info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 25.05.2015

Arbeits- und Gesundheitsschutz I


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
11.03.2013 - 15.03.2013
D-81739 München
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Nach wissenschaftlichen Studien im Auftrag der Europäischen Union sind immerhin 35 Prozent der Arbeitnehmer der Auffassung, dass ihre Arbeit ihre Gesundheit gefährdet. 28 Prozent geben an, dass gesundheitliche Beschwerden durch ihre Beschäftigung ausgelöst und verschärft werden.

Die Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes gehören zu den grundlegenden Aufgaben des Betriebsrats. Dabei muss die Prävention, nämlich die Schaffung eines gesunden und sicheren Arbeitsumfeldes, im Vordergrund stehen.


Inhalt

Arbeitsunfall, Wegeunfall, Berufskrankheiten

Betriebsärztliche Aufgaben und Verantwortlichkeit (gemäß der neuen DGUV-Vorschrift 2)

Spezielle Belastungen am Arbeitsplatz

Beteiligungsrechte des Betriebsrats

Arbeitsschutzgesetz und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Weitere wichtige Arbeitsschutzbestimmungen, u. a.



Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Schwerpunkte-der-Betriebsratsarbeit/Gesundheitsschutz-psychosozialer-Stress-Sucht/Arbeits-und-Gesundheitsschutz-I?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 25.05.2015 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: