info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
projektwerk GmbH |

Kreative Wirtschaft in Deutschland entwickelt sich positiv

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Kreativwirtschaft gewinnt immer mehr an Bedeutung.


Hamburg, 23. August 2010. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nimmt die Kultur- und Kreativwirtschaft im Vergleich zu anderen klassischen Wirtschaftszweigen einen guten Mittelplatz auf der Rangliste ein. Bereits 2006 habe die Kreativwirtschaft einen Anteil von 2,6% am Bruttoinlandsprodukt (61 Milliarden €) ausgemacht – Tendenz steigend. Dies zeigen auch die Zahlen des Bundesministeriums von 2008.
Die Zahl der Erwerbstätigen im kreativen Bereich stieg von 2006 auf 2007 um 30.000 auf knapp 970.000. Geschätzt seien es heute schon über eine Million Beschäftigte

3,3% aller Erwerbstätigen seien also im kreativen oder kulturellen Bereich tätig. Dies stellt einen guten Mittelwert im Vergleich zu anderen Branchen dar.

Seit Mai 2010 gibt es auch eine Reaktion von projektwerk auf diese positive Entwicklung: die auf die Kreativwirtschaft spezialisierte Plattform http://creative.projektwerk.com. Somit haben jetzt auch kreative Freelancer wie z.B. Grafiker, Designer oder Journalisten bei projektwerk creative die Chance, Projekte zu finden. Aber auch Unternehmen wie Werbeagenturen, Buchverlage oder Theater haben mit projektwerk creative einen Anlaufpunkt, um Spezialisten für neue Projekte zu entdecken.



„Kreative sind offen für neue Impulse, die sie für ihre Arbeit brauchen. Mit dem neuen Kanal erweitern sie ihre bewährten Netzwerke. Das ist sicher ein Grund dafür, dass die neue Projektbörse so gut angenommen wird“, so projektwerk-Gründerin Dr. Christiane Strasse.

Seitdem die Plattform online ist, sind besonders die Experten aus dem Marketing-Umfeld mit knapp 5000 angelegten Profilen hervorgestochen. Aber auch andere Bereiche wie Webdesign und Animation sind zahlreich vertreten.

Über projektwerk
projektwerk ist die einfachste Projektbörse im Web. Mit elfjähriger Expertise vernetzt projektwerk Freelancer und Unternehmen über die Plattform projektwerk.de zur schnellen und passgenauen Besetzung von Projekten. Unter www.projektwerk.de bietet sie allen Teilnehmern des flexiblen Arbeitsmarktes eine Plattform für die schnelle und effiziente Rekrutierung von Spezialisten für Projekte sowie zur Vermarktung der eigenen Dienstleistung. Auf den neuen Plattformen it.projektwerk.com, engineering.projektwerk.com, fashion.projektwerk.com, consulting.projektwerk.com und creative.projektwerk.com wird dieses mithilfe der neu entwickelten Matching-Technologie ermöglicht. Monatlich werden jeweils über 1.000 Projekte und Profile veröffentlicht.

Ansprechpartnerin
Simone Amores
Kleine Seilerstraße 1
20359 Hamburg
Tel: 040/ 432130-53
Fax: 040/ 432130-10
presse@projektwerk.de

Hinweise: Die Schätzungen für die Kultur- und Kreativwirtschaft basieren auf den Angaben der Volkswirtschaftlichen
Gesamtrechnungen.

Quelle: Forschungsgutachten Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung 2009

Web: http://creative.projektwerk.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Amores, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2885 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: projektwerk GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von projektwerk GmbH lesen:

projektwerk GmbH | 21.02.2011

IT-Trends 2011 – Top Skills für Freelancer

Erstmals seit dem erfolgreichen Launch der spezialisierten Branchen-Plattformen analysiert der Marktmonitor ausschließlich die Zahlen der IT-Plattform. Nicht nur bei der Zahl der Projekte des vergangenen Jahres, sondern auch bei der aktuellen Häufi...
projektwerk GmbH | 10.01.2011

Wo leben deutsche Freiberufler?

Hamburg, 10. Januar 2011. Dem projektwerk Marktmonitor vom Dezember zufolge liegt Hamburg im Ranking der Projektdichte auf dem ersten Platz. Aber wie verteilt sich die Zahl der Freelancer auf die deutschen Städte? Dieser Frage geht der aktuelle Mark...
projektwerk GmbH | 13.12.2010

Die Top Ten der Projektstädte

Im aktuellen Marktmonitor rankt die Projektbörse projektwerk in ihrer Auswertung der auf projektwerk.com veröffentlichten Projekte und Profile die Hansestadt auf dem ersten Platz. Dicht dahinter liegt München, während sich Frankfurt und Berlin ab...