info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sinneswerkstatt-MS |

Lernen und Erfahren in Kinderatelier und Waldwerkstatt - die Sinneswerkstatt-MS öffnet ihre Tore

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In Münster entsteht eine neue sinnliche Oase für Kinder bis ins Schulalter.


In Münster entsteht eine neue sinnliche Oase für Kinder bis ins Schulalter. Münster - Im September 2010 eröffnet die gelernte Ergotherapeutin Diana Heer an der Sentruper Straße 404 ihre "Sinneswerkstatt-MS". ...

Münster - Im September 2010 eröffnet die gelernte Ergotherapeutin Diana Heer an der Sentruper Straße 404 ihre "Sinneswerkstatt-MS". In der Sinneswerkstatt bietet sie Kleinkindern, Kindern im Vorschulalter und deren Eltern eine "sinnliche Oase" im stadtnahen Erholungsgebiet mit kompetenter Beratung und Begleitung. Am Samstag, 4. September, gibt es einen Tag der offenen Tür zum Kennenlernen der Angebote der Sinneswerkstatt-MS.

Die Kinder können im Wald, der direkt an die Sinneswerkstatt angrenzt, im großzügig gestalteten Innenbereich mit seinen vielen Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten sowie im Sinnesgarten direkt vor der Tür spielen, Erfahrungen sammeln, sich ausprobieren und Sinne spüren und erfahren. Für die Eltern gibt es genug Raum, sich beraten und begleiten zu lassen und sich auszutauschen.

Die erfahrene Ergotherapeutin Diana Heer, Mutter von zwei Kindern, richtet ihre Kursangebote an Kinder im Kleinkindalter und Vorschulalter, die in entspannter und liebevoller Umgebung sinnliche Erfahrungen sammeln können, die in ihrem Alter enorm wichtig sind, um gut vorbereitet in das Schulleben einzutauchen. Nur wer ausreichend Sinneserfahrungen sammeln und integrieren kann, kann mit Spaß daran wachsen und die Erfahrungen für die eigene Entwicklung positiv nutzen.
Die Sinneskurse für Kleinkinder im Alter von ein bis drei Jahren, die Vorschulkurse "sinnvoll lernen" für Kinder von vier bis sechs Jahren sowie die Kreativkurse "Kinderatelier/Waldwerkstatt", ebenfalls für Kinder von vier bis sechs Jahren helfen, die Kinder auf ihrem wichtigen Weg bis ins Schulalter sinnvoll zu begleiten.

In der Zeit kurz vor der Einschulung müssen beispielsweise Mengen erfasst und begriffen werden, Schreibbewegungen nachvollzogen werden und Buchstaben verinnerlicht werden. Dabei geht das Lernen in der Sinneswerkstatt-MS ganz leicht mit speziell entwickelten Lernmaterialien und Methoden. Im Kinderatelier, im Sinnesgarten und in der Waldwerkstatt dürfen die Kinder ihre ganz persönlichen Eindrücke zum Ausdruck bringen. Das Ambiente der Sinneswerkstatt-MS ist sehr angenehm, die Ausstattung exklusiv und hochwertig und die Nähe zum Wald und zur Natur direkt vor der Haustür lädt zum Entdecken ein.

Die Sinneswerk-MS berät und begleitet aber nicht nur die Kindern, sondern auf Wunsch auch deren Eltern. Durch die gemeinsame Beobachtung des Kindes in seinem Tun wird deutlicher, welche Möglichkeiten und Bedürfnisse das Kind hat und wie darauf reagiert werden kann. In den Eltern-Kind-Kursen schulen die Eltern ihre eigene Wahrnehmung und werden immer mehr zum Wahrnehmungsexperten für ihr Kind. Sie können ihrem Kind klarer und sicherer Rückmeldungen geben. Das Kind fühlt sich so viel besser verstanden und wird ermutigt, sich weiter auf sein Lernen und Erfahren einzulassen.

"Je früher Eltern sich gemeinsam mit ihren Kindern mit Sinneserfahrungen und dem Umgang damit beschäftigen, desto mehr wachsen die Fähigkeiten anstatt der Schwierigkeiten", weiß Diana Heer aus ihrer langjährigen Praxis in der Arbeit mit Kindern. Wer im Kleinkindalter und Vorschulalter gute Grundlagen für die Entwicklung der neuronalen Prozesse im Gehirn schaffe, wird es in der Schule und im weiteren Entwicklungsprozess viel leichter haben, erklärt Diana Heer den Ansatz ihrer Sinneswerkstatt-MS.

Am Samstag, 4. September, lädt Diana Heer interessierte Kinder und Eltern von 11 bis 17 Uhr am Tag der offenen Tür ein, die Angebote der Sinneswerkstatt-MS kennenzulernen. Für die die Kinder gibt es zahlreiche spielerische Angebote, für die Eltern reichlich Information und alle Gäste werden natürlich gut verpflegt...




Sinneswerkstatt-MS
Diana Heer
Sentruper Straße 404
48161 Münster
0251/65895

http://www.sinneswerkstatt-ms.de



Pressekontakt:
proKonzepte
Dirk Witten
Rudolf-Harbig-Weg 74
48149
Münster
info@prokonzepte.de
0251/39504729
http://www.prokonzepte.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Witten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 510 Wörter, 3919 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema