info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demos GmbH | 26.10.2016

Kostenrechnung und Kalkulation


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
KUK
02.12.2013 - 03.12.2013
D- Köln
Firmenlogo von Demos GmbH

Die Voraussetzung für ein wirksames Controlling und den Umgang mit relevanten Kennzahlen ist eine ausreichend strukturierte Buchführung und eine nachhaltige Kostenrechnung. Sie beinhaltet alle wirtschaftlich auswertbaren Daten über angefallene oder geplante Geschäftsvorgänge. Auch ohne eigenen Controller ist es möglich, die vorhanden Informationen aus diesen Bereichen betriebswirtschaftlich aufzubereiten und zusammen zu führen. In diesem Basisseminar lernen Sie unternehmensinterne Kosten- und Leistungsinformationen zur Lösung operativer Managementaufgaben zu nutzen.

Ihr Nutzen

In unserem Seminar

> erhalten Sie einen kompakten Überblick über die zentralen Aspekte des Controlling,

> lernen Sie die Vorgehensweise bei der Einführung eines Controlling-Systems kennen,

> erfahren Sie, wie die Kosten- und Leistungsrechnung als Basis eines effektiven Controlling ausgeprägt werden kann,

> üben Sie, für spezifische Unternehmenssituationen Lösungsansätze zu entwickeln.

Teilnehmerkreis

Unser Seminar wendet sich an kaufmännische Fachkräfte, die fundierte Kenntnisse über strukturelle Zusammenhänge der Buchführung, Kostenrechnung und des Controllings erwerben möchten.

Methodik

Praxisorientierter Trainer-Input und Diskussionen, strukturierte Übungen, Fallbearbeitung und Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelarbeit mit Feedback, Transferhilfen für den Alltag

Themenüberblick

Controlling Kompakt

> Regelkreis Controlling

> Aufgaben und Dimensionen des Controlling



Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung

> Wirtschaftlichkeitskontrolle und Entscheidungsfundierung

> Vor- und Nachkalkulation von Kostenträgern

> Unterstützung bei der Preisfindung und Bewertung von Beständen

> Kurzfristige Erfolgsrechnung



Formen der Kosten- und Leistungsrechnung

> Vollkostenrechnung (Plan-, Ist-, Normalkostenrechnung)

> Teilkostenrechnung (Prozesskosten-, Zielkosten-, Deckungsbeitragsrechnung)



Vorgehensweise bei der Einführung eines Controlling-Systems

> Anforderungen an das betriebliche Rechnungswesen

> Modelllösung für ein Basissystem Kosten- und Leistungsrechnung

> Nutzung ausgewählter Controllinginstrumente im Praxisumfeld

Preis: 1120€




Unternehmenseintrag: Demos GmbH

Eingestellt am: 26.10.2016 von: Demos GmbH.

Weitere Events von Demos GmbH: