info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demos GmbH | 23.10.2016

Workshops zielorientiert gestalten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
WSM
16.10.2013 - 17.10.2013
D- Köln
Firmenlogo von Demos GmbH

Workshops werden heute in vielen Unternehmen vielfältige eingesetzt. Sie können Wordshops zum Beispiel zur Ideenfindung, zur Vorbereitung besonderer Ereignisse oder zur Problemlösung einsetzen. Ein Workshop zeichnet sich durch ein hohes Maß an Praxisorientierung aus. Das heißt, der theoretische Wissenstransfer wird auf das Notwendigste reduziert und Sie als Moderator sind für die Gestaltung und den Ablauf eines Workshops verantwortlich - nicht für die Inhalte. Sie wählen die Methoden aus, mit denen die Gruppe das Ziel erreichen kann. Die Moderationsumgebung, Ihre Methodenkenntnis und ihre Haltung als Moderator sind wesentliche Voraussetzungen für das Gelingen eines Workshops.

Ihr Nutzen

In unserem Training

> erhalten Sie das methodische Rüstzeug für die Moderation von Workshops,

> setzen Sie sich mit der Rolle und den Aufgaben des Workshopmoderators auseinander,

> lernen Sie, Workshops zielorientiert und teilnehmerorientiert zu planen und durchzuführen,

> erwerben Sie größere Sicherheit, wie Sie in Workshopsituationen kompetent und sicher agieren.



Teilnehmerkreis

Das Training wendet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die Workshops anregend, kreativ und zielorientiert gestalten wollen. Dies können z. B. Mitarbeiter aus den Bereichen Geschäftsleitung, Personal, Organisationsentwicklung, Marketing & Vertrieb, Qualitätsmanagement oder dem Projektmanagement sowie Trainer und Berater sein.



Methodik

Der theoretische Background wird lebendig und anschaulich in Lehrgesprächen sowie Einzel- und Gruppenarbeiten erarbeitet. Zu jedem Themenbereich wird die Anwendung an Beispielen aus der Praxis der Teilnehmer geübt. Im Laufe des Trainings erarbeiten sich die Teilnehmer eigene Workshopkonzepte aus Ihrem Arbeitsbereich, führen Moderationssimulationen durch und erhalten ausführliches Feedback per Video, vom Trainer und der Gruppe. Unser Kurs ist auf 6 Teilnehmer begrenzt, um einen optimalen Lerntransfer zu gewährleisten und das Eingehen auf Ihren ganz persönlichen Bedarf zu ermöglichen.

Themenüberblick

Wo sind Workshops sinnvoll einzusetzen'

> Aufgabenstellungen/Themen, die sich für Workshops eignen

> Die wichtigsten Erfolgskriterien

> Die verschiedenen Workshop-Typen



Workshop vorbereiten

> Die Workshopziele präzise definieren

> Das Thema verständlich aufbereiten

> Das passende Format finden

> Konzeptentwicklung - typische Workshopkonstellationen

> Zentrale Betrachtungsperspektiven in Workshops



Workshop durchführen

> Rollen und Aufgaben des Moderators

> Teilnehmeraktivierung und Ergebnisorientierung

> Plenum und Kleingruppenarbeit verzahnen

> Inhalte und Prozess in Balance halten

> Methodenvielfalt fürs Strukturieren, Bewerten, Entscheiden und zur Ergebnissicherung

> Umgang mit Störungen und Konfliktsituationen



Professionelle Nachbreitung eines Workshops



Preis: 1120€




Unternehmenseintrag: Demos GmbH

Eingestellt am: 23.10.2016 von: Demos GmbH.

Weitere Events von Demos GmbH: