info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Dashöfer GmbH | 04.12.2016

Betriebliches Eingliederungsmanagement und krankheitsbedingte Kündigung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
12.09.2013 - 12.09.2013
D-50678 Köln
Firmenlogo von Verlag Dashöfer GmbH

Beschreibung


Die Referenten Markus Hombach und Götz Faude im SeminarMittlerweile besteht eine Rechtspflicht des Arbeitgebers, das betriebliche Eingliederungsmanagement einzuführen und umzusetzen. Der Ausspruch einer krankheitsbedingten Kündigung ohne Durchführung bzw. Einführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements ist in der Regel nicht mehr möglich. Eine solche Kündigung wäre unverhältnismäßig und sozialwidrig. Sie erfahren, was der Arbeitgeber tun muss, um ein betriebliches Eingliederungsmanagement einzuführen. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten und die Voraussetzungen für den Ausspruch von krankheitsbedingten Kündigungen behandelt.

In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Einführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements. Wir bieten Ihnen einen Spezialisten für das rechtliche Know-how und einen Praktiker, der als Berater von Unternehmen bei der Einführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements tätig ist.
Teilnehmerstimmen:"Eine durchweg empfehlenswerte Veranstaltung: sehr gut für den Einsteiger und zur Auffrischung geeignet."
Anja Knüttel, Stadtwerke Schwerin GmbH

"Sehr informativ, praxisnahe Tipps, konkrete Anwendungsbeispiele."
Antonio Iglesias, Volvo ABG GmbH 

Teilnehmerzahl: 40

Preis: 520 € (zzgl. 19% MwSt.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.dashoefer.de/Seminardetails/Betriebliches-Eingliederungsmanagement-und-krankheitsbedingte-K%C3%BCndigung?wa=fobil-13

Unternehmenseintrag: Verlag Dashöfer GmbH

Eingestellt am: 04.12.2016 von: Verlag Dashöfer GmbH.

Weitere Events von Verlag Dashöfer GmbH: