-Upgrades für Firmennotebooks angeschafft werden, schlüsselt das Procurement-System die Angebote auf dem Markt transparent auf. Der Beschaffungsmanager sieht nicht nur, bei welchem Anbieter in welchem Land, sondern auch wann die Produkte besonders günstig sind und kann sich bei Einkäufen nach Preiszyklen richten.

Cedar verankert Beschaffungslösungen durchgängig und transparent in der IT-Struktur von Unternehmen. Damit lässt sich der gesamte Beschaffungsprozess einfach kontrollieren und steuern. Denn Beschaffungsmanager wie Unternehmensleitung haben über Management-Informationssysteme direkten Zugriff auf die aktuellen Daten. Aufwendige Reports, die nach kurzer Zeit überholt sind, müssen nicht mehr erstellt werden.

„Wir bieten mehr als gute Anpassung einer Procurement-Software an Kundenbedürfnisse. Auch künftige Anforderungen müssen in das System einbezogen werden“, erklärt Manfred Siegl, Geschäftsführer der Cedar GmbH & Co. KG. „Deshalb kümmern wir uns von Anfang an um optimale Prozesse und eine perfekte Integration. Dabei ist Procurement Management Teil einer Corporate-Portal-Lösung, mit der wir Kunden ermöglichen, ihre gesamten Services abzubilden.“

ca. 4.500 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

 Einen Backgrounder zum Thema „Cedar Procurement Management“ können Sie bestellen bei cedar@haffapartner.de


Cedar ist ein internationales Management-Consulting-, IT-Dienstleistungs- und Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien und weltweit über 1.500 Mitarbeitern. Das Leistungsportfolio von Cedar reicht von maßgeschneiderten Business-Anwendungen für Behörden bis zu globalem Consulting im Bereich Change Management für einige der größten Unternehmen der Welt. Cedars Geschäftsmodell schafft Werte durch die Verbindung der eigenen Business- und Technologiekompetenzen mit denen seiner Partner sowie mit den existierenden IT-Lösungen der Kunden. Wo es angebracht ist, organisiert Cedar auch die Umsetzung. Cedar entwickelt und liefert darüber hinaus eigene Unternehmensanwendungen. Aufgrund seiner Partnerschaften mit einer Reihe von Software-Unternehmen stellt Cedar die kontinuierliche Lieferung von state-of-the-art-Lösungen sicher.

Die Cedar GmbH & Co. KG mit Sitz in München und Niederlassungen in Frankfurt und Zürich entstand im Oktober 2000 durch Akquisition der Enterprise Solutions Group von Renaissance Worldwide, einer der weltweit 20 größten Unternehmens- und Technologieberatungen. Das Portfolio von Cedar Germany deckt alle Bereiche der Geschäftsprozessoptimierung ab – angefangen von der Strategieberatung und Prozessentwicklung über Lösungskonzepte, Implementierung und Systemintegration bis hin zum Projekt-, Qualitäts- und Change Management. Dabei liegen die Stärken von Cedar in den Bereichen Human Resources Management, e-Business-Architekturen, Dokumenten- und Workflow-Management sowie e-Integration, das heißt: der Integration von e-Business-Lösungen in die bestehende IT-Architektur und dem Aufbau von B2B-Portalen und Marktplätzen. Cedars Unternehmenssysteme der neuesten Generation bieten modernste Wissensmanagementlösungen durch Beratung, Implementierung, wichtige Businessanwendungen und Business Services. Zu den Kunden der 100 Mitarbeiter starken Cedar GmbH & Co. KG zählen große Banken wie die Deutsche Bank AG und Union Investment, Konzerne wie die Siemens AG sowie internationale Kanzleien, Bundes- und Landesbehörden.

Weitere Informationen bei:
Cedar GmbH & Co KG
Christopher Mendoza
Baierbrunner Straße 23
81379 München
Tel.: 089 - 55 29 29-0; Fax: -999
E-Mail: christopher.mendoza@cedar.com
http://www.cedar.com

Redaktion:
Dr. Haffa & Partner
Andrea Ruppel
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 - 99 31 91-0; Fax: -99
E-Mail: cedar@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Ruppel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 762 Wörter, 6517 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cedar GmbH & Co. KG lesen:

Cedar GmbH & Co. KG | 13.08.2001

Cedar auf der DMS Expo 2001 in Essen, Halle 1, Stand 1350: Consulting-Spezialist präsentiert FinancialArchive für elektronische Steuerprüfung ab 2002

Cedar präsentiert auf der DMS Expo in Essen vom 26. bis 28. September 2001 in Halle 1 am Stand 1350 seine neue Archivierungslösung FinancialArchive. Damit können Unternehmen die Archivierung steuerrelevanter Daten technisch und organisatorisch auf...
Cedar GmbH & Co. KG | 02.08.2001

Cedar bringt Self Service maßgeschneidert: In Workshops wird für jedes Unternehmen individuelle Self-Service-Strategie entwickelt

Die Workshops von Cedar setzen an den festen Größen eines Unternehmens an: Self Service wird mit den Zielen des jeweiligen Unternehmens und seiner Strategie individuell harmonisiert. Im FastValue-Workshop lernen die Teilnehmer das Self-Service-Konz...
Cedar GmbH & Co. KG | 26.07.2001

Cedar: Neues Workshop-Programm Acceler8 für erfolgreiches Personalmanagement mit PeopleSoft8

Cedar bringt jetzt sein Workshop-Programm Acceler8 für Personalmanagement mit PeopleSoft8 auf den deutschen Markt. Damit unterstreicht Cedar seine enge strategische Partnerschaft mit PeopleSoft, dem renommierten Anbieter von E-Business-Anwendungen. ...